Was für eine Internetleitung habe ich

Welche Art von Internetanschluss habe ich?

Je nach Belastung der Internetleitung kann die DSL-Geschwindigkeit variieren. Wollte nur fragen, wo ich sehen kann, was für ein dsl ich habe. Sie haben auch das Recht, die Leistung Ihrer Internetverbindung zu überprüfen. Jeder, der das nicht will, sollte davon Abstand nehmen.

Woher weiß ich, welche Art von Internetanschluss ich habe? Abwesend (Internet, Telekom)

Geordnet nach: Schauen Sie in Ihren Auftrag oder melden Sie sich mit Ihren Angaben beim Provider an, dann können Sie die aktuelle Performance überprüfen, z.B. unter www.Computer-Bild unter "Speedtest" Zuerst sollte dies in Ihrem Auftrag (und in der Regel auch auf der Rechnung) sein. dann sehen Sie, was die Zeile wirklich bringt.

Download, DSL, Schnelligkeit, Internetzugang, Ping, Anbieter, Service

Auf vielen Websites im Netzwerk können Sie die Schnelligkeit Ihres DSL-Internetzugangs überprüfen.

Auf dieser Seite sehen Sie den momentanen Status Ende 2011, im Dowload kommen wir beinahe auf die versprochenen 20 MBit, im Dowload bedauerlicherweise nicht ganz.

Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Messergebnisse der Internet-Messung mit anderen Nutzern zu messen. Natürlich können Sie die Resultate auch auf der Website von Google, per E-Mail oder Instant Messaging veröffentlichen. Es gibt, wie bereits erwähnt, viele Geschwindigkeitsmesser im Netz, aber keiner ist so ansprechend graphisch dargestellt wie speedtest.net. Schauen Sie doch mal rein und messen Sie Ihre Fahrgeschwindigkeit.

Was ist meine Linie?

Wollte nur mal nachfragen, wo ich mir ansehen kann, was für ein dsl ich habe. Ich weiß, dass ich den Provider befragen kann, aber ich möchte es nach Möglichkeit meiden.

Denn bei der Vertragsunterzeichnung wissen Sie auch, welche Art von Linie Sie haben!

abgerissen, aber irgendein Feeling sagt mir, dass es nicht seine Linie ist..... Nun, in deinem Kontrakt kannst du erkennen, welchen Kontrakt du unterschrieben hast, also was ist der maximal mögliche Service, den dein Provider dir bietet und auf howistmeineip. de kannst du überprüfen, wie viel wirklich durch deine Linie kommt, weil es von Land zu Land variiert. en Äbblwoi....that must so!

Es kann sein, dass diese Informationen von jedermann eingesehen werden, aber als Vorsichtsmaßnahme habe ich mich nur auf Routers bezogen, die ich selbst habe oder verwendet habe. FluusiFred Ich vertraue ihm nicht. Ich glaube, er hat sich über andere W-Lan selbst zerhackt, solche Menschen, die das tun, sollten Sie wirklich einmal dafür wegschließen. Denn jeder normale Mensch kann das oder nennt seinen Provider oder ich irre mich dort furchtlos!

Mein Statement sollte vielmehr eine Aufforderung für den T.E. sein, sich seins anzusehen.

Nur meine Ansicht über solche Menschen, die solchen Scheiß machen wollen oder was ist das für eine Fragestellung, wo ich es sehen kann, ich will absolut nicht den Provider rufen! Ich kann nur telefonieren, wenn ich meine eigenen Angaben habe udn der Auftraggeber ist ohne solche Angaben, dass wirklich sehr schwierig werden sogar der rosa rote Riese!

Auch interessant

Mehr zum Thema