Wavefrontier homepage

Wellengrenz-Homepage

Auf unserer Homepage haben wir Links zu anderen Internetseiten gelegt. Max. - Schwaiger - Selfsat - Strong - Wavefrontier - Visa Mastercard Paypal. Haben Sie versucht, die Karte über die Homepage von Penthouse and. Auf der Visiosat-Homepage gibt es dafür ein Programm.

Testeditor Ron Roessel montiert die verschiedenen LNBs auf einem Wavefrontier Toroidal.

Empfänger FAQ

Wenn Sie sich von einem herkömmlichen Multifeed-Empfangssystem nicht herausgefordert fühlen und mehr Sateliten empfängt, können Sie zwischen einem rotierenden System und einer WaveFrontier-Antenne wählen. Durch die teils laute Geräuschentwicklung des Drehmotors sowie die lange Verweildauer beim Anfahren der Sat-Position haben sich viele für eine WaveFrontier-Antenne entschieden.

Die neue Hightech-Antenne arbeitet nach dem Toroidalprinzip. Die Aufnahme mehrerer Sateliten ist ohne Antennenverschiebung möglich. Ich möchte Ihnen in der nachfolgenden Beschreibung eine vereinfachte Beschreibung des Aufbaus dieser Stabantenne geben. Für die Wahl des Aufstellungsortes sind eine Reihe von Merkmalen zu beachten: Ein ungehinderter Blick nach SÃ??den gewÃ?hrleistet auch einen ungehinderten Blick auf die Satellitensysteme.

Das heißt für den Erhalt verschiedener Satellitensysteme, dass in Südrichtung ca. 30' (im Foto mit "B" markiert) nach oben keine Hindernis auftauchen darf. Weil sich die Satellitensysteme nicht an einer einzelnen Stelle befinden, ist auch eine klare Sichtverbindung zu den rechten und linken Seiten unseres Sichtfeldes vonnöten. Für die Aufdachmontage ist das Eigengewicht der Antennen und eine kleine Spitze zum Schutz vor Blitzen zu beachten: Ein guter Empfangsbereich kann auch erreicht werden, wenn die Antennen niedriger auf dem Hausdach oder an der Wand montiert werden.

Zusammen mit den Schrauben aus Edelstahl sollten Verdübel eingesetzt werden, damit z.B. die Häuserwand jahrelang frei von Rostresten gehalten werden kann. Die Entfernung zur Wandfläche sollte ausreichen, damit die WaveFrontier-Antenne noch in die später liegende Lage gebracht werden kann. Mit zunehmender Anzahl der zu empfangenden Sateliten müssen Sie mehr Leitungen verlegen.

Dünne Leitungen haben eine erhöhte Attenuation. Bei größeren Distanzen zwischen LNB und zukünftigen Multischaltern sollten diese dÃ??nnen DÃ??nnen Kabel ungern verbaut werden. Auch bei der Kabelverlegung ist darauf zu achten, dass scharfkantige Knicke oder Schieben in Kurven verhindert werden. Andernfalls wird das Koaxialkabel beschädigt, so dass die einzelnen Kanäle nur schlecht empfangbar sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema