Thüga Meteringservice Naila

Der Thüga Metering Service Naila

Lernen Sie mehr darüber, wie es ist, bei der Thüga MeteringService GmbH zu arbeiten. Thüga MeteringService GmbH mit Sitz in Naila ist ein IT-Dienstleister für Messdatenerfassung und Energiedatenmanagement. Für eine dramatische Suche in Thüringen stellt das in Naila ansässige Unternehmen Thüga-Metering-Service die Hälfte seiner Mitarbeiter frei. Thüga MeteringService (TMS), ein Unternehmen mit Sitz in Naila, ist ein weiterer bundesweiter Marktführer in der Region Hofer.

Zusammenschluss von Thüga MeteringService und Thüga Energietechnik abgeschlossen

Muenchen ( "ots") - Die beiden Dienstleistungsgesellschaften Thüga MeteringService und Thüga Energieverbrauch sollen bis zum Jahresbeginn 2017 schrittweise zusammengefuehrt werden. "â??Diese vier Faktoren beeinflussen nicht nur das GeschÃ?ft unserer Partnerfirmen, sondern auch das unserer Dienstleistungsunternehmen. Durch die Fusion erweitern wir unsere konzernstrategische Lösungskompetenz", sagt Michael Riechel, Vorstandsvorsitzender der Thüga Aktien.

Im Vorfeld der endgültigen Verschmelzung wurde Franz Schulte (42), geschäftsführender Gesellschafter der Thüga Energieverbraucher, zum Stichtag des Jahres 2008 ebenfalls zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Thüga MeteringService aufgesetzt. Gemeinsam mit Peter Hornfischer, der das Haus seit vielen Jahren leitet, wird er das Geschäft leiten. Unter der zukünftigen Firma werden die beiden Niederlassungen Naila und München der ehemaligen Dienstleistungsgesellschaften weiterhin weitergeführt.

Die Thüga MeteringService GmbH: Die Thüga Energie GmbH: Die Thüga Aktiengesellschaft: Die Thüga AG (Thüga) ist eine Beteiligungs- und Spezialberatungsgesellschaft mit lokalen Wurzeln. Als Minderheitsgesellschafter ist sie an rund 100 städtischen Energie- und Wasserwirtschaftsunternehmen in ganz Deutschland mitbeteiligt. Thüga ist überzeugt, dass Kooperationen Mehrwerte schaffen: Zusammen mit ihren Kooperationspartnern ist Thüga der größte kommunale Verband der lokalen und regionalen Energie- und Wasserversorger in Deutschland - die Thüga-Gruppe.

Das gemeinsame Bestreben ist es, die Energie- und Wasserversorgungszukunft der Kommunen zu prägen. Die Thüga ist verantwortlich für die unternehmerische Entwicklung: Erweiterung und Fortentwicklung des Investmentportfolios, Erhöhung der Rentabilität des Investmentportfolios durch Beratung und Aufbau von Kooperations-Plattformen mit wettbewerbsfähigen Leistungen. Für die gelebte Marktentwicklung sind die rund 100 Gesellschafter mit ihren jeweiligen Landes- und Regionalmarken verantwortlich: Rund 17.100 Beschäftigte beliefern landesweit 4,0 Mio. Menschen mit Elektrizität, 2,0 Mio. Menschen mit Gas und 0,9 Mio. Menschen mit Wasser.

Die Thüga SmartService GesmbH

Der SmartService verbindet die Lösungsansätze in Bezug auf Automatisierung und vorhandenes energetisches Know-how; die Fusion der Unternehmen ist daher ein logischer und logischer Beitrag für die digitale Entwicklung der Energiebranche. Die Bandbreite der Thüga SmartService Gesellschaft mbH erstreckt sich von der Zählerfernabfrage und dem Energieinformationsmanagement über die Markenkommunikation, Smart Energy und IT-Services bis hin zur Betreuung beim Breitbandausbau und zur effizienten Energienutzung und -gewinnung.

Durch den Fokus auf den weiteren Aufbau von digitalen Gesamtlösungen und eine eigene, hochskalierbare Basis für die Smart Meter Gateway Administration verfügt SmartService über eine zeitgemäße, koordinierte Lösungsmöglichkeit. Über 250 überregionale Auftraggeber vertrauen bereits auf die Leistungen des Hauses aus Naila, das in Zukunft neben seiner Zentrale auch einen eigenen Firmensitz in München haben wird. Thüga SmartService ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thüga AG mit Stammsitz in München.

Mehr zum Thema