Wechsel zur Telekom Probleme

Umstieg auf Telekom Probleme

Guten Tag, ich habe ein Problem mit dem Wechsel und hänge gerade etwas in der Luft. Chips, aber der Kundenservice geht mit den Problemen viel besser um als der Service anderer Anbieter. Siehe insbesondere beim Übergang von einem IP-Netzwerk zu einem anderen Problem. Es ist nicht zu erwarten, dass sich die Probleme auf den Etagen deutlich verbessern werden.

Behoben: Probleme bei der Umstellung von Wodafone auf Telekom behoben

Hallo, im Aug. 2016 habe ich die Telekom mit der Umstellung meines bisherigen Vodafone-Anschlusses (DSL und Telefon) auf einen IP-basierten 100-Mbit-Anschluss (mit Entertain) betraut. Ich habe am 02.01. 2017 gegen 15 Uhr einen Techniker angerufen, dass er nun meinen DSLAnschluss wechseln würde. Ich kann es aber nur auf die Zielseite der BNG-Verbindung schaffen, wo es heißt, dass mein Anschluß nicht aktiviert ist und ich nach einem Leitungscheck die Telekom-Hotline kontaktieren sollte.

Aber es hat nicht funktioniert. 03.01. Å: Am Abend: Ein fleißiger Angestellter hat versucht, mich zu den üblichen Erstfragen durchzubringen. Aber dafür war es wahrscheinlich zu spat, also stimmte er zu, mich am nächsten Tag zwischen 18:10 und 18:40 Uhr zurückzurufen. 04.01.: Kein Anruf zurück.

Dabei beschrieb ich mein Versäumnis, mich zu erinnern. Eine begeisterte Mitarbeiterin hat versucht, mich wieder durchzubringen, hat mich aber zumindest immer wieder zurückgeholt, wenn ich nicht akzeptiert wurde.

An diesem Tag gab es insgesamt rund 45 Min. Telekom-Melodie. Ein weiterer Rückfragedatum für den nächsten Morgen. 05.01.: Kein Callback. Rufen Sie mich abends an.

Rufen Sie mich abends an. Ein ehrgeiziger Mitarbeiter, den ich mit meiner Beschreibung und dem zunehmenden Missfallen zugleich überwältigt habe, sagte mir, dass es sich um ein ernsthaftes Konfigurations-Problem seitens der Telekom handele. In der Nacht wünsche ich mir die Wartezeitmelodie der Telekom.

Mir würde es genügen, wenn man meine Verbindung ganz unkompliziert richtig einrichtet.

Mehr zum Thema