Vodafone Umts Störung

Fehlfunktion von Vodafone Umts

Der Mitarbeiter stellte dann den Stick nur auf EDGE ein und erklärte mir, dass es eine UMTS-Störung im Vodafone-Netz gab. Mit UMTS können die Datenraten nicht erreicht werden. Der Prepaid-Anbieter Bildmobil befürchtet seit Monaten anhaltende UMTS-Verbindungsunterbrechungen bei der Nutzung von Mobilfunkdaten im GPRS/ EDGE/ UMTS/ LTE-Netz bundesweit. Nur mit Interferenzen zu Hause bei Vodafone?!

Unregelmäßigkeiten im 3G-Netz von Vodafone im Postleitzahlenbereich 76xxx

Wir haben seit vergangener Wochen viele Meldungen erhalten, dass es wahrscheinlich zu Unregelmäßigkeiten im Vodafone Regionalnetz kommen würde. Dabei sind diese durch hohe Übertragungsverluste gekennzeichnet, die durch das aktive 3G (UMTS)-Netz verursacht würden. Der sympathische Angestellte konnte uns auf unsere Bitte hin keine konkreten Antworten erteilen - wann die Fehlfunktion wahrscheinlich behoben werden würde.

Wann der Handy-Riese die lokalen Unruhen unter Kontrolle bringen wird, ist also noch offen. Wir konnten auf der amtlichen Vodafone-Website nach einer kurzen Suche keine Hinweise auf diese Beeinträchtigungen auffinden. Wir könnten jedoch als "unansehnlicher" - aber effektiver - Umweg bezeichnet werden, der wahrscheinlich einigen Leuten hilft, zu antworten oder überhaupt anzurufen:

Stellt das Handy ganz unkompliziert auf 2G ein oder deaktiviert das 3G (UMTS)-Netz.

Aktualisierung: Problem im Mobilnetz von Vodafone beseitigt

Laut Vodafone Sprecherin Marion Stolzenwald sind die im Rahmen von Instandhaltungsarbeiten seit dem gestrigen Tag aufgetretenen Mobilfunkprobleme nun gelöst. Obwohl die Kundinnen und -kundinnen Telefonate führen und SMS-Nachrichten versenden konnten, war die Datenübermittlung entweder nicht oder nur in begrenztem Umfang möglich. Sie sagte, dass einige Verbraucher in ihrer Internetnutzung eingeschraenkt seien.

Betroffen waren die deutschlandweiten Übertragungsmethoden UMTS, GPRS und EDGE. Der Vodafone hat sich bei seinen Abnehmern entschuldigt.

Bei Vodafone wird das UMTS-Netz wieder gestartet.

Diejenigen, die über UMTS online gehen, hatten heute Morgen ein kleines Dilemma. Vodafone' Twitter-Account hat gerade eine Störung aufgedeckt. Nach Angaben von Onlinekosten.de war der Fehler gar landesweit. Update, 14:20 Uhr: Laut Twitter-Nachricht wird UMTS bei Vodafone wieder ausgeführt: . Anmerkungen und Trackbacks sind zur Zeit nicht gestattet.

Fehlfunktion von Vodafone: kein Mobilfunknetz vorhanden - Aktualisierung

Seit den ersten Stunden des Morgens funktioniert bei Vodafone nichts mehr, aber es ist noch nicht klar, wie die aktuelle Situation ist - das bewegliche Web ist ausgefallen. Wenn Sie sich die Social Media und sogar Ihr Handy ansehen, wenn Sie ein Kunde von Vodafone sind, bemerken Sie sofort, dass hier etwas nicht in Ordnung ist. Das Netzwerk ist da, aber das Mobilfunknetz ist völlig ausgefallen.

In der Zwischenzeit hat Vodafone die derzeitigen Störfaktoren im Mobilfunknetz kommentiert: Ein mobiles Internetzugang funktioniert in vielen Gebieten wieder oder schrittweise.

Mehr zum Thema