Teleos

ferngesteuert

Der Teleos-Tarif wird nun von der EWE AG angeboten. Das Stromversorgungsunternehmen EWE fusioniert seine Tochtergesellschaften EWE Tel und Teleos. Informationen und Tarifinformationen über den Internetprovider Teleos. Finden Sie Tarife und Angebote des DSL-Anbieters Teleos. Die aktuelle Adresse von Teleos finden Sie hier.

Angaben zum Telekommunikationsdienstleister EWE AG

Wenn Sie eines der drei DSL-Anschlusspakete DSL Mega, DSL Maxi oder DSL Solo bei Ewe Tel bestellen, können Sie im Zuge der "Extra-Kampagne" eines von sieben Rabattpaketen im Wert von 60 EUR wählen erwerben. Soll das ortsansässige Gewerbe nicht in der Lage sein, die selbst gesteckte Zeitspanne von vier Kalenderwochen einzuhalten, soll der neue Kunde den Eingang im ersten Kalendermonat nach der Veranstaltung kostenlos benutzen können.

Jetzt gibt es bei der Firma Evelyne Tel VDSL Verbindungspakete mit einer Übertragungsbandbreite von bis zu 50 MBit/s für 49,90. Euro pro Monat. Das Stromversorgungsunternehmen Eurex führt bündelt seine Tochtergesellschaften.

Internet Service Provider von Teleos und DSL

Zahlreiche Kundinnen und Konsumenten, die eine DSL-Verbindung mit einer Surfrate von bis zu 16.000 kBit/s oder häufiger bestellen, werden verärgert, wenn sich Websites langsamer aufschaukeln, Filme ruckartig wiedergeben oder ein Datei-Download für immer anhält. Durch mehrere Messvorgänge zu verschiedenen Zeiten des Tages können die Verbraucher einen Durchschnitt erzielen, der die Geschwindigkeit des Surfens ihrer DSL-Verbindung realitätsnah darstellt.

Strategiepartner für Teleos

E. on Westfalen Weser wird unter Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt 51 Prozentpunkte seiner Telekommunikations-Tochter Teleos an das fünftgroesste deutschsprachige Unternehmen der Energiewirtschaft (5400 Beschaeftigte, 7,4 Mrd. EUR Jahresumsatz 2005) mit Sitz in Oldenburg verkaufen. Neben der Energieversorgung stellt EWE seinen Kundinnen und Endkunden über ihre Regionalgesellschaften in Oldenburg (EWE TEL), Osnabrück (Osnatel), Bremen (BREKOM) und Hannover (htp) auch Telekommunikationsdienste bereit.

E. on Westfalen Weser ist mit 49 Prozentpunkten nach wie vor Teleos-Aktionär. Mit der neuen strategischen Zusammenarbeit wird die langfristige und nachhaltige Bereitstellung von Telekommunikationsdiensten durch Teleos, ebenfalls in Schaumburg, sichergestellt. Mit mehr als 43.000 Abonnenten hat sich Teleos in Ostwestfalen, Schaumburg und Lippe als der führende Anbieter für alternative Telekommunikation durchgesetzt. Teleos richtet sich an Privat- und Firmenkunden mit attraktiven Angeboten und Services in den Segmenten Telefon, Netz und Festnetz.

Teleos ist im Geschäftsfeld Breitband-Internet (DSL) mit über 22.000 Verbrauchern bereits der größte Alternativanbieter in der gesamten Stadt. Mit dem Ausbau des Netzwerks in die Regionen Paderborn und Hoexter hat Teleos Ende 2005 diese Stellung weiter ausbauen können. "â??Teleos ist ein gut aufgestelltes Dienstleistungsunternehmen auf dem Telekommunikationssektor. So hat EWE den Erhalt des Standortes, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Marken Teleos langfristig gesichert.

Für Rainer Brockmann, Mitglied des Vorstands von E.on Westfalen Weser, ist EWE ein "Traumpartner". Dieser Anschluss wird Teleos erheblich stärken!"

Auch interessant

Mehr zum Thema