Wie ist mein Ip Speedtest

Was macht mein Ip Speedtest?

Es basiert auf dem Internet Protocol (IP). Post über Was ist meine IP-Adresse? Mach den schönen Geschwindigkeitstest! Jetzt meine Frage: Die Fritzbox zeigt es, ist aber nicht im Lieferumfang enthalten und gewährleistet die Genauigkeit des Geschwindigkeitstests.

Was ist meine IP?

Neben dem IP-Suche haben wir auch DSL-Speedtests, IP Whois-Suche und vieles mehr im Angebot. Eventuell benötigst du deine IP-Adresse für Online-Spiele, technischen Kundendienst oder Remote-Desktop-Verbindungen. Wie lautet eine IP-Adresse? Man unterscheidet zwischen den Adressaten der beiden Varianten LPv4 und FPV. Das neue IPv6-Protokoll (IP-Variante 6 oder IP-Nachfolgegeneration) erhöht neben vielen anderen Innovationen die Zahl der verfügbaren IP-Adressen deutlich.

Wie sieht denn nun der Begriff IPv6 aus? In der Nachfolge von Intellectual Property ist Intellectual Property (IPv6) entstanden. Der neue Internet-Protokoll wurde speziell dafür konzipiert, parallel zu Intellectual Property 4 verwendet zu werden und so lange weiterzuentwickeln, bis es das bisherige Protokol vollständig ablösen kann. Ein Hauptgrund für das neue IPv6-Protokoll ist neben vielen Neuerungen der vergrößerte Adressraum, der deutlich über dem von LPv4 liegt.

Der Widgetservice ist frei und stellt den Webbrowser, das Betriebsystem und die IPv4-Adresse des entsprechenden Benutzers dar.

Was ist meine IP-Adresse? Geschwindigkeitstest meiner Internetverbindung?

Auf dieser Seite besteht auch die Moeglichkeit, ein praktisches Werbebanner auf Ihrer eigenen Seite zu platzieren: Die Dienste von ip-adress. com bieten neben der Information und der geografischen Lokalisierung einer IP-Adresse auch die Mýglichkeit, weitere IP-Adressen abzurufen und die Platzierung der IP-Adresse auf einer Googlekarte darzustellen. Ein Vorschlag visualisiert: visualroute.ch stellt auf einer Karte dar, wo die von Visualroute.ch übermittelten Pakete an ihr Bestimmungsort gelangen.

COMPUTER BILD stimmt seine DSL-Testseite "wie-ist-myIP.de" ab.

Visuell und fachlich wurde das COMPUTER BILD-Portal "wie-ist-myIP.de" "getunt". Ebenfalls von neuem ist mein IP.de ein Tarifcomputer, der es den Nutzern möglich macht, die besten und kostengünstigsten DSL- und LTE-Tarife zu ermitteln. Darüber hinaus stehen den Nutzern im umfassenden Providerbereich neben unabhängigen Kundenberichten und Ratings zu allen auf dem deutschsprachigen Raum erhältlichen Internet-Providern zur Verfügung. Durch den vollständig revidierten Geschwindigkeitstest ist es nun auch möglich, Messaufgaben für mobile Verbindungen zu übernehmen.

Knapp 1,4 Mio. Mal im Jahr haben die Konsumenten die Leistung ihrer Internetverbindung mit dem so genannten Geschwindigkeitstest auf "wie-ist-myIP.de" getestet. Das Testportal von COMPUTER BILD enthält darüber hinaus mehr als 45.000 Testimonials zu allen auf dem deutschsprachigen Raum erhältlichen Internet-Providern.

Auch interessant

Mehr zum Thema