Unitymedia Kostenübernahme Alter Vertrag

Kostenübernahme durch Unitymedia Altvertrag

Bei Unitymedia habe ich selbst das alte Cisco-Kabelmodem gewechselt und einen Vertrag mit Unitymedia abgeschlossen, ebenso wie einen Vertrag mit Unitymedia. Keine Kabelversand zum Selbstkostenpreis Privatverkauf. Bestimmungen und Gesetze zum Arbeitsvertrag.

Kurzfrage zur Kostenübernahme beim Umstieg

Hallo, ich möchte Ihnen eine kleine Anfrage zur Übernahme der Kosten für den Umstieg auf Unitymedia stellen. Die Fakten: - Ich bin derzeit Studentin (wenn das einen Unterschied macht). Auf der folgenden Website habe ich folgendes gelesen: 2play SMART max. total 3 Monate), ausgestellt. http://www.unitymedia.de/privatkunden/b ...... Wusste ich richtig, dass ich bis zum Ablauf meines Telekommunikationsvertrages nur den Telekommunikationsvertrag und den Analoganschluss bezahlen muss, aber mir wird die Unitymedia-Gebühr nicht in Rechnung gestellt (außer natürlich die Servicekosten für das Telefon).

Umstieg von 1&1 auf Unitymedia - einige Fragestellungen

Jetzt hat mir die sympathische Frau im Unitymedia-Shop zugesichert, dass sie die Ausgaben für den 1&1-Vertrag für bis zu ein Jahr übernehmen wird, wenn ich wechsle. Das einzig Gute daran ist, dass ich meine Handynummer erst nach Ablauf des 1&1-Vertrags übertragen kann und ich eine andere Handynummer von Unitymedia erhalte.

Es wurde mir auch gesagt, dass ich den Wechsel zu 1&1 nicht mitteilen sollte, da der Vertrag dort erneut abgeschlossen und somit um mindestens 24 Monaten Laufzeit erweitert wird. Bei Unitymedia sollte ich nur einen neuen Vertrag unterschreiben, sie würden bei 1&1 stornieren, die anfallenden Gebühren tragen und der 1&1-Anschluss würde in der Altbauwohnung verbleiben.

Was geschieht dann mit meiner 1&1-Verbindung, wenn in der Altbauwohnung eine neue Verbindung eines beliebigen Providers hergestellt wurde? Auch hat jemand irgendeine Berufserfahrung mit unitymedia? Hauptsächlich wegen der Kostenübernahme für den Altvertrag. Nicht dass ich am Ende für zwei Aufträge für ein Halbjahr bezahlen muss.....

Hallo, wenn Sie die Transportkosten selbst tragen (50-60?), dann wird Ihr Vertrag nicht um 24 Kalendermonate erweitert, sondern in Ihrem Falle bis zum Monat October laufen, wenn Sie fristgerecht kündigen. Ihr neuer Mieter sollte (eigentlich) keine Schwierigkeiten mit einer neuen Verbindung haben, wenn Sie ihn nicht mitnehmen und in der Altbauwohnung weitermachen lassen. ý Über Unitymedia kann ich Ihnen bedauerlicherweise nichts ausrichten.

Von Arcor auf Unitymedia umgestellt, aber ohne umzuziehen. Die Vertragslaufzeit mit Arcor betrug zu diesem Zeitraum noch 6 Monate. Unitymedias Geräte wurden von einem Fachmann montiert - sowohl am Handy als auch im Intranet. Ich habe das Netz über Unitymedia direkt genutzt, das Handy erst nach 6 Monate (wegen der Telefonnummern).

Auch eine frühere Nutzung der Telephonleitung über Unitymedia wäre möglich gewesen, aber dann mit einer neuen Rufnummer für diesen Zeitabschnitt von 6 Mon. und das wollte ich nicht. Danach konnte ich meine alte Telefonnummer (ISDN) weiterverwenden. An Unitymedia müssten für den Verlauf dieser 6 Monate keine Einzahlungen mehr geleistet werden, erst ab dem vertraglich festgelegten Moment, in dem die Verbindung bei Arcor nicht mehr abgeschaltet war, hat Unitymedia abgeschrieben.

Ich werde dir aber die Daumen drücken, dass alles reibungslos läuft! @buuge: Wenn Sie den Vertrag ohne Erneuerung durch die Zahlung der Umzugskosten auch wirklich fortsetzen können, dann werde ich das tun und ein oder zwei Monaten nach dem Wechsel zu Unitymedia wechseln.

Nee, der nächste Bieter erhält keine Schwierigkeiten, denn Sie hatten sicher eine eigenständige Verbindung (BSA, IP, TAL).

Sollte der 1and1-Vertrag zu vorzeitiger Kündigung führen, werden in Ihrem Falle lediglich 99 EUR fällig, weit weniger als der Vertrag bis zum Monat Okt.

Auch in diesem Falle müßte die Rufnummer des Festnetzes kostenlos werden. Über die Sonderkündigungsgebühr unter 0721-9600 können Sie sich gerne erkundigen, dort möchte ich auch fragen, wie und ob es mit der Nummernportierung auf Unity-Media funktioniert.

Sie müssen nichts bauen, sondern nur darauf verweisen, dass Sie sich bewegen und am zukünftigen Einsatzort auf Leitungen umstellen wollen, weil Sie die hohe Geschwindigkeit benötigen. Das alles in einem angenehmen Farbton, das sollte möglich sein. Zu deiner anfänglichen Frage: Der nächste Mieter ist nicht sehr daran interessiert, welche Zahl du wohin bringst.

Es ist definitiv einen Probelauf wert. Danach wünsche ich mir, dass der Wechsel und der Anbieterwechsel so problemlos wie möglich verlaufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema