Wechsel Dsl Anbieter

Dsl-Lieferant wechseln

Jeder, der sich während eines Umzugs für einen Wechsel seines DSL-Anbieters entschied, musste oft zwei Verträge bezahlen. Wenn Sie Ihren DSL-Anbieter wechseln wollen, werden Sie schnell auf das eine oder andere Problem stoßen. Bei einem Lieferantenwechsel fallen oft Kosten an, die sich erst auf den zweiten Blick bemerkbar machen. Hier finden Sie alle Tipps und Tricks für den Wechsel Ihres Internet-Providers! Einer davon ist der Wechsel des DSL-Anbieters.

Besonderes Kündigungsrecht vorzeitig und heute!

Als Benutzer eines DSL-Anschlusses hatten Sie bis 2012 Schwierigkeiten beim Umsiedl. Wenn der DSL-Vertrag z. B. 24 Kalendermonate läuft und Sie innerhalb dieser Zeit umziehen, müssen Sie immer noch für den Anschluß aufkommen, ob Sie den Dienst in Ihrem neuen Zuhause in Anspruch nehmen können oder nicht. Jeder, der sich während eines Umzugs für einen Wechsel seines DSL-Anbieters entscheid.

Wenn du glücklich warst und die Verbindung zur neuen Ferienwohnung herstellen konntest, dann fing die Vertragsdauer von vorne an. So waren sie wieder für 12 oder 24 Monaten an den Lieferanten gebunden. Wenn Sie Ihre Verbindung jetzt bei sich tragen, wird die bisherige Vertragsdauer vollständig gutgeschrieben. Nicht, dass Sie das Netz in der Regel bei Ihrem bisherigen Provider nur deshalb abbrechen können, weil Sie gerade unterwegs sind.

Wenn er Ihnen in der neuen Ferienwohnung die gleiche hochwertige Verbindung zur Verfuegung stellt, gibt es keinen Anlass zu einem besonderen Hinweis. Wenn Sie z.B. von der City ins Umland umziehen und kein DSL verfügbar ist, wie in Ihrem vorherigen DSVertrag garantiert, können Sie den Mietvertrag stornieren und zu einem anderen Anbieter oder DSL-Tarif übergehen.

Wenn der oben beschriebene Grund für die Kündigung für Sie zutrifft, müssen Sie nur darauf achten, dass Sie das Netz fristgerecht auflösen. Der Zeitraum umfasst drei Kalendermonate bis zum Ende des Monats. Erfolgt Ihr Zug am 31.07., dann sollten Sie das Netz bei Ihrem Provider bis längstens 31.04. abbrechen. Falls Sie Ihre Verbindung zu sich nehmen können, teilen Sie Ihrem Provider etwa drei Monaten vor Ihrem Zuzug mit.

Für den Wechsel müssen Sie bei den meisten DSL-Anbietern eine Bearbeitungspauschale zahlen, deren Betrag und weitere Vorgehensweise Sie beim Anbieter erfragen können. Wenn Sie innerhalb der Vorwahl umziehen, können Sie Ihre Telefonnummer leicht dabei haben, auch wenn Sie zu einem neuen Anbieter gewechselt sind. Ausserhalb der Vorwahl können Sie Ihre Telefonnummer nicht dabei haben und bekommen dafür eine neue.

Wenn Sie einen neuen Anbieter in Ihrer neuen Ferienwohnung in Anspruch nehmen wollen, teilen Sie ihm dies bitte mit. Bei den Regionalanbietern werden Sie in der Regelfall einen Breitbandvertrag ohne Mindestvertragslaufzeit vorfinden. Daher kann es sich durchaus auszahlen, die derzeitigen Offerten für DSL insbesondere mit längeren Vertragslaufzeiten zu überprüfen. Einige Anbieter tragen beim Wechsel zu einem neuen Anbieter auch die Zusatzkosten eines bereits existierenden Vertrages, so dass die monatlichen Belastungen für den Verbraucher nicht größer sind.

Die Kundinnen und -kundinnen müssen seit dem Hochsommer 2012 beim Wohnungswechsel höchstens 24 Std. auf eine Verbindung ausharren. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass Sie Ihren Provider über den Wechsel frühzeitig informiert haben. Weiterführende Beiträge zum DSL-Anbieterwechsel: Streitigkeiten mit dem DSL-Anbieter - was tun? Mobile Internetzugang - So findet man das passende Produkt!

Mehr zum Thema