Unitymedia Wechsel

Einheitsmedienwechsel

â??Wer derzeit noch Ã?ber DSL surft, kann auf Unitymedia umsteigen und vom Anbieter Internet + Telefon im Paket erhalten. Änderungsfragen, wie z.

B. Restvertragslaufzeit, Installation, etc. Dies ermöglicht es den Kunden, von Unitymedia zu eazy zu wechseln.

Wechsel zu Unitymedia - Internet-Providerwechsel zu Unitymedia

In Baden-Württemberg, Hessen und NRW können Haushalten mit Kabelanschluss auch über das Fernsehkabel rasch im Netz recherchieren. Wenn Sie zu Hause einen Kabel-TV-Anschluss haben, sollten Sie mit Sicherheit Angebot und Preis miteinander vergleichen. In diesem Fall sollten Sie die Kosten für die Kabelfernsehen nachprüfen.

Internetnutzer in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg können auf Kabelinternetdienste von Unitymedia umstellen. Die Terminierung mit dem DSL-Anbieter und die Übernahme der Telefonnummern übernimmt der Provider. Mit einer kostenlosen und unverbindlichen Verfügbarkeitsabfrage wird geklärt, ob die Internet- und Telefoniedienste von Unitymedia an Ihrer eigenen Anschrift verfügbar sind.

Die Änderung einschließlich Nummernübertragbarkeit und Stornierung beim vorherigen Provider kann bei der Beauftragung des Unitymedia-Pakets bestellt werden. Gibt es bei mir ein Internetzugang über das Fernsehkabel? Der Kauf von Kabelnetz ist jedoch keine Voraussetzung für die Benutzung von Netz und Telekommunikation. In den preiswerten Kombi-Paketen, den so genannten Drei-Spieler-Paketen, sind die Möglichkeiten von Internetzugang + Handy + TV gemeinsam vorhanden.

Umfangreiche Angaben zu den Internet- und Telefoniepaketen oder TV-Angeboten von Unitymedia finden Sie auf unserer Providerseite unter Unitymedia Internet. Wenn Sie möchten, dass Ihre übliche Telefonnummer auch nach dem Wechsel zu Unitymedia verfügbar bleibt, sollten Sie den laufenden Internet-Vertrag nicht selbst auflösen. Sie sind mit einer Durchlaufzeit von ca. 4 bis 5 Wochen vor Ende des laufenden Vertrags auf der richtigen Adresse - denn für einen rechtzeitigen Wechsel müssen Sie die jeweils gültige Frist (in der Regelfall 3 Monate) beachten und einen weiteren zeitlichen Puffer berechnen.

Klicken Sie auf den rechten Bildschirmabdruck (Abb. 1a), um in den Unitymedia-Shop zu gehen, wo Sie die kompletten Pakete für die Bereiche Online und Online sowie für die Telefonie vorfinden. Wenn Sie sich für eine Kombination von Handy und Internetzugang mit Fernsehen interessieren, werden Sie unter den 3play-Angeboten genau das Richtige vorfinden. Außerdem sind in den tabellarischen Darstellungen die laufenden Neukunden- und Wechslerkampagnen aufgeführt:

Klicken Sie auf "Bestellen", um zur Übersicht mit allen Informationen über das neue Unitymedia-Komplettpaket zu kommen. Darüber hinaus werden auch Kontaktinformationen wie eine E-Mail-Adresse oder eine Rufnummer angefragt. Unitymedia erfragt hier auch die Anschrift des neuen Internetzugangs & Telefons (& TV). Bei der Dateneingabe wird parallel dazu auch die Erreichbarkeit geprüft.

Achten Sie darauf, dass Sie das Kontrollkästchen "Ja, ich erfüllte die Anforderungen für das Wechslerangebot" ausfüllen. Wenn Sie noch einen Mietvertrag mit einem anderen Telefonprovider haben, erhalten Sie die Monatsgrundgebühr für alle 2play oder 3play Angebote von Unitymedia bis zum Ende der Geltungsdauer des vorherigen Festnetzanschlusses (insgesamt max. 12 Monate) nicht mehr.

Nummernübertragbarkeit: Wenn Sie in absehbarer Zeit unter Ihrer alten Telefonnummer bei Unitymedia verfügbar sein wollen, müssen Sie dies im Bestellprozess nachweisen. Aktivieren Sie dazu zunächst das Kontrollkästchen "Nehmen Sie Ihre Handynummer mit", wählen Sie dann den vorherigen Internet-Provider aus der Auswahlliste und geben Sie anschließend die aktuell gültige Telefonnummer ein.

Jetzt stehen alle wichtigen Informationen zur Verfügung, nach einem Klicken auf "Zur Auftragsübersicht" sind alle Informationen zum gewählten Packstück wieder klar wiedergegeben. Wenn alles in Ordnung ist, kann der Auftrag über die "Order payable"-Baumwolle angestoßen werden. Einige Tage nach Ihrer Buchung bei Unitymedia bekommen Sie eine Auftragsbestätigung und das Porting-Formular zur Nummernübertragbarkeit und Stornierung beim vorherigen DSL- oder Kabel-Internetanbieter per Brief.

Ausfüllen, unterzeichnen und sofort an Unitymedia senden. Der Unitymedia-Kundendienst kümmert sich für Sie um alles andere. Wenn Sie beim Wechsel zu Unitymedia das Ende Ihres DSL-Vertrags nicht versäumen wollen, können Sie sich durch den Kündigungswecker pünktlich aufwachen.

Mehr zum Thema