Unser Ortsnetz

Das lokale Netzwerk

" Unser lokales Netzwerk" gehört zur Gruppe "Deutsche Glasfaser". Für den Bau des neuen Glasfasernetzes werden genügend Todesfelder geschaffen, um sich für den Wechsel auf "Unser lokales Netz" zu entscheiden. Wir bieten Ihnen als zertifizierter Installationspartner der Stadtwerke Ortsnetz alle Leistungen rund um den neuen Glasfaseranschluss.

Damit soll eine umfassende Expansion in den ländlich geprägten Gebieten erst in der anvisierten Umsetzungsphase der Richtlinie möglich werden. Die derzeit einzigartige deutschlandweite Vertragsumsetzung durch die dt. LWL und die Unser-Ortsnetz GmH macht es für alle Telekomunternehmen möglich, jetzt kostengünstig breitbandig mit LWL-Leitungen zu legen und die Kundschaft mit weniger Kosten marktgerecht und schnell Internetzugänge zu versorgen, wie von den Bürgern, Politikern und Mittelständlern schon seit langem geforder....

"Dank dieser nicht ganz einfachen Pionierleistung kann dies nun umgesetzt werden", sagt Ralf Pütz. "Das faseroptische Breitband hat nun auch im ländlich geprägten Bereich eine reale Möglichkeit erhalten und kann bei privaten Investitionen, z.B. über deutsches Glasfaserkabel, langfristig umgesetzt werden."

In der Folge wurden die von PricewaterhouseCooper (PwC) und der namhaften Kanzlei Brock, Müller, Zimmerbein überprüften Aufträge von der Kanzlei Brock, Müller, Zimmerbein am kommenden Wochenende von der Kanzlei und Ralf Pütz unterfertigt. Nach vielen überregionalen Modellversuchen kann das Lichtwellenleiterkabel nun mit gutem Gewissen auf den Strassen von Sæther verlegen werden - und natürlich immer unter dem Leitspruch unsererOrtsnetz für die Zukunft "Schneller geht es nicht!

Durch das schriftliche Übernahmeangebot der Deutsche Gesellschaft für Konsumgüter vom 4. Juli 2017 wurde das Thematik in mehreren Stadtratssitzungen und zuletzt in der elften Aufsichtsrats- und Gesellschaftertagung der Rudelzhausener - Unser Ortsnetz und RUOG am 16. November 2017 aufbereitet. In den Entscheidungsprozess waren auch der Kommunalprüfer und Repräsentanten der Kreditinstitute eingebunden. Damit sind wir die allerletzte Kommune, die das Übernahmeangebot der Deutsche Glassfaser annimmt.

Bis auf weiteres wird sich für uns als Kunde nichts ändern. Für uns als Kunde ist es von großem Nutzen, dass die Dt. Gesellschaft in Zukunft das komplette Produktspektrum der Dt. Gläserne Gesellschaft (DG) abdecken kann. Aufgrund von Anfragen der Kommunen, die das Übernahmeangebot der Dt. Gesellschaft seit einiger Zeit annehmen, wurde angekündigt, dass die Fortsetzung des Geschäfts durch die Dt. D-Glasfaser gut verläuft.

Mehr zum Thema