Vodafone Inet Probleme

Probleme mit Vodafone Inet

Der wütende Nutzet berichtete am Montag wieder über Internetprobleme. Schon seit einiger Zeit haben es die Vodafone-Nutzer in Bad Wiessee nicht mehr so einfach. Bei einem Hitron-Modem werden die Probleme jedoch nur gelindert. scheint darin zu liegen, dass es immer noch ernsthafte Probleme gibt. Immer häufiger hört die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein von Problemen mit der Seilbahn.

Zu kompensierende Debitoren

Schon seit einiger Zeit haben es die Vodafone Nutzer in Bad Wiessee nicht mehr so einfach. Aber die Verbraucher bezweifeln, dass das Ganze ein auf Wiessee beschränktes Problemfeld ist. Verschiedene Kundinnen und Kundschaft von Vodafone - unter anderem aus Germund und Bad Wiessee - mussten in den vergangenen Wochen ihre Nervenstärke unter Beweis stellen. Etwa 15 Prozentpunkte der am Stromnetz beteiligten Haushalten sollen von der Unterbrechung erfasst werden, erläuterte das Unter-nehmen.

"â??Unsere Fachleute haben die Lage im Raum Bad Wiessee noch einmal unter die Lupe genommen, aber wir haben immer noch die gleiche Nachrichtensituation, die wir anfangs Oktobers hattenâ??, sagte Pressevertreter Volker Petendorf zu DS als Reaktion auf die derzeitige Konjunktur. Petendorf ist unter "Netzwerk" die Glasfasertrasse von Bad Wiessee nach Waikan. So hat es ein Kunde von Vodafone aus dem Tegernseetal kürzlich in einem offen geschrieben.

Am Abend/mitternachts geht dieser Zahl auf 0,5 - 1 prozentige dieser Leistung zurück, ich habe zum Teil keinen 2Mbit Download mehr. Dazu gehören Verbindungen ab Tegernsee, Rottach Egern, Bad Wiessee, Kreuth und GP. Kurz gesagt: In einer ganzen Gegend sind Internetzugang und Telephon über das Vodafone-Kabel am Abend nicht mehr verfügbar.

So auch im Dreiländereck Tegernsee: Das Jahreswachstum des Datenverkehrs beträgt zwischen 50 und 60 aufwärts. Trotz der hohen Bedarfsdynamik bekommen mehr als 95 prozentig der vernetzten Haushalten in unserem Kabel-LWL-Netz in Bad Wiessee die tariflich festgelegten Banden rund um die Uhr für die jeweiligen Bestellgeschwindigkeiten.

Können die im Einzelfall getroffenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht vollständig erfüllt werden, können sich die betreffenden Verbraucher an den Vodafone-Kundendienst richten. Vor kurzem gab ein Vodafone-Opfer aus Gmund an, dass der Kundendienst eine Auferlegung sei. In unserem Kabelnetz werden wir die Internet-Zuleitung über Waiakirchen nach Bad Wiessee erweitern und die Gesamtkapazität auf dieser Datenverkehrsachse vervielfachen.

In diesen Bereichen gewinnen wir weiterhin neue Kunden in unserem Kabel-Glasfasernetz", so der Pressereferent weiter.

Mehr zum Thema