Von O2 zu 1&1 Wechseln

Wechsel von O2 zu 1&1

Sprung zur Erfahrung mit O2 Free: Was ist mit 1 Mbit/s noch möglich? Im Februar 2016 gab Telefonica bekannt, dass alle Base und E-Plus Kunden schrittweise auf die Marke o2 übertragen werden. Treffer 1 bis 6 vom 6. 08.10.

2010, 03:33 1&1 = o2? Ich bin jedoch bei 1&1 und war nie bei o2, was mich natürlich überrascht. Jetzt gibt es einen günstigen Einsteigertarif für 1,99 Euro monatlich.

Kostenloses o2: Erfahrung & Prüfung im Jahr 2018

Haben Sie schon von o2 Free gesprochen? Dies sind Mobilfunktarife ohne Leistungsbegrenzung, die auch nach Nutzung der Datenmenge bis zu 1 MBit/s Bandbreiten anbieten. Darüber hinaus gibt es mit o2 Free Unlimited einen Preis mit unendlichem Durchsatz. Aber wofür ist der o2 Free überhaupt gut? Gibt es bei o2 wirklich die zugesagten 225 MBit/s MTE?

Ist es wirklich möglich, mit 1 MBit/s sicher im Netz zu sein? Ist diese Breite ausreichend? Ist der o2 Free nur ein cleverer Werbetrickt? All diese Punkte möchte ich in diesem o2 Free Test beantworten. Also hier sind meine bisherigen Erfahrungswerte mit den o2 Free S! o2 Handytarifen im Gespräch: Was ist das mit o2 Free Connect & Boost?

Noch ein paar Zeilen im Voraus zu o2 Free - was macht diese Preise besonders & welche o2 Free Mobilfunktarife gibt es? Warum ist o2 Free so besonders? Außerdem ist die weltweite Festnetznummer ein schönes Gerät für den o2 Free, aber sie ist nicht wirklich umwälzend. Nein, das Spezielle am o2 Free ist das Volumen, bzw. der nach dem Konsum des Datenvolumens bestehende Prozess.

o2 Free dagegen drosselt nicht auf solche schwachen Drehzahlen, sondern auf satte 1 MBit/s. o2 selbst beschreibt dies als "unbegrenztes Datenvolumen". Dennoch ist die permanente Bandbreiten von 1 MBit/s für das normale Wellenreiten noch weitgehend ausreichend. Natürlich muss ich es testen und einen o2 Free Tarif online bestellen.

Sie können meine Erfahrung mit dem o2 Free S in diesem Bericht nachlesen. Außerdem: Was funktioniert noch mit 1MBit/s? Wofür steht o2 Free Connect? Der o2 Free Connect ist seit Beginn des Monats Juli 2018 verfügbar. Dies ist eine Funktionalität, mit der Sie Ihr Data-Volume auf allen Endgeräten verwenden können.

Sie können Ihr Volumen auch in Tablets, Autos, mobile Hotspots, SmartWatch- oder GPS-Tracker einsetzen. Als Teil von o2 Free Connect sind die Zusatz-SIM-Karten für Sie völlig kostenlos! What is o2 Free Boost? o2 Free Boost ist seit Beginn des Monats 2018 auch erhältlich.

Dies ist ein kostenloses Update für Ihr Datenaufkommen! Entscheiden Sie sich für o2 Free Boost, dann verdoppeln Sie Ihr Datenaufkommen für weitere 5 EUR pro Jahr. Mit dem o2 Free L sind statt 30 GBs satte 60 Gigabyte pro Tag verfügbar - für den genannten Zuschlag von nur 5 EUR pro Jahr.

Weitere Informationen zu o2 Free Connect finden Sie hier. Was sind die o2 Free Tarife? Nachfolgend finden Sie eine Liste der vier o2 Free Tarife, die es zurzeit gibt. Mit Allnet Flat, SMS Flat und dem unlimitierten Datendurchsatz, der jedoch nach Ausnutzung des Turbo-Datenstroms auf 1 MBit/s reduziert wird.

Ebenfalls an Board ist, wie bereits gesagt, eine kostenlose Festnetznummer, bis zu 2 Multi-SIMs und LTE mit bis zu 225 Mbit/s. Sie sind nicht an o2 Free interessiert? Schauen Sie sich dann die o2 Prepaid-Tarife an! Wie kann ich die monatlichen stornierbaren o2 Free Tarife finden? Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der monatlichen stornierbaren o2 Free Tarife - wie bereits oben beschrieben.

Gegenwärtig beträgt die Höchstgeschwindigkeit bis zu 225 MBit/s, kann aber aufgrund von Netzwerkerweiterungen variieren. Im Regelfall können Sie im o2-Netzwerk rund 13 MBit/s herunterladen und im Hochladen rund 8,6 MBit/s hochladen. Im gut entwickelten Bereich kann eine Übertragungsbandbreite von 200 MBit/s oder mehr erreicht werden. So profitieren Sie bei einem o2-Tarif bereits von der Verwendung von zwei Netzwerken.

Bei meinen anderen Mobilfunktariftests habe ich auch einige Provider im o2-Netz überprüft und war tatsächlich immer sehr glücklich mit der Netzwerkabdeckung und der Netzqualität des o2-Netzes. Vor allem bei den o2 Free Tarifen profitieren Sie vom endlosen Internetzugang, denn nach Erreichung des monatlich inklusive Datenvolumens surfen Sie weiter mit bis zu 1 MBit/s.

Werden bei o2 mit MulitSIM Preise angeboten? Mit o2 Free Connect können Sie Ihr Volumen mit o2 auf bis zu 10 Endgeräten ausnutzen. Mit dem o2 Free Unlimited geht das jedoch nicht. Weitere Infos finden Sie im Beitrag über den o2 Kundenservice. o2 Free S Review & Erfahrungen:

Mit o2 Free wirklich unlimitiertes Datenaufkommen? Als Teil des o2 Free Testberichts habe ich mich für einen variablen o2 Free Tarif ohne Laufzeit gewählt. Bei diesem o2 Free Test geht es doch darum, zu erfahren, wie die Ordnung bei o2 funktioniert.

Doch natürlich auch über die Netzwerkabdeckung im Gegensatz zu anderen Providern und natürlich die uneingeschränkte Internetzugangs Flat und was mit der Bandweite von 1 MBit/s noch so alles möglich ist. Erfreulicherweise können alle o2 Free Tarife auch auf monatlicher Basis gegen einen Monatszuschlag von 4,99 EUR gekündigt werden. Es fallen keine Verbindungsgebühren an - egal ob Sie den Preis mit oder ohne Termin bestellen.

Das ideale Angebot, wenn Sie o2 Free nur testen möchten oder wenn Sie sich 24 Monaten lang nicht an einen Provider gebunden haben. Der Kauf des o2 Free S flex war überraschend bequem und problemlos. Wählen Sie dazu ganz unkompliziert den gewünschten Preis, geben Sie Ihre persönlichen Angaben ein, geben Sie im folgenden Arbeitsschritt die Bankdaten ein und prüfen Sie die Angaben noch einmal kurz.

Jetzt müssen Sie abwarten, bis die o2 Free SIM-Karte per E-Mail versendet wird. Die Versendung der o2 Free SIM-Karte ist recht einfach und zeitnah. Sie erhalten einen unaufdringlichen Schreiben, wie ich es bereits von meinem BASE-Test her kannte - darin finden Sie: Hier einige Eindrücke von meinem o2 Free Starterpaket.

Jetzt erfolgt die PIN-Abfrage, aber wo kann ich sie auf dem o2 Free finden? Das Netzangebot und die Verbindungsqualität von o2 Free unterscheiden sich nicht von den anderen o2-Tarifen - auch nicht bei unterschiedlichen Providern. Seit einigen Monaten bin ich selbst einfacher Kunde und habe bereits mehrere einfache Preise ausprobiert - die Netzwerkabdeckung hat mich in positiver Weise mitgenommen.

Beim o2 Free Test bin ich mit der Netzwerkabdeckung überzeugt, die Verbindungsaufbauzeiten sind durchschnittlich bei etwa 7 s und auch die Verbindungsqualität ist gut. Wohnen Sie in einer solchen Gegend, prüfen Sie auf jeden Falle, ob das dortige Netzwerk gut entwickelt ist - zum Beispiel über einen billigen Prepaid-Tarif, den Sie bei Bedarf auch später wieder abbestellen können.

Insgesamt sind die Netzwerkqualität und die Anrufqualität bei o2 Free befriedigend - ich habe während des o2 Free Tests keine Fehler bemerkt. Nun zum besonderen Merkmal des o2 Free: Die Reduzierung auf 1 MBit/s je nach Bedarf und mobiler Nutzung. Telekom versprechen bis zu 300 MBit/s, Wodafone bis zu 375 MBit/s und o2 sagt, dass es bis zu 225 MBit/s gibt.

Selbst wenn o2 mit bis zu 225 MBit/s werben würde, würde ich keinen Pfennig darauf setzen. Wir sprechen hier, wie Sie erkennen können, von einem Mittelwert von 13 Mbit/s. Im Gegensatz zu den beworbenen 225 MBit/s lachhaft wenig. Dies ist bei Telekom und Wodafone bedauerlicherweise durchaus normal und nicht viel anders - auch wenn im Durchschnitt viel mehr Geschwindigkeit als 13 MBit/s verfügbar sind.

Bei den 225 MBit/s handelt es sich also um relativ trockene Zahlen - das sollten Sie vor dem o2 Free Test wissen, um falsche Erwartungshaltungen zu vermeiden. Inwieweit funktioniert der o2 Free? Ich war in der Gegend um Lübeck, Kiel und Hamburg und habe mit dem o2 Free S gemessen.

Der Bandbreitenbereich variiert zwischen 6 MBit/s und bis zu 90 MBit/s - in meinem o2 Free Test konnten keine höheren Bandbreiten als 92 MBit/s erreicht werden. Für mich selbst benötige ich ohnehin keine Bandbreiten von 100 MBit/s oder mehr - für die Tätigkeiten, die ich auf dem Handy durchführe, sind auch weniger als 25 MBit/s völlig ausreichen.

Lediglich beim Austauschen großer Mengen an unkomprimierten Daten ist mehr Bandbreiten sinnvoll - vor allem beim Hochladen. Doch was geschieht, nachdem das Datenaufkommen in o2 Free S aufgebraucht ist? Mit allen anderen Tarifangeboten würde nun die Drosseleinrichtung oder eine automatische Datenübertragung wirksam werden. o2 versichert, dass ich nach dem Konsum mit 1 MBit/s weiter surfen kann.

Mit zahllosen Youtube-Streams und Geschwindigkeitstests ist es soweit: Ich habe mein 1 GB großes Volumen (meist kürzer) aufgebraucht als geplant ?). Nun sollte sich der o2 Free ohne zu gedrosseln durchsetzen. Die LTE-Anzeige im obigen Bildschirm ist weg - dafür bin ich jetzt mit meinem o2 Free Tarif in das 3G- oder UMTS-Netz eingebunden.

Inzwischen habe ich meinen o2 Free Testtarif wieder abgesagt. Mit dem Zoll ohne Laufzeiten war das relativ leicht - aber es gab eine kleine Sache, die mich ein wenig verärgert hat. Der o2 Free kann über meinen o2 direkt im Internet storniert werden. Melden Sie sich dazu mit Ihren Benutzerdaten im Kundenportal an und klicken Sie unter "Mein Tarif" auf "Kündigung beachten".

Es hat mich ein wenig beunruhigt, denn ich musste etwa 20 min in der Warteschlange der o2-Hotline stehen. o2 Free kann für dich von Interesse sein, weil du viel stromlinienst. Mit StreamOn ist nicht nur o2 Free eine Möglichkeit, sondern auch die MagentaMobil-Tarife der Telekom.

Alternativ zu o2 Free ist die Telekom mit StreamOn einen Besuch wert, denn mit dieser Tarifvariante können Sie unbegrenztes Streaming betreiben, ohne dass Ihnen das Datenaufkommen auferlegt wird. Vor wenigen Jahren noch waren die mobilen Internetzugänge mit 1 MBit/s extrem hoch - aber das hat sich inzwischen geänder. Ist die Breite von 1 MBit/s noch ausreichend?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass WhatsApp nicht zu viel Bandbreiten benötigt. Es ist offensichtlich, dass auch mit dem auf 1 MBit/s gestaffelten o2 Free genügend Bandbreiten zur Auswahl stehen. Verglichen mit LTE gibt es keine Abweichungen in meinen Erlebnissen mit dem o2 Free - man merkt bei WhatsApp nicht einmal, ob man erdrosselt wird oder nicht.

Schlussfolgerung: WhatsApp mit o2 Free und 1 MBit/s - funktioniert ganz gut! Sind 1 MBit/s ausreichend? Wer schon einmal probiert hat, ein Videoclip mit 64 kbit/s zu strömen, wird mit 1 MBit/s mehr als glücklich sein. Schlussfolgerung: Youtube mit 1 MBit/s funktioniert, aber man muss auf die Verwendung von Festplatten auskommen.

Aber was ist mit dem o2 Free Drosseln mit bis zu 1 MBit/s und Musik-Streaming? Dabei ist die benötigte Breite lose ausreichend. Schlussfolgerung: Musik-Streaming über Spotify oder JUKE ist mit dem o2 Free S, das auf 1 MBit/s reduziert wird, ohne weiteres möglich - nur die Ladezyklen können etwas länger sein.

Wenn Sie einen Spielfilm oder eine Sendung für die Reise ansehen möchten, kommen Sie mit o2 Free zurecht, müssen aber auf die Verwendung von Festplatte achten. Unglücklicherweise reichen 1 MBit/s dafür nicht aus. Ich würde jedoch raten, HDI-Streams nur über WLAN zu betrachten - das erzeugt bereits viel Arbeit. 1 MBit/s ist schlichtweg zu schwer.

Ich habe meist positive Erlebnisse mit dem o2 Free. Das Drosseln auf 1 MBit/s nach dem Konsum des Datenaufkommens ist in recht fairer und in der Realität mehr als auskömmlich. Sicherlich nicht.... Das o2 Free ist eine sehr attraktive Variante, besonders für intensivere Smartphone-Nutzer, die viel im Mobilfunknetz reisen.

Mit o2 Free Connect und o2 Free Boost gibt es auch zwei sehr spannende Wirkungsweisen, die o2 für das "Internet der Dinge" nahezu geeignet machen. Der o2 Free Unlimited Tarife macht auch beim niedrigen Einstiegspreis von nur 59,99 EUR pro Tag eine gute Figur. Für die Kunden ist der o2 Free Unlimited Tarife ein Muss. Von ganzem Herzen wünsche ich mir, dass das Konzept der zukünftigen Bandbreitenbegrenzung zur Schulbildung führt und die lästige Datenautomation oder ähnliches aufhört.

Ein wenig missverständlich ist die Förderung der LTE-Geschwindigkeit von 225 MBit/s, obwohl dies teilweise nicht gelingt. Mit o2 bekommt man im Moment nirgends 225 MBit/s, weil es ein theoretischer Zahlenwert ist - der Mittelwert beträgt wie bereits erwähnt etwa 13MBit/s. Das ist aber nicht so entscheidend, denn 50 MBit/s oder noch geringere Bandbreite sind in der Praxis ausreichend.

Obwohl die o2 Free Tarife nicht gerade die billigsten Offerten im o2-Netz sind, sind sie in dieser Art durch die Verdrosselung auf 1 MBit/s je nach Nutzung einmalig - dafür muss eine etwas erhöhte Grundtarife in Betracht gezogen werden, zumal o2 selbst der Netzwerkbetreiber ist. Wenn du irgendwelche Probleme mit o2 Free hast, schreibe bitte einen Anmerkung - ich werde sie gerne beantworten.

Wenn Sie bereits Erfahrung mit dem o2 Free haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie es uns mitteilen würden. Schreiben Sie Ihre Stellungnahme und Ihre Erfahrung ganz unkompliziert aus dem Kommentaren unter diesem Beitrag! "Hier gelangen Sie zu den o2 Free Tarifen..... o2 Free Test & Experience:

Wie macht o2 Free S ohne Drosseln? o2 Free Test & Experience: Wie kann o2 Free S ohne Gas geben? o2 Free offeriert attraktive und leistungsfähige Preise für alle Vielfahrer, die nicht mehr an einer störenden automatischen Datenübertragung oder langsamen Gasgeben interessiert sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema