Vodafone Internet Störung Melden

Fehlermeldung bei Internetfehlern von Vodafone

Sehen Sie sich alle Details der Störmeldung an, um Ihren eigenen Internetfehler zu melden. Springen Sie zu Wo kann ich einen Vodafone-Fehler melden? und welche Hotline im Fehlerfall anzurufen ist, klicken Sie hier. Die Dienstleistungen von Vodafone umfassen Mobilfunk, DSL, LTE, Kabelinternet, Festnetz sowie Kabelfernsehen und IPTV. Ich wollte trotzdem eine Fehlfunktion melden.

Fehlfunktion des Vodafone-Netzwerks

Die Netzwerke sind ihr Eigentum und deshalb würde nichts mit Voodefone klappen, blöd unter dem Vorwand, dass alle anderen Netzwerke keine Fehler aufweisen. Auf der Seite von Wodefone gibt es für alle Beteiligten einen Selbstbedienungsbereich, in dem sie eine Kreditwürdigkeit für den Fehler beantrag. Informationen von der Vodafone Hotline: Davon sind 55.000 Verbraucher aufgrund des Ausfalls eines Hauptdistributors direkt in der Nähe des Standortes des Unternehmens befallen.

Wodafone Deutschland - Störung - eigener Kreuzschienenrouter - eigener Kreuzschienenrouter

Auf seinem Weblog schrieb Die Tage Kevin einen Beitrag mit dem Namen "FRITZ! box - Vodafone Aktivierungsportal nicht verfügbar". An unserem Vodafone Leitung Deutschland Anschluß verwende ich einen eigenen Fräser, vom Anbieter auch "externes Gerät" oder "externes Gerät" in Deutschland. Die Original-Kabelmodem in der Verbindung befinden sich im OVP auf dem Mansarde.

Jetzt, kurz vor dem Weihnachtsfest, hatten wir eine viertägige Störung. Es wurde von einem lokalen Netzwerkfehler ausgegangen, auch wenn das Fehlerportal dies nach Angabe unserer Anschrift nicht bestätigte. Weil am dritten Tag noch keine Verbesserung in Aussicht war, wollte ich trotzdem eine Fehlfunktion melden. Um ein Fehlerticket öffnen zu können und ggf. verbunden zu sein, muss, wie ich dann aus der Telefonhotline erfahren habe, das ursprüngliche Kabelmodem verbunden sein, bis das Fehlerproblem gelöst ist.

So habe ich das Kabelmodem angeschlossen und nach 20 minütigen und X-Firmware-Updates wurde es nun bootet und permanent "pinable". Ich habe nach 18 Std. eine SMS erhalten, dass das Los wegen eines Netzwerkfehlers gekündigt wurde, der bald behoben sein wird. Auf dem Fehlerportal an unserer Anschrift wurde noch KEIN Netzwerkfehler festgestellt.

In ein paar weiteren Std. war das Problem gelöst und ich habe mein Kabel für die FRIZZ! Box 6490 wieder angeschlossen. Das Feld Fritze! zeigt im Webinterface an, dass es mit dem Internet vernetzt ist, jedoch nur mit 128 kbit/s Download und Up-load - keine Webseite war zugänglich. über das Vodafone Portal "https://kabelmodemaktivieren.vodafone. de/" muss zunächst ein eigenes, frisches Kabelmodem freigeschaltet werden.

Nachdem das ursprüngliche Modell für einen kurzen Zeitraum verbunden war, muss zunächst die FRITZ! Box wieder inaktiv werden. Um auf das Freischaltportal überhaupt zugreifen zu können, müssen die DNS-Einträge vom Internet-Provider genutzt werden - sowohl direkt auf dem Rechner als auch in der FRITZ!-Box, wie Kevin schreibt. Zum Beispiel auf dem Google DNS 8.8.8.8. 8 und 8.8.4.4. Ich bin erfreut, dass ich mich daran erinnert habe, dass, wenn das Aktivationsportal nicht erreichbar ist, es wahrscheinlich die kundenspezifischen DNS-Server sind.

Schlimmstenfalls hätte ich, wie auf vielen anderen Webseiten vorgeschlagen, meine Fritze!

Mehr zum Thema