Vergleichsportal Internet Telefon

Internet-Telefon-Vergleichsportal

Neben den Internetanschlüssen ist die Festnetztelefonie, ergänzt durch die Internet-Telefonie (VOIP), weiterhin ein wichtiger Geschäftsbereich von Belgacom. Die Vergleichsportale im Internet werden immer von Versicherungskunden genutzt. In Belgien wurde die DSL 1999 unter dem Begriff Turboline vorgestellt. Hinzu kommen die Kabelnetze in Belgien, die in Flandern besonders gut entwickelt sind. In Belgien ist die Durchdringung mit DSL- und Kabelnetzen fast gleich.

Glasfaserverbindungen dagegen werden kaum kommerzialisiert. Das frühere Staatsmonopolist (1930 als RTT/"Régie des Rélégraphes et Téléphones" gegründet) beschäftigt sich heute mit Internetverbindungen über SDSL2.

Regionale Abhängigkeit, aber auch die Möglichkeit, seinen Abonnenten Breitband-Internetverbindungen über ADSL/ADSL2+ anzubieten. Neben den Internetverbindungen ist die Telefonie im Festnetz, die durch die Internet-Telefonie (VOIP) erweitert wird, weiterhin ein bedeutender Geschäftszweig von Belgacom. In Belgien verfügt Belgacom über mehrere WLAN-Hotspots. Die Gesellschaft vertreibt ihre IPTV-Dienste über Belgacom in Deutschland. Das Tochterunternehmen Belgacom Mobile ist unter der Dachmarke Pximus im Bereich Mobilfunk und Breitband-Internet tätig.

Das früher unabhängige Telekomunternehmen Scarlet ist nun auch eine Tochter von Belgacom. Belgacom ist über Scarlet auch in den Niederlanden tätig. Die weltweit tätige Firma hat ein eigenes kontinentales Glasfasernetz. Basis ist eine Tochter des Telekommunikationsunternehmens KPN, unter dem in Belgien drahtgebundenes Breitband-Internet und Telephonie offeriert werden. Basis ist einer der Hauptakteure in Belgien und hat auch einen bedeutenden Anteil am Mobilfunkmarkt.

Das Unternehmen befindet sich im Besitz von France Telecom und hat auch in Belgien einen beachtlichen Absatz. Die Firma Misistar verfügt über ein Breitband-Internetangebot, das sowohl für mobile als auch für kabelgebundene Anwendungen geeignet ist, sowie über Festnetz- und Satellitenfernsehen. In Belgien ist die Firma auch als Mobilfunkbetreiber tätig. dxADSL vertreibt auch drahtgebundenes Breitband-Internet über ADSL und ADSL2+. Die Internet Service Firma Billi ist ein Anbieter von kabelgebundenem Breitband-Internet und fungiert auch als Wiederverkäufer von mobilen Diensten.

Die Gesellschaft hat englische, nordamerikanische und Luxemburger Eigentümer. Die Gesellschaft verfügt neben dem Internetanschluss auch über Kabel-TV und Telephonie. Auch Internet und Telekommunikation können bei dem Betrieb über das Mobilfunknetz abgewickelt werden. Telefon, Internet und TV können als Gesamtpaket angeboten werden. Das Angebot von TeléNet umfasst Breitband-Internet, Telephonie und TV. Außerdem ist die Firma auch einer der großen Mobilfunkbetreiber in Belgien.

Mehr zum Thema