Wechsel von Vodafone zu 1&1

Umstellung von Vodafone auf 1&1

Ändern Sie jetzt Ihren Internet- oder Telefonanbieter: Genaue Adresse: Vodafone D2 GmbH. ein Tarif Downgrade die Kosten steigen auf 99,95 Euro (Vodafone). sollte einen Vertrag mit kurzer Laufzeit (z.B. 1 Monat) abschließen.

wollte die Vodafone Kabelkunden hier mal darauf hinweisen, dass es einen "Bug" bei der Tarifänderung gibt.

Achten Sie auf die 1%: Optimierung des Lieferantenwechsels

Aber immer mehr Verbraucher wollen umziehen - zu Anbietern mit niedrigeren Kosten und besserer Dienstleistung. Für weit über 99 Prozentpunkte der Kundschaft funktionieren Wechselanbieter - auch der Wechsel von einem Telekom-Wettbewerber zum anderen - reibungslos und ohne Unterbruch. Aber es gibt auch solche Situationen, in denen sich der Kunde zu Recht beschwert, weil er länger als einen Tag keinen Internetzugang oder einen Telefonanschluß hat.

Durch einen neuen Dienst, an dessen Initiierung Vodafone maßgeblich beteiligt war, soll die Anzahl der sanften Änderungen weiter erhöht werden. Der Industrie steht ab sofort eine neue Elektronikschnittstelle zur VerfÃ?gung, um die Abwicklungsprozesse beim Wechseln des Anbieters zu optimalisieren. Die Konsumenten und die Industrie werden davon gleichermaßen profitiert. Der Wechsel zu Vodafone wird in den nächsten Jahren noch komfortabler sein.

Anstatt wie bisher Faxe (ja, richtig gelesen....) zwischen den Providern zu versenden, erfolgt die Koordination zwischen den Providern über eine elektronische Oberfläche (mit dem schönen Beinamen WBCI - WITA Based Carrier Interface), die die vertraglichen und technischen Bedingungen automatisch, nahtlos und zeitnah abstimmt. Das Interface ist nun für alle Telekommunikationsdienstleister zugänglich.

Die Parteien erwarten nun, dass sich die Lage beim Wechsel vom Handbuch zum elektronischen Gerät weiter verbessern wird. "Die WBCI-Schnittstelle und die damit verbundenen neuen Abläufe erhöhen die Effektivität und Klarheit erheblich und tragen zur Fehlervermeidung bei", resümiert Sebastian Jorns, Regulation Manager der Firma Vodafone.

Die einheitliche WBCI-Schnittstelle steht nun allen Interessenten zur Zertifikation nach 18-monatiger Vorbereitungszeit zur Verfuegung.

Hallo, vielen Dank für Ihr Auskünfte, die ganze Sache ist ziemlich komplex, wo kann ich herausfinden, was tatsächlich ist/scheint eingeschaltet zu sein?

Wie sieht es aus, dass ich zwar theoretisch zu Vodafone umsteigen könnte, aber solange 1&1 den Port nicht blockt, wird es nicht funktionieren? Anhang: Wenn ich nach dem Verfügbarkeit des InternetFlat-Pakets frage, wird dieses hier veröffentlicht: Das InternetFlat-Paket ist unter Ihrer Anschrift "***, 72178 Waldachtal". Unglücklicherweise nicht Verfügbarkeit

Auch interessant

Mehr zum Thema