Vodafone Verbindungsprobleme

Probleme mit der Vodafone-Verbindung

Falls Sie keine Verbindung zu einer Website herstellen können, erhalten Sie die Fehlermeldung "Server nicht gefunden". Am Mittwochmorgen hatten einige Kunden des Telekommunikationsanbieters Vodafone mit Netzwerkproblemen zu kämpfen. Nach dem Update des Empfängers durch Vodafone passt die Kommunikation zwischen den Geräten nicht mehr.

Datenserver nicht aufgefunden - Verbindungsprobleme behoben

Bei einem Verbindungsproblem mit einer Website erhalten Sie möglicherweise eine entsprechende Meldung wie "Server nicht gefunden". Nachfolgend wird beschrieben, wie Sie die fehlerhaften Stellen, die den aufgetretenen Sachverhalt verursacht haben, ausräumen. Zur Behebung von Problemen, die andere Fehler anzeigen, siehe Abschnitt Nicht geladene Internetseiten - Fehlerbehebung und Fehlermeldungen. Dieses Kapitel enthält Informationen über das Herunterladen von Nicht-Seiten.

Versuche zunächst, die Website mit einem anderen Webbrowser (z.B. Web) zu öffnen (z.B. Web ExplorerSafariEpiphany oder Chromium). Falls die Website nicht mit einem anderen Webbrowser heruntergeladen werden kann, beachten Sie den Absatz Kein Webbrowser kann Web-Seiten einlesen. Falls die Web-Seite mit anderen Webbrowsern geöffnet werden kann, beachten Sie den Absatz Firefox kann keine Web-Seiten einlesen. Andere Webbrowser können dies jedoch.

Wenn sowohl Feuerbrowser als auch andere Webbrowser nicht in der Lage sind, Web-Seiten zu öffnen, wird das System nicht von Feuerbrowser ausgelöscht. Falls kein Computerprogramm eine Internetzugriffsverbindung herstellen kann, kann es auch zu einem Fehler mit Ihrem Internetservice Provider (ISP) kommen. Wenden Sie sich für weitere Auskünfte bitte an Ihren Provider. Prüfen Sie, ob Ihr Internetsicherheitsprogramm (einschließlich Firewalls, Antivirenprogramme, Anti-Spywareprogramme usw.) Ihre Internetzugangsverbindung sperrt.

Anweisungen zur Konfigurierung dieser Anwendungen finden Sie im Abschnitt Firewall so einrichten, dass sich der Browser mit dem Netz verbinden kann. Falls Mozilla Feuilleton keine Internetseiten lädt, die Internetseiten aber mit anderen Webbrowsern leicht geöffnet werden können, befolgen Sie diese Anweisungen. Auch wenn Sie Firefox-Webseiten ohne Probleme aufrufen konnten, bevor Sie Ihren Browser aktualisieren, ein Internetsicherheitsprogramm aktualisieren oder ein Internetsicherheitsprogramm neu installieren oder neu einrichten, hindert Sie Ihr Internetsicherheitsprogramm (einschließlich Firewall, Antiviren- und Antispywareprogramm) möglicherweise am Zugang zum Netz.

Dann entferne Firefox aus der Auswahlliste der vertrauten oder vertrauten Anwendungen und füge es dann wieder ein. Anweisungen zur Konfigurierung einiger Sicherungsprogramme finden Sie im Abschnitt Firewalls einrichten, damit sich der Browser mit dem Netz verbinden kann. Binden Sie sich über einen Proxy-Server an das Netz und dieser Proxy-Server hat Verbindungsprobleme, können Sie keine Web-Seiten einlesen.

Wie Sie Ihre Verbindungseinstellungen in Mozilla de la Brooke überprüfen können: Falls Sie bemerken, dass die von Ihnen in den Firefox-Verbindungseinstellungen vorgenommenen Veränderungen nicht gesichert werden und nach einem Neuanfang von Windows Mobile rückgängig gemacht wurden, beachten Sie den Abschnitt Settings are not saved. Feuerbrowser versuchen, das Aufrufen neuer Web-Seiten zu verkürzen, indem sie DNS-Informationen im Vorfeld abrufen.

Mit einigen Betriebseinstellungen kann dieser Prozess beim Öffnen von Internetseiten auftreten. Zum Fortfahren klicke auf Ich bin mir der Gefahr im Klaren! Halten Sie die Strg-Steuertaste mit der rechten Maustaste fest und drücken Sie die Maustaste in der Einstellungsliste, markieren Sie dann und auf.

Gib im Eingabefeld New boolescher Value den Text network.dns. disablePreetch ein und klicke auf OK. Bei der Aufforderung zur Angabe eines Wertes wähle wahr und klicke erneut auf OK. Mozilla Feuerstelle unterstuetzt Iv6, was auf einigen Rechnern zu Problemen mit der Internetzugangsverbindung fuehren kann. Wie kann man die Verwendung von Internet v6 in Mozilla de la Brooke ausschalten?

Zum Fortfahren klicke auf Ich bin mir der Gefahr im Klaren! Falls Sie herausfinden, dass Mozilla de la Feuille einige Web-Seiten nicht herunterladen kann, andere aber schon, leeren Sie zuerst Ihre Mozilla und den Firefox-Cache: Tippen Sie auf die Schaltfläche Library, auf Chronicle, und selektieren Sie dann . Durch Anklicken des Pfeils neben Detail können Sie die Anzeige der zu lösenden Chronikdaten erweitern.

Wähle Cookie und Zwischenspeicher. Auf Jetzt entfernen drücken. Zuerst klickst du auf die Schaltfläche Library, dann auf Chronicle und wählst Delete Recent Chronicle....... Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Cookie und Pufferspeicher unter dem Dropdown-Menü. Auf Jetzt entfernen drücken. Sollte der Browser nach dem Entfernen von Keksen und Caches die Internetseiten immer noch nicht öffnen können, prüfen Sie Ihren Rechner auf Malware.

Manche von ihnen attackieren Mozilla de la Feuille und behindern das Herunterladen von verschiedenen Websites: Falls Sie immer noch Schwierigkeiten haben, befolgen Sie die Anweisungen im Abschnitt Behebung von Firefox-Problemen, die durch Schadsoftware verursacht werden. // Das waren nette Leute, die bei der Erstellung dieses Artikels mitgewirkt haben: Thomas, user47661, Börsenfeger, Pollen, Artist, grauba, draio. be, Daniel2099.

Mehr zum Thema