Tv über Kabel oder Internet

Fernsehen über Kabel oder Internet

Ein neuer Form des Fernsehempfangs ist dagegen das TV-Streaming über das Internet. Fernsehen>IP ist heute mehr Standard als Ausnahme: Kabel Deutschland hat mehr Kapazität für digitales Fernsehen und Internet. Außerdem viele Tipps und entdecken Sie unsere Angebote für Telefonie, Internet und Kabelfernsehen. im Internet und vielfältigere TV-Angebote in HD-Qualität.

Dienstleistungen

Ob für Ihren privaten Haushalt oder für Ihr Unternehmen, wir haben das richtige Produkt. Erleben Sie die Vielfältigkeit der großen Auswahl an Fernsehsendern - wir informieren Sie gern. Konzentriertes TV-Erlebnis über Kabelverbindung! Für eine beeindruckende Bildwiedergabe sorgt ein digitaler Kanal, viele davon in High Definition. Die einzige Verbindung, die Sie brauchen, ist Ihre Kabelverbindung.

Stecken Sie Ihr Handy ganz unkompliziert in Ihr Cablemodem und schon kann es losgehen.

Satellitenfernsehen, Kabel, DVB-T2 oder Internet: Auf diese Weise jubelt man zuerst, wenn man Fußball schaut.

Kennst du dieses Phänomen des Fußballabends: Der benachbarte Spieler feuert bereits ein Ziel an, obwohl dein TV noch in der Nähe ist? Laut dem Industriedienst Heise liegt die Zeitdifferenz bei bis zu 56 Sek. - je nachdem, ob Sie das Game über Kabel-TV, Satelliten oder Antenne abspielen. Lediglich die Fernsehübertragungen mit Sat-Empfang waren im Testfall wirklich lebendig und unmittelbar - das Sperrsignal wurde vor allem bei Sendungen im SD-Format festgelegt.

Wenn Sie das Game via Satelliten in besonders guter Bild-Qualität, d.h. mit HD-Auflösung, sehen wollen, müssen Sie mit einer kleinen Verzögerung gerechnet haben. Auch beim Fußball über den neuen Antennennstandard DVB-T2 fanden die Testpersonen einen geringen Zeitabstand. Er ist in Hamburg, Bremen sowie in weiten Teilen des Landes Schleswig-Holstein, im Revier und in den Großstädten Berlin, Frankfurt, München und Stuttgart erhältlich.

Manchmal wird ein Fussballspiel innerhalb weniger Augenblicke entschieden. Für alle, die zu Haus die wichtigen Spiele im Kabelnetz sehen, kann es eng werden. Weil dann ein zeitlicher Versatz von 4 bis 8 s möglich ist. Dein TV-Signal kommt aus dem Internet? Sorry, aber im "Heise"-Test haben IPTV-Anbieter wie T-Entertain schlecht abgeschnitten - die Verspätung lag bei vollen 11 Sek.

Anscheinend ist das Streamen über Anwendungen noch zeitaufwendiger. Im Heise "-Test benötigten 30 bis 56 Sek. mehr Zeit. Es gibt übrigens eine Applikation, mit der Sie die Übertragungsgeschwindigkeit Ihres TV-Signals zu Haus überprüfen können: Der Torjubel-Checker zeichnet den Klang des Fernsehgeräts auf und stellt die Eingangsverzögerung dar. Wenn Sie nicht das Bedürfnis haben, zu jubeln - und nicht die Gelegenheit haben, vom Satellitenfernsehen oder DVB-T2 zu kommen - ist es am besten, zur öffentlichen Besichtigung oder in die Fußballbar um die Ecke mitzugehen.

Mehr zum Thema