Telekom Internet und Telefontarife

Internet- und Telefontarife der Telekom

alle Kunden, die von der Telekom Telefonie und Internet und/oder Fernsehen empfangen. Zudem bietet die Deutsche Telekom weiterhin reine Telefongebühren an. Verlockend sind Kombinationsangebote wie Magenta One von der Telekom. Amtlicher Servicepartner von BITel und Telekom. Neuer Telekom-Anschluss - was ist zu beachten?

Telekom-Telefonanschluß + Telefonfestnetz über das Internet

Lange Zeit war der Telefonanschluß der Telekom der einzige freie Telefonanschluß auf dem Weltmarkt. Obwohl viele andere Provider heute auf dem Strommarkt tätig sind, ist der Provider mit seinen Festnetzanschlüssen und Preisen immer noch sehr gefragt. Sie können sowohl als Komplettpaket mit Internet als auch als einfacher Telefonanschluß ohne weitere Funktionalitäten bezogen werden.

Der Nutzer kann aus drei unterschiedlichen Telefontarifen wählen. Vom Auftrag bis zur Implementierung und Vermittlung eines Fernsprechanschlusses dauert es in der Praxis zwischen sechs und 14 Werktagen. Damit ist die Telekom einer der leistungsfähigsten Anbieter auf dem Weltmarkt. Die Festnetzanschlüsse der Deutschen Telekom liegen in Bezug auf die Preise deutlich im oberen Mittelklassebereich der einzelnen Wettbewerber.

Die Telekom kann aber auch mit guter Technologie und entsprechend stabilen Verbindungen auskommen. Darüber hinaus können Sie als Kunde die einzelnen Telefon-Komplettpakete um einige Verbesserungen und Funktionalitäten aufwerten. Die Telekom-Telefonanschlüsse bieten zum Beispiel die Option, die vorhandene Telefonflatrate mit zusätzlichen Pauschalen zu verlängern, z.B. in andere Staaten. Regelmäßig wird die klassiche Internet-Flatrate Ihrem Anschluss hinzugefügt.

Ohne Internet stellt die Deutsche Telekom ihren Kundinnen und Verbrauchern gleich drei unterschiedliche Festnetztelefongebühren zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es im günstigsten Preis keinen langfristigen Vertrag, sondern er muss auf die in den anderen Preisen enthaltenen Gratisminuten verzichten. Bei den anderen Preisen handelt es sich um 12 Monatstarife, die Ihren Telefonanschlussvertrag mit automatischer Verlängerung abschließen. Im Grunde genommen gibt es zwei unterschiedliche Varianten.

Haben Sie bereits einen Anschlussvertrag mit der Telekom, müssen Sie Ihren Anschlussvertrag beim Wechsel neu registrieren. Sonst hast du noch keinen Deal. Falls Sie Ihren Mietvertrag ändern wollen, sollten Sie den Wechsel spätestens vier Kalenderwochen vor dem Versetzungstermin anmelden. Für die Rückmeldung müssen Sie Ihren Arbeitsvertrag nicht auflösen.

Für Sie kümmert sich die Deutsche Telekom um die Verlegung Ihres Festnetztelefons.

Informationen zu den Themen Funktelefon & Festanschluss

So sind die Tarife im Open Call-by-Call gering, aber auch die Gewinnspannen; Tarifspiele auf Rechnung der Verbraucher steigen. Lies hier, was du wissen solltest, um wirklich günstige Anrufe tätigen zu können! Die Deutsche Telekom wird ab Anfang des Monats neue Tarifangebote für Telefonie und Internet einführen. Der günstigste Telefon-Tarif ist dann nur noch auf Wunsch erhältlich.

Welche weiteren Änderungen sich mit den neuen Paketen ergeben und für wen sie empfohlen werden, können Sie in diesem Spezial nachlesen! Manche sind gut dabei, bei der Telekom zu sein. Sie erfahren, für wen sich ein Wandel rechnet und wer besser selbst nach einem neuen Preis bei der Deutschen Telekom suchen sollte.

Sie haben über den Provider Minutel die aktuell kostengünstigste Option, Ihren Telefonanschluß fest auf eine Vorwahl einzustellen. Die Telekom verzeichnet monatlich rund 100.000 Netzkunden - bedingt durch die günstigen Pauschalangebote des Wettbewerbs, erheblich niedrigere Mobilfunkpreise und die zunehmende Ausweitung der Internet-Telefonie. Allerdings ist es nur für gewisse Kundinnen und Kundschaft lohnenswert, sich von der Telekom zu verabschieden.

Ein Trendthema in diesem Jahr ist die Konvergenz von Fest- und Mobilfunknetzen. Mit welchen Geräten man beide Netzwerke benutzen kann, heißt Dual Phone und stieß auf der CeBIT auf großes Echo. Wenn Sie noch einen älteren Telekom-Tarif haben, können Sie beim Wechseln manchmal mehr als 100 EUR pro Jahr einsparen - und das nicht nur bei der Muffel.

Rip-off Calls - das ist eine Seltenheit, aber kleine und mittelgroße Tricks sind im dt. Netz an der Tagesordnung. In der Regel sind es nur wenige. 10 Stunden am Stück, 5 Wochen am Stück - das ist nur einer von vielen Tricks. Bei wem rechnet sich eine Telefon-Flatrate? Sie können eine Telefon-Flatrate für das dt. Netz über Ihren Festnetzanbieter, Mobilfunkanbieter oder den DSL-Anbieter Ihrer Wahl beziehen - aber wer benötigt schon eine Pauschale?

Dies ist billiger als die Nutzung der 0180er Fehlernummer, aber die Deutsche Telekom sagt nicht, wie rasch der Kundenservice Sie kontaktieren wird. Spezial: Wird das Telefonnetz allmählich zu einem obsoleten Modell? Wer mit dem Mobiltelefon für 9,99 EUR unlimitiert ins heimische Netz telefoniert, was kann man mit einem konventionellen Festanschluss machen?

Unser Spezial ist es, diese und andere interessante Fragestellungen zu beantworten! Über das Prämiensystem von Switch&Profit werden eingehende Mobilfunkanrufe in das Netz des Festnetzes umgeleitet und von der Telekom bezahlt. Elektrische Schutzprodukte von Ennord für "gesünderes Telefonieren" Laut Ennord hängt die Reaktion eines Menschen auf Elektromog von seinem Abwehrsystem und natürlich von der Kraft der Last ab.

Elektrische Schutzprodukte, die die hochfrequente Strahlung von Handys und Funktelefonen abwehren, sollen mögliche Gesundheitsschäden verhindern. Im Gegensatz zu Mobiltelefonen ist es in allen kontinentalen Staaten Europas nicht möglich, über die vertraute Rufnummer 112 Unterstützung aus dem Netz zu erhalten - im Gegensatz dazu. Lies hier, was es ist und wie es abläuft! Während der ganzen unproduktiven Zeit kann man mit dem Freizeittarif pauschal ins dt. Netz telefonieren; der Ortstarif ist den ganzen Tag im Haus.

Bei wem lohnt sich die Telekom-Teilzeitwohnung? Jeder, der noch ältere DM-Münzen hat, kann diese jetzt auch in Telefonminuten investieren. Die DM-Münzen können bis Ende des Monats April wieder an den dt. Fernsprechstellen verwendet werden. Die Umtauschrate beträgt 1 DM zu 1 EUR, so dass Sie zum Halbkurs einsteigen.

Mehr zum Thema