Vodafone Störung Aktuell Handy

Fehlfunktion von Vodafone Aktuelles Mobiltelefon

sollte Festnetz, Internet, mobiles Internet und Mobilfunk sein. Für die aktuelle Vodafone-Störung gibt es leider keinen bekannten Grund. Im Moment ist nichts im Gange, was für mein Heimbüro eine Katastrophe ist. ), warum sie nicht auf dem Handy angerufen werden konnten. Mit einem Vodafone Handy-Plan ist die Mobilfunknummer in der Regel ausreichend.

Kunden von Vodafone konnten aufgrund von Störungen nicht per Handy erreicht werden - Web&Technik

Die Kunden von Vodafone hatten mit Interferenzen zu kämpfen. Die Kunden von Vodafone hatten Schwierigkeiten. Es wurde über Fehler im Funknetz geklagt. Zahlreiche Kunden von Vodafone fragten sich am Donnerstag (8. August), warum sie nicht auf ihrem Handy erreichbar waren. Grund dafür war eine Störung im Mobilnetz des Providers. Das hat Vodafone in seinem eigenen Serviceforum angekündigt, dass es zu supra-regionalen Verwerfungen gekommen ist. Dieser Eintrag wurde am Donnerstag um 14.38 Uhr veröffentlicht.

Ungefähr zeitgleich meldete der User des allestörungen.de Portal auch seine Ausfallzeiten. In den meisten Fällen gaben die Kunden von Vodafone an, dass zwar ausgehende Gespräche geführt werden konnten, aber keine Gespräche entgegengenommen werden konnten. Beispielsweise gaben die Anwender an, dass sie nicht über das Mobilnetz telefonieren, sondern auf die Telefoniefunktion von Kurieren wie WhatsApp und Co. verwiesen wurden.

Aufgrund von Störungen konnten die Teilnehmer nicht mit dem Handy erreicht werden.

Die Kunden von Berlin Vodafone hatten mit Unruhen zu kaempfen. Es wurde über Fehler im Funknetz geklagt. Zahlreiche Kunden von Vodafone fragten sich am Donnerstag (8. August), warum sie nicht auf ihrem Handy erreichbar waren. Grund dafür war eine Störung im Mobilnetz des Providers. Das hat Vodafone in seinem eigenen Serviceforum angekündigt, dass es zu supra-regionalen Verwerfungen gekommen ist.

"Es handelt sich um die Netzwerkmodi 2G, 3G und 4G", heißt es in dem genannten Aufsatz. Mit der Lösung des Konflikts waren die Mitarbeiter des Konzerns betraut. Beispielsweise gaben die Anwender an, dass sie nicht über das Mobilnetz telefonieren, sondern auf die Telefoniefunktion von Kurieren wie WhatsApp und Co. verwiesen wurden.

Einige Teilnehmer berichten über eine Störung im Mobilnetz.

Laut Angaben von "allestoerungen.de" berichten Vodafone-Nutzer in ganz Deutschland, dass sie kein Netzwerk haben. Fehlermeldungen gab es unter anderem aus den Metropolen Hamburg, Berlin, München, Frankfurt am Main, Leipzig, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund und Bremen. Nach Angaben von Vodafone war es ein örtliches Phänomen in Berlin, und das Phänomen ist nun gelöst. Die vollständige Aussage: "Heute um 12.57 Uhr hatten wir eine kleine Unterbrechung des Transportnetzes an unserer Mobilfunk-Regionalzentrale in Berlin.

Dies wurde innerhalb weniger Minuten korrigiert, so dass nur ein kleiner Teil unserer Kundschaft überhaupt etwas bemerkte. Aufgrund der Softwareunterbrechung zwischen 12.57 und 13.30 Uhr konnten jedoch 8.000 Kundinnen und Endkunden das Vodafone Netzwerk nicht oder nicht in der üblichen QualitÃ?t benutzen. Ich entschuldige mich bei den betreffenden Patienten für die vorübergehende Unannehmlichkeit."

Seit etwa 13:40 Uhr ist die Zahl der Nachrichten auf "allestoerungen.de" auf einen Normalwert zurÃ? Inzwischen gab es auch mehrere Berichte über die Fehlfunktion auf Twitter:

Mehr zum Thema