Vodafone Störung Mobilfunk

Mobilfunk mit Vodafone-Interferenz

Sie haben ein Handy-Problem. Sie haben Probleme mit dem Vodafone Mobilfunknetz? Sprung zur Fehlfunktion des Vodafone Mobilfunknetzes: Vodafone hat technische Probleme im Mobilfunknetz. Ein weiterer Fehler wurde bereits behoben.

Rund um das Mobilfunknetz

Auf dieser Seite haben Sie Zugriff auf das Bestellcenter, die Abrechnungsanalyse und alle anderen Geschäftsportale, die Sie als Geschäftskunde bestellt haben. Auf dieser Seite haben Sie Zugriff auf das Bestellcenter, die Abrechnungsanalyse und alle anderen Geschäftsportale, die Sie als Geschäftskunde bestellt haben. Du bist selbständig, Freelancer oder führen ein kleines Konzern? Hier können Sie Ihre Verträge, Fakturen und Debitorendaten für Ihr Mobil-, DSL- und Festnetz Anschlüsse managen.

Wodafone: Supraregionale Störungen in der Mobilkommunikation

Seit mehreren Wochen hat das Mobilnetz von Vodafone überregionale Schwierigkeiten bei ein- und ausgehenden Anrufen. Dies wurde von einem Repräsentanten des Konzerns im Supportforum zugegeben und der Service auf Twitter weist auch Benutzer aus allen Landesteilen auf den Sachverhalt hin. Daher sind bereits Arbeiten zur Fehlerbehebung im Gange.

Laut Vodafone sind die betroffenen Netzwerkmodi 2G (GSM/GPRS/EDGE), 3G (UMTS) und 4G (LTE). Die betroffenen Benutzer können von den Mitarbeitern erklärt werden, dass sie eine manuellen Netzwerkauswahl testen können. Danach sollten Sie sich bei einem Drittanbieter einwählen und nach der Meldung sofort wieder zu Vodafone umsteigen.

Vodafone Störung: Fehler bei einigen Mobilfunk-Basisstationen (behoben)

Gegenwärtig muss sich Vodafone mit dem Ausfällen mehrerer Mobilfunkanbieter an kämpfen befassen. Mobilfunkkunden in Kiel, Flensburg und anderen Regionen können weder Telefonate führen noch den Zugang zum Mobilfunk benutzen. Die Vodafone kämpft aktualisiert gerade mit dem Fehler der Mobilfunkbasisstationen, 19:10: Der Netzwerkausfall von Vodafone ist anscheinend nahezu beseitigt. Trotzdem kann es in den nächsten weiter isolierten Zeiten zu Einschränkungen (Update Ende) kommen Vodafone erscheint zur Zeit mit einem größeren Mobilfunknetzausfall seit etwa 12 Uhr an nächsten zu.

Somit hat sich häufen im Kundenforum des Netzwerkbetreibers die Störungsmeldungen selbst erstellt. Dementsprechend können Vodafone Nutzer weder telefonisch, noch können sie über den beweglichen Internetzugang im Netz ausprobieren. Anscheinend sind die Bereiche Flensburg und Umland, Schleswig, Hamburg, Kiel, Bordersholm, Neck und weitere Städte gemeint. Der Vodafone hat sich zur Störung geäußert und kommuniziert in einem Foreneintrag folgendes: Im Bereich Flensburg und Kiel sind einige Mobilfunkanlagen gescheitert.

Unsere Monteure werden das so schnell wie möglich beheben." Es ist noch nicht bekannt, wann die Vodafone-Fehlfunktion beseitigt sein wird. Vodafone Deutschland berichtet auf Facebook: "Es tut mir leid, dass es hier zu Einschränkung kamen. Unsere Monteure sind bereits vor Ort anwesend und erarbeiten die Abhilfe für die Beeinträchtigung". Nach Angaben von Vodafone im Kundenforum betrifft die Einschränkungen nur die Postleitzahlen der Postleitzahlen.

Aktuell gibt es jedoch auch in anderen Bereichen Berichte über Störungen. Update, 14:55 Uhr: Wir haben den Mobilfunkbetreiber gefragt, was die exakte Grundursache für den Netzwerkausfall ist - vor allem in Schleswig-Holstein. Die von Vodafone kommunizierte Pressesprecherin hat uns mitteilt, dass es einen Energieausfall gibt, der geführt zu den Störungen hat.

Wann der Defekt repariert wird, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gesagt werden, aber das wird später am Tag so sein. Bei Vodafone wird mit Nachdruck an einer Lösung gearbeitet.

Auch interessant

Mehr zum Thema