Vodafone tv Probleme

Probleme mit dem Vodafone Fernsehen

), wurde Sonnenklar TV HD unverschlüsselt eingeschaltet. Im Problemfall soll es nur dem Informationsaustausch zwischen den Nutzern dienen. Schwierigkeiten mit dem Internet- und Telefonanschluss sowie dem Fernsehsignal. Auf einen Blick die Receiver für Kabel-TV und IP-TV. Der Vodafone hat einen dringenden Bericht verfasst und spricht von "Einmischung in alle Dienste".

dauerhafte Probleme mit der 4K Box von Gate TV 4K

Die Probleme mit der 4K-Box von Google TV hören nicht auf, obwohl ich schon seit geraumer Zeit auf Veränderungen gewartet habe. Fernseher angeschaltet, 4K Box von Google TV angeschaltet..... Das Gerät muss erneut in Betrieb genommen werden, da es auf nichts anspricht. Probleme treten tagsüber sporadisch auf.

Die Stationen können Sie mit etwas GlÃ?ck (ohne Internet) wechselnd nutzen..... Die kleine weisse Leuchte an der 4K-Box des Geräts blinkt, wenn Sie die Funkfernbedienung drücken, aber sie leuchtet weiter, wenn Sie blinzeln. Wenn das zu lange dauern sollte, muss ich die 4K-Box des Geräts neustarten. Kurz gesagt: Ich muss die 4K-Box des Gigas TV mindestens 3 bis 4 mal am Tag neustarten.

Auch wenn ich den Kanal wechsle und dann die 4K-Box des Gigafernsehers wieder einschalten muss, ist das sehr ärgerlich. Zur Vermeidung von Fragen: Es ist bereits die dritte 4K-Box von Google TV. Außerdem habe ich eine Vodafone Funksprecher-Firmware Version 4.50.20.3 mit einer 200.000er Linie, die ohne Probleme vollständig angeschlossen ist.

Die Vorrichtung ist auch im gleichen Zimmer etwa 2,5 m von der 4K-Box des Gigafernsehers 4K getrennt und nichts steht im Weg. Zu Testzwecken habe ich auch alle Mobiltelefone für Tage aus dem WLAN geholt, so dass nur die Box für den Anschluss der 4K-Box des Geräts an das WLAN zur Verfügung steht - keine Besserung. Im Freundeskreis haben viele Bekannte auch die 4K Box von der Firma Gate TV.

Ausnahmslos alle hören die selben Probleme. Ab wann wird Vodafone in der Situation sein, die auftretenden Probleme zu beheben? Vodafone sind die Probleme schon seit langem bekannt, wenn ich mir die Community hier ansehe. Für Vodafone verlange ich keine Problemlösung - ich rechne damit.

Der Vodafone Empfänger - Einzelheiten zu den Funktionalitäten des Vodafone Empfängers

Seit Jahren steht Vodafone TV für den TV-Empfang über DSL, also IP-TV. Mit dem Vodafone IPTV-Empfänger der ersten Gerätegeneration wurde der Name "Vodafone TV Center 1000" geprägt. Es konnte einige gute Komfortfunktionen anbieten, hatte aber einen klaren Nachteil gegenüber den Telekom-Empfängern. In der Zwischenzeit hat Vodafone jedoch eine neue Variante seiner TV-Hardware, das Vodafone TV Center 2000, auf den Markt gebracht: Die Kernfunktionen des alten Gerätes wurden beibehalten, der Festplattenspeicher und die maximale Auflösungsrate verbessert.

Mit dem Vodafone TV Center steht nicht nur ein HD-fähiger Medienempfänger für das rasiermesserscharfe Fernseherlebnis zur Verfügung, sondern auch ein Videorecorder. Durch die eingebaute Harddisk können Sendungen ganz unkompliziert durch Drücken der roten Aufnahmetaste aufgenommen werden. Hatte das TV Center noch 320 GB Speicher, so hat das neue Gerät nun eine 500 GB-Harddisk.

Dadurch wird noch mehr Raum für aufgenommene Programme in Standard- und HD-Qualität geschaffen. Ein laufendes Programm kann durch einfaches Zwischenspeichern von Inhalten beliebig angehalten und fortgesetzt werden. Einen schnellen und einfachen Einstieg in das aktuelle TV-Programm ermöglicht der Online-Programmführer. Die Online-Videothek von Vodafone ermöglicht eine unkomplizierte Leihweise für beliebige Ausleihen.

Es wird über die blaue Vodafone Taste abgerufen und ermöglicht die Wahl aus über 8.000 Sendungen.

Mehr zum Thema