Vergleich Dsl Verträge

Abgleich Dsl-Verträge

Abhängig von der Art der Nutzung für Vielfahrer oder wenige Surfer, ob hohe oder niedrige Datenübertragungsgeschwindigkeit, eignen sich unterschiedliche DSL-Verträge. Darf ich meinen DSL-Vertrag einfach kündigen, wenn ich umziehe? Das ist kein Wunder, denn viele Tarife werden am Ende der ersten Vertragslaufzeit automatisch teurer. Beachten Sie dies beim Vergleich von DSL-Anbietern. Widerrufsfrist: Wann läuft Ihr Vertrag aus?

Weiterführende Hinweise zum DSL-Anbieterwechsel oder zum Vertragsabschluss finden Sie hier.

Als eigenständiges Konsumentenportal mit dem Anspruch, die billigsten und besten DSL-Tarife zu präsentieren, unterstützen wir interessierte Kundinnen und -kunden bei der Anbieterwahl. Für die Datenpflege der in den nachfolgenden tabellarischen Darstellungen und auf den Subseiten verwenden wir viel Zeit, möchten aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass nur die auf der Website des entsprechenden Providers angegebenen Preisangaben und Informationen bindend sind.

Die Auswertung der aktuellen Verbindungen ergibt, dass vier große supra-regionale Provider den Gesamtmarkt unter sich teilen. Die Geräte zeichnen sich durch ihre Robustheit und große Übertragungsbandbreite (100Mbit/s+) zu einem erschwinglichen Gesamtpreis aus. Mittlerweile sind die geringen Übertragungsraten nahezu weggefallen, 6 Mbit/s und 16 Mbit/s sind die häufigsten Tariffeatures für einen modernen DSL-Anschlus. Durch die neue VDSL-Technologie können Download-Raten von 50 Mbit/s erreicht werden, die bisher aber nur in Ballungsräumen verfügbar waren.

Der Umfang der Leistungen und die vertragliche Ausgestaltung der Einzeltarife werden genauer untersucht. Das wichtigste Tariffeature für einen DSL-Anschluss ist natürlich die Bandweite. Die Verfügbarkeitsprüfung auf der Website eines bestimmten Providers ergibt die für Sie erreichbare Übertragungsbandbreite an Ihrer Heimat. Sollte die gewünschte Breite nach Vertragsabschluss nicht erreichbar sein, haben ernstzunehmende Provider die Möglichkeit, zwischen einem Tarifwechsel mit niedrigerer Breite oder der kostenlosen Kündigung des Vertrags zu wählen.

Pauschaltarife, die in Bezug auf Zeit und Volumen unbegrenzten Surfspaß ermöglichen, sind bei DSL-Anschlüssen zum Standart geworden. Die Zuschläge zum reinem DSL-Anschluss sind nur klein und können daher nahezu ausgelassen werden. Abweichungen sind vor allem in der Laufzeit des Vertrages zu erkennen. Allerdings wird der DSL-Anschluss von vielen Anbietern auch mit oder ohne 12-Monatsvertrag angeboten.

In den Verträgen gibt es Verträge ohne eigene Software, in denen man die benötigten Produkte erwerben kann, und letztendlich gibt es kostenlose Software. In diesem Fall müssen Sie sorgfältig abwiegen und miteinander abgleichen. Weil der neue Provider alle anfallenden Behördengänge erledigt, ist der Übergang unkompliziert und problemlos.

Auch interessant

Mehr zum Thema