Wechsel 1und1 Telekom

Veränderung 1und1 Telekommunikation

Guten Tag, ich wechsle meinen DSL-Anschluss von 1&1 auf die Telekom und habe die 1&1 SIM-Karte bereits gegen eine von der Telekom ausgetauscht. Verschieben Sie Ihre Domain auf die Deutsche Telekom. Für mich war es sehr wichtig, meine Domain nicht vorzeitig zu wechseln. Neue Termine bei der Telekom.

Umstieg von 1und1 auf Telekom - Umgehung der....

Liebes Community-Team, ich habe derzeit den abgeschlossenen 1und1-Kontrakt "Doppel-Wohnung 6.000" und möchte auf den Telekom-Kontrakt "Call and Surf Comfort VDSL" umsteigen, da das VB-Sl-Angebot der Telekom derzeit in meiner Nähe erweitert wird. Unglücklicherweise gibt es das Dilemma, dass ich meinen 1and1-Vertrag zu jeder Zeit stornieren kann, aber der Kontrakt würde nicht bis einschließlich Juni 2014 auslaufen.

Kann ich meinen 1und1-Vertrag über den Umstellungsdienst der Deutschen Telekom vorzeitig auflösen? Eine ihrer Vertreterinnen, die nun die neuen Vertragsmöglichkeiten der Telekom in der City verkaufen, hatte mir bereits zugesichert, dass die Telekom meinen bisherigen Auftrag problemlos auflösen wird. Aber das Ganze wird in verschiedenen Internet-Foren offenbar anders präsentiert.

Wenn eine sofortige Änderung über den Changer-Service nicht möglich sein sollte, kann ich dann möglicherweise auf einem besonderen Kündigungsrecht bei 1und1 pochen, da diese die von mir georderte Badebreite von 6000 kbit/s nicht liefern können, sondern bisher nur 2000 kbit/s ausgeliefert haben? Außerdem wurden für etwa 3 Woche nur 823 kbit/s ausgeliefert, obwohl an meinem Ort wie oben erwähnt 2000 kbit/s möglich wären.

Darf ich zu einem der Kontrakte ohne Mindestvertragslaufzeit von 1und1 übergehen und ihn dann auflösen? Die Allgemeinen Bedingungen von 1and1 lauten: "Der Auftraggeber kann einen abgeschlossenen Mietvertrag auf unbefristete Zeit ohne Angaben von Grund mit einer Kündigungsfrist von drei Kalendermonaten zum Ende des Monats kündigen". - Abschnitt/Bereich A - 5.8. Zählt mein Arbeitsvertrag nicht als unbefristeter Arbeitsvertrag, oder warum gibt 1und1 nur den Monat Juni 2014 als nächstes mögliches Kündigungsdatum an?

Besteht eine andere Möglichkeiten, auf den Telekom-Tarif umzusteigen, ohne für beide Preise für ein Jahr zu zahlen (, möglicherweise durch Rückkauf bei 1und1?)?

Wechsel von 1und1 auf Telekom

Nach dem die Telekom kürzlich den Ausbau des DSL-Bereichs für uns vollendet hat und nun endlich 100 Mbit an unserem Ort möglich sind, wollten wir den DSL-Bereich als Bestandskunde bei 1und1 eintragen. Nach 5 Jahren werden wir nun wieder zur Telekom umsteigen. Die Kündigung des Vertrages erfolgt zu 1und1 mit Wirkung zum Ablauf des Vertrages am oder nach dem anderen.

Kann man im Voraus zur Telekom gehen und die rund 2 Monaten bei 1und1 sozusagen implizit zahlen? Ich kann bereits jetzt die Freischaltung der Telefonnummernportierung über das Control Center bei 1und1 auslösen. Wir haben derzeit 10 Telefonnummern, die bei 1und1 eingetragen sind. Es müßten nur 2 Telefonnummern übertragen werden, da die dritte Telefonnummer von der Telekom umgebucht werden kann.

Gibt es eine kostenlose Lösung seitens der Telekom? Die Kosten für 1and1 betragen 29 Euro pro portierte Nummern. Trägt die Telekom hier etwas dazu bei, Kunden zu gewinnen? Wahrscheinlich subventioniert 1und1 jede Porting für neue Kunden mit einer Pauschale von 25 Euro. Mit der Telekom sind jedoch nur 2 ausgehende Anrufe zur gleichen Zeit möglich. Ich habe eine 1und1 ff Box 7490, die ich anstelle des Speedports verwenden möchte.

Auch interessant

Mehr zum Thema