Trachtenverein Ditzingen

Traditionskostümverein Ditzingen

Unter diesem Motto steht "ZUM STROBEL WIRT" im Trachtenverein in Ditzingen. Der Standort des Eintrags Trachtenverein Ditzingen ist auf der Karte markiert. EU-Kommissar Günther Oettinger spricht auch mit den Bürgern in Ditzingen: Der Trachtenverein d´Glemstaler Ditzingen e. V. mit Sitz in Ditzingen ist im Vereinsregister mit der Rechtsform Verein eingetragen.

Verein der Pfadfinder Schwarzwölfe Ditzingen.

Homepage - Trachtenverein d´Glemstaler Ditzingen

Es freut uns sehr, dass Sie sich für den Trachtenverein D´Glemstaler Ditzingen e.V. und für unser Restaurant nachfragen. Wir haben auf unserer Website alles Wissenswerte über den Verband und das Restaurant für Sie zusammengefasst. Das Restaurant befindet sich im Tal des Glemstals auf dem berühmten Glemsmühlenradweg, der von Glemseck bei Leonberg für ca. 40 Kilometer durch das natürliche Tal des Glemstals über Ditzingen, Mittelmünchingen, Korntal, Hemmingen und Schwäbisch Ditzingen bis hin zu Markierungen von Unterriexingen reicht.

Bei uns finden Sie einen behaglichen Innenausbau mit 70 Plätzen und einen schönen, behindertengerechten Biertisch mit 100 Plätzen.

Vereinsgründung - Trachtenverein d´Glemstaler Ditzingen

Der Trachtenverein D´Glemstaler wurde am 29. Januar 1966 im traditionsreichen ehemaligen Kronenhaus in Ditzingen mit Sitz im Gasthof Ditzingen ins Leben gerufen. Der Name des Vereins stammt natürlich von den durch Ditzingen fließenden Glems. Der Name des Vereins stammt von den anderen. Noch im selben Jahr fand der erste Publikumsauftritt statt: Die engagierten Tänzerinnen und Tänzer tanzte im Zusammenhang mit den Feiern zur Stadtansicht von Ditzingen.

Die Einweihung der Fahne wurde am 6. Juli 1969 mit einem großen Trachtenfestival begangen. Die Eintragung des Verbandes in das Verbandsregister erfolgt 1973. Im Okt. 1974 können die Glamstaler schließlich mit dem Aufbau eines eigenen Clubhauses im Niederglemstal aufbrechen. Das Clubhaus war von Anfang an ein öffentliches Restaurant, das bis 1986 von den Vereinsmitgliedern ehrenamtlich betrieben wurde.

1980 organisierte der Verband das 33. Gütezeichenfest, das mit vielen freundlichen Vereinigungen begangen wurde. Zur Premiere präsentierten sich alle Verbände mit einer großen Parade der Öffentlichkeit durch Ditzingen. Im Jahr 1981 wurde das Clubhaus umgebaut und erweitert. Auf der Sonnenterrasse des Clubhauses wurde im Dezember 1989 das erste Erntefest mit öffentlichem Abendgottesdienst begangen.

Im Jahr 1991 feiert der Verband zusammen mit der Gemeinde Ditzingen und dem Verband Titzo sein 25-jähriges Bestehen. 1996 feiert der Verband sein 30-jähriges Bestehen mit dem Gautrachtenfest und 2006 läd er zum 40-jährigen Bestehen zu einem großen Heimabend ein.

Gaststätte - Trachtenverein d´Glemstaler Ditzingen

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Damen und Herren, endlich ist es soweit! Das Restaurant des Traditionsvereins eröffnet am kommenden Wochenende unter neuem Management und neu gestalteten Zimmern wieder seine Türen. Mit dem Gespann des Strobelwirtes sind wir sehr zufrieden, sie wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen. Eine reiche und vielfältige Gastronomie und Spezialität der schwaebischen und landestypischen Kueche erwarten Sie.

Merkwürdig werden? dann kommen sie ganz unkompliziert zu sich.

Mehr zum Thema