Versatel

Bauer

Versatel bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Netzwerklösungen und private DSL-Anschlüsse. I&1 Versatel ( Sobald Sie einen Twitter sehen, der Ihnen zusagt, klicken Sie auf das Herzen und zeigen Sie dem Autor, dass Ihnen der Twitter zusagt. Am schnellsten können Sie den Twitter eines anderen mit Ihren Anhängern austauschen, indem Sie ihn erneut twittern. Tippen Sie auf das Icon, um es umgehend zu korrigieren. Gib deine Meinung über einen Twitter auf.

Die Antworten sind vielfältig.

Folgen Sie weiteren Konten, um sofortige Aktualisierungen zu den für Sie wichtigen Inhalten zu erhalten. Sehen Sie die aktuellsten Gespräche zu jedem beliebigen Themenbereich direkt.

Das DSL-Angebot von Versatel im Einzelnen.

Tipp! Der 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - oder -1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - oder -1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - der HomeServer+ 4,99 ? monatlich 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - oder -1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - oder -1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich

Rezensionen von Versatel Deutschland | Kundenrezensionen von www.versatel.de ansehen.

Empfehlen Sie Versatel Deutschland? Unglücklicherweise wirklich sehr schade und ich würde NIE wieder zu Versatel gehen! Lediglich die aktuelle Note spiegelt sich im Trustcore des Konzerns wider. Die enttäuschende..... Unseren Arbeitsvertrag mit Versatel haben wir am 10.08.2018 beendet. Dann ging ich davon aus, dass Versatel die Gebühren nur proportional für diese 10 Tage abbuchen würde... aber nein - sie haben den Gesamtbetrag belastet.

Außerdem war der Auftrag ungeheuer kostspielig, da Versatel seit Jahren Exklusivrechte hatte. Jetzt haben wir einen Kontrakt mit O2, der über 50% billiger ist und auch der Dienst ist viel besser. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Instituts enthalten. Von einem Vertragsabschluss mit Versatel können wir jedem Unternehmer nur aberaten.

Lediglich die aktuelle Wertung geht in den Trustcore des Unternehmen ein, die Internetgrotte allmählich. Nachdem sie die Telefonhotline angerufen haben, werben sie dafür, zu 1&1 zu wechseln. Laut Speedtest 6900 contract 16000. Glauben Sie nicht, dass das besser wird. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten.

Aufgrund der Privatkundenübernahme am 22. Februar 2018 von Versatel zu 1& 1 Telekom ohne Vorankündigung oder Benachrichtigung verfüge ich seit dem 23. Februar 2018 nicht mehr über einen Internetanschluss oder ein Handy. Als ich annahm, dass meine Geräte fehlerhaft waren, stellte ich fest, dass ich auf einmal, ohne etwas zu unterschreiben, einen neuen Telefonprovider hatte, die extrem unfriendly Versatel 1 & 1 Telekom.

Am 22.2. 2018 habe ich durch ein außerordentliches Kündigungsrecht unmittelbar beendet. Auf Abo-Alarm und das noch bis zum 22.5. 2018 existierende Versorgungskonto habe ich noch einmal hingewiesen. Die Versatel 1&1 Telekom hat mir Buchstaben und Geräte, die ich nicht geordert hatte, an eine Anschrift geschickt, die seit 7 Jahren nicht mehr existiert hatte. Gestern (7.4. 2018) erhielt ich ein Mahnschreiben vom 5.4. 2018, nach dem ich bereits mehrmals über eine Verzögerung der Auszahlung von Errungenschaften nach dem 22.2. 2018 unterrichtet wurde; vermutlich wieder an die altbekannte Anschrift von vor sieben Jahren.

FÜR INFORMATIONEN Versatel 1&1 TELEKOM: Es geht um die Mahnwesen K 561137692!!!!!!!!! Für Dienstleistungen, die ich nicht bekommen habe und die ich am 22.2. 2018 und 07.04. 2018 mehrfach storniert habe, werde ich nicht aufkommen. Schämen Sie sich für Ihre Versatel Telekom. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten.

Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Zusammen mit 1&1 geht Versatel auf Geschäftskundenfang im DSL-Bereich. Selbst wenn es sich nur um eine Vertriebsgesellschaft namens Tech Mahindra mit südindischen Ursprüngen handelt - sie funktioniert immer noch für Versatel / 1und1..... Glücklicherweise konnten wir Versatel davon überzeugt werden, mit großem Kraftaufwand (mehrere Anrufe und Briefbeschwerden ) vom Vertrage zurückzutreten.

Versatels Implementierungshotline war überraschend einfach zu erreichend (die einzige lobenswerte), aber bedauerlicherweise ohne Kompetenz im Vertragsbereich. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Versatel 1&1 Fiberglas, Desaster! Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten.

Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Nach der Übernahme des Versatel-Vertrags meiner Väter durch 1&1 wurde das Versatel Emali-Konto ohne Warnung entfernt. FINGERWEG! Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Obwohl wir die Zusage erhalten haben, dass wir den Auftrag zum Ende des Geschäftsjahres verlassen werden, sind wir uns nicht so ganz sicher. Auch wenn wir die Zusage erhalten haben.

Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. In unserem Haus gibt es einen Versatel-Anschluss, nämlich mehrere Telefonleitungen und einen VDSL-Anschluss. Versatel hat also den VDSL-Anschluss bisher drei Mal blockiert, ohne uns den Anlass dafür zu nennen oder uns danach angemessene Auskünfte zu erteilen. Nach fünf Tagen zeigte sich dann, dass Versatel uns nicht richtig aufgeklärt hatte.

Aber im Gegensatz zu Versatel kann es nur besser werden. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Die Partie mit 1 & 1 Versatel geht weiter. Weil ich nicht wusste, wie ich mir nach mehr als 7 Jahren endlich aus dem Arbeitsvertrag heraushelfen sollte, stellte ich einen Rechtsanwalt ein, der 1&1 auch mehrmals sagte, dass er die Mail als mein gesetzlicher Vertreter erhalten wolle.

1&1 Versatel interessierte die Bean the Write mich nicht weiter mit Bedrohungen, Ermahnungen usw. und Bedrohungen gegen bezahlte Sprünge. Ich kann jedem wirklich raten, nur die Hände von 1&1 Versatel zu lassen oder mit dem Kaufvertrag auch gleich eine gute Rechtsschutzversicherung abzuschließen. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten.

Der Internetanschluss ist instabil und hält die im Auftrag zugesicherten Leistungen nicht ein, ein regelmäßiger Geschwindigkeitstest mit Werkzeugen der BNA bestätigt dies auf eindrucksvolle Weise. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Ende Jänner haben wir unser Unternehmen auf 1&1 versatel umgestellt. Die Vertragslaufzeit beträgt 3 Jahre.

In diesem Zusammenhang würde ich meinen wenigen zahlungsunfähigen Kunden nur empfehlen, für Versatel zu arbeiten. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Von hier aus empfehle ich jedem, einen Mietvertrag zu unterschreiben. Ich fragte die Telekom, welche Geschwindigkeiten geliefert werden können, und sie sagte mir, dass es eine maximale Geschwindigkeiten von 5000 Grad sein würden.

I bei Versatel, aber mit 16000m, da war es schon mal ein "bis zu" 16000m-Auftrag. Von zwei Mitarbeitern von Versatel erhielt ich die Erklärung, dass es möglich war, die Telefonnummer bis zu einem halben Jahr lang mitzunehmen. Nun habe ich nach ca. 3 Monate die Porting beim neuen Provider bestellt und wurde darüber aufgeklärt, dass die Porting nicht möglich ist. Als ich Versatel anrief, wurde mir gesagt, dass es nur 90 Tage sind.

Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Seit über sieben Jahren bin ich nun schon Bezahlkunde bei Versatel 1&1 und bitte seit 3 Jahren um Kündigung dieses Vertrages. korrekt: 1&1 Versatel.

So präsentiert sich die Kanzlei bei 1&1 Versatel in der Kundenservice. Die Versatel telefoniert immer nur, wenn eine Stornierung möglich ist und bombardiert den Käufer mit Offerten, obwohl der Käufer wie in meinem Stornierungsschreiben vom 03.01.2017 mich explizit darauf hinwies, dass dies nicht erwünscht ist. In einem solchen Kundentermin erklärte mir der Mitarbeiter, dass ich für einen Auftrag, der bereits implizit um ein Jahr verlängert wurde, eine Kündigungsfrist von einem Jahr einhalten muss.

Ich musste zu meinem Befremden bemerken, dass mein Auftrag trotz einer schriftlichen Mitteilung mit eingeschriebener Post noch einmal bis zum 30.03.2018 verlängert wurde, die Reklamation darüber wird nicht verarbeitet und bleibt telefonisch werbewirksam. Schon vor zwei Jahren war ich, auf meine Frage, ob ich als bestehender Kunde dann nicht wie andere Kundschaft eine Versatel Fritz-Box bekomme, so abgesetzt kann ich mich selbst einkaufen, dies trifft für mich als bestehender Kunde überhaupt nicht für die schon seit 5 Jahren dort und über 2000,- ? an den Shop bezahlt haben.

Ich habe mit eingeschriebenem Brief am 03.01.2017 aufgehört, es wird beansprucht, dass die Bestätigung des Aufhörens schon lange weg ist, ist noch nicht so weit hier angekommen. Mit solchen Verkaufspraktiken und einem solchen Kontakt zu bestehenden Käufern, die seit über 7 Jahren Kunde sind und bisher über 2.500 ? an Versatel bezahlt haben, kann ich nur jeden beraten.....

Lassen Sie die Hände von 1&1 Versatel los. Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten. Obgleich ich meinen Arbeitsvertrag ordnungsgemäß und exakt zu dem von Versatel festgelegten Fälligkeitsdatum (drei Monaten zuvor) beendet habe, hat Versatel von mir weitere zwei Jahresbeiträge zu zahlen. Abgesehen von unerfülltem Kontrakt, täglichem Versagen aus dem Netz auch über mehrere Tage, sehr langsamer Internetverbindung, wenn überhaupt, habe ich diesen Kontrakt außergewöhnlich storniert.

Versatel befolgt nicht seine eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der versprochene DSL-Splitter um die im Auftrag angegebene Leistung, er hat mich erst nach zwei Jahren geschickt und dann gesagt, jetzt zähle die zwei Jahre von Neuem. Im Anschluss an die fristlose Beendigung teilten mir die Versateler mit, dass die versprochene Leistung nicht erreicht werden kann, da der DSL-Splitter ausging.

Lediglich das aktuelle Rating ist im Trustcore des jeweiligen Unternehmen enthalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema