Von Telekom zu 1 1 Wechseln

Vom Telekom bis 1 1 1 Wechsel

Das ist eine Einsparung von über 300 EUR im ersten Jahr. Guten Tag Forum, ich plane, bald von der Telekom auf 1&1 zu wechseln. Meistens sind Telekom, Vodafone, O2, 1&1 und andere verfügbar. Grund der Änderung: Mobiles Internet in der Regel billiger und schneller. Das Oktoberfest hatte bereits die 1&1 SIM-Karte gegen eine von der Telekom eingetauscht.

Hallo, ich überlege, um von der Telekom auf 1&1 zu wechseln, wegen der niedrigeren Preise. Schließlich sind über 2 Jahre entfernt knappe !400! Im Moment habe ich VDSL100 Magenta L der Telekom (es ist in meiner Straße erweitert) und erhalte tolle Resultate von 11,9 MBit/s Downloads und etwa 4,8 MBit/s Uploads, also ganz beim maximal ausgebuchten.

Der Synchronisationsvorgang der Befritzbox erfolgt immer mit 109,3 Mbit Download und 38,9 Mbit Upload. Hätte widerwillig durch den Umbau Einbuen, die 400 EUR sind aber kein Papierstil. Es wird immer gelesen, dass teils über Telefonica, teils die Linie der Telekom oder der Firmaversatel verwendet werden. Unmittelbar vor unserem Hause befindet sich ein Schaltkasten, damals sagte der Telekom-Techniker, dass ich daher auch Spitzenwerte hätte habe.

Wechseln Sie von Telekom zu 1&1.

Hallo, ich möchte meinen Anbieter wechseln, weil mir die Telekom zu kostspielig ist und ich kein Fernsehgerät mehr benötige. Jetzt kommen Sie nicht mit der Telefonhotline von 1&1, es ist entsetzlich, ich habe dreimal telefoniert, und sie waren mehr daran interessiert, mich in einen Auftrag zu überreden als mir eine angemessene Konsultation zu erteilen.

Ich lobpreise die Telekom. Zu meinen Fragen: Wenn ich den Arbeitsvertrag auf der 1&1-Homepage ändere, dann wird der Telekomvertrag in diesem Fall sofort aufgelöst oder muss ich es selbst tun? Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben.

Das Ende des Songs ist, ich wohne bei der Telekom, kündige einfach meinen Fernseher. Gerade diese Veränderung habe ich erlebt. Ja....nur solange 1&1 die Leitungen von der Telekom mietet, d.h. bitstreamt, wird dies der Firma nicht helfen.

Außerdem hatte ich jahrelang Vodafone DSL, wann immer es etwas gab, sollte ich auf die Telekom warteten. Nun zahle ich 5 EUR mehr und zwar in der Telekom, aber das macht mir Spaß. Meiner Ansicht nach, wenn man sowieso nur Bitstrom mit dem anderen Provider hat, bleibe ich lieber bei der Telekom, weil ich alles aus einer Handein.

Ja....nur solange 1&1 die Leitungen von der Telekom mietet, d.h. bitstreamt, wird es für iMo nichts tun........ Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Es sind nicht alle 1&1-Anschlüsse im Besitz der Telekom. Wie viel kosten die Telekom mit TV, Handy und Internetzugang voll? Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben.

Mehr zum Thema