Wlan Flatrate ohne Telefon

WLAN-Flatrate ohne Telefon

Wird der WLAN-Router nicht in Betrieb genommen, ist nichts zu bezahlen. ("Resale", "Wholesale-Service") ohne Timing für die Realisierung von Dialup-Flatrates (Wholesale Flatrate, GHF). Für das WLAN zu Hause wird das Festnetz benötigt. Kunden erhalten einen mobilen WLAN-Router kostenlos. Auch eine Pauschale garantiert den Eltern nicht die Verfügbarkeit ihrer Kinder.

DSL-Verbindungen von Wodafone & VDSL-Tarife im Überblick

Die Kampagne Wodafone stellt neue Kunden vor, die den Kabelvertrag Rotes Netz & Telefon 32 im November 2018 24 Monaten gegen eine Grundvergütung von 10 EUR direkt im Netz aufgeben. Hinzu kommt ein einmaliges 30 EUR Startguthaben im Netz. Ausgestattet mit den VDSL-Tarifen Rotes Netz & Telefon 50 und 100 DSL gibt es 12 Monaten lang bis zu 20 EUR Nachlass.

Die Erbringung der Dienstleistung wird mit einer einmaligen Gebühr von 9,95 EUR berechnet. Wenn kein Internet-Fernsehen zur Verfügung steht, können Sie auch das Sat-TV-Angebot DSL Zuhause L plus von Wodafone in Anspruch nehmen. Das Satellitenpaket ist im Gegensatz zur IPTV-Variante 5 EUR günstiger. Die gegen einen Zuschlag von 4 EUR lieferbare Komfortverbindung enthält stattdessen 2 Anschlüsse und 3 bis 10 Telefonnummern.

Darüber hinaus werden ISDN-Funktionen wie z. B. Zweitanruf, Anrufumschaltung, Dreierkonferenzen und Anruflisten unterstüzt. Die IPTV-Dienste von Wodafone können bei Bedarf um PayTV-Inhalte von Sky erweitert werden. Das 16,90 EUR Sky World Package ist verpflichtend. Die Bundesliga-Pakete Sky Filmprogramm, Sky Sports und Sky Football sind für je 8 EUR erhältlich.

Das Sky Premium-HD-Angebot ist mit 10 EUR etwas teurer: Neben DSL-Verbindungen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 16000 KBit/s stellt Ihnen die Firma Wodafone seit Beginn des Jahres 2009 auch VDSL-Tarife mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50000 KBit/s zum Download (Upload bis zu 10000 KBit/s) zur Verfügung. Optional wird die Nutzung von DSL zu den DSL-Tarifen von Wodafone ermöglicht.

Für den VDSL-Anschluss wird ein Zuschlag von 10 EUR pro Monat erhoben. Bisher sind die Voodafone VDSL-Tarife in rund 750 Vorwahlen zu haben. Anmerkung: Die aufgelisteten Vodafone-Optionen haben eine Mindestvertragslaufzeit von 1, 12 oder 24 Jahren.

Intranet auf Mallorca

Hinweis: Diese Website gestattet keine unmittelbare Anfrage von Telekommunikationsdiensten. Die Vertragsformalisierung gilt nach der Serviceanfrage des Auftraggebers nur persönlich in unserem Hause, in der Ferienwohnung des Auftraggebers o wo am Ende die Montage durchgeführt wird, nachdem überprüft wurde, ob es dort einen Empfangsbereich zur Nutzung unseres Dienstes gibt.

Die Informationen sowie die Vertragsbedingungen der vom Auftraggeber gewählten Leistungen werden im Voraus in schriftlicher Form zur Verfügung gestellt, um die abschließende Vertragsformalisierung und Vertragsannahme vorzunehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema