Telekom Internet und Telefon Flat

Internet- und Telefonwohnung der Telekom

Jeder Tarif beinhaltet einen Telekom-Internetanschluss mit Flatrate. In HD-Sprachqualität können Sie kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren. Zwei Leitungen telefonieren und parallel im Internet surfen. Zusätzlich zur mobilen Internet-Flatrate können die Nutzer ohne Aufpreis in alle deutschen Netze telefonieren: MagentaMobil Prepaid M, L oder XL inklusive Internet Flat.

Vodafon gegen die Telekom

Alles in einem oder Magenta Eins? Welche Kombitarife bieten mehr für weniger? ie Anschlüsse von Fernsehen, Internet, Handy und Handy Anschlüsse müssen für die meisten Bundesbürger von verschiedenen Providern in unterschiedliche Verträge untergliedert werden. Dies hat zur Konsequenz, dass die Ausgaben für alle Dienstleistungen für oft recht hoch sind - wenn man sie addiert.

Die Telekom und die Firma Wodafone haben jetzt eine Alternative: einen Auftrag, vier Dienste. Aber wie günstig sind die Offerten Magenta Eins und Wodafone All-In-One? "Welcher Preis ist für Sie der günstigste? Zusammen mit seiner Tochtergesellschaft Kabel Deutschland offeriert Wodafone einen Auftrag für die Internet-, Netz- und Mobilkommunikation unter für Die Firma Wodafone hat sich zum Ziel gesetzt, den Zugang zu Internet, Mobilfunknetzen und Mobilfunknetzen zu verbessern. Dazu gehören für das meiste Bundesländer Internet mit bis zu 100 Mbit/s, eine Flat ins dt. Netz und einer der drei Smartphone-Tarife Rot 1,5 GB, Rot 3 GB und Rot 8 GB mit 100 Mbit/s LTE.

Bei 1,5 Gigabyte Datenvolumen und der TV-Option werden im ersten Jahr 59,89 EUR pro Monat gesammelt, danach sind es 79,89 EUR. Wenn Sie in Hessen, Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen leben, tauscht Vodafone den Kabelnetzanschluss zwangsläufig gegen den Internettarif DSL Zuhause Mobil M mit der Option von 50.000 Prozent aus, was die die Internetgeschwindigkeit um 50 Pro-zent reduziert, obwohl der Strompreis ident mit dem des Kunden auf gleichem Niveau beläuft.

Bereits im ersten Jahr fordert die Firma für die alternative Lösung mit Fernsehen, Rot 1,5 GB und Festnetz-Flatrate 59,94 EUR, danach 79,94 EUR. Möchten Sie mehr Datensatz für auf dem Weg, 3 GB mit je 10 EUR pro Monat zum Buchenschlag, während 8 GB 20 EUR zusätzlich. Das kostet. Kunden der Deutschen Telekom haben seit Anfang des Jahres einen Paketvertrag unter ähnlichen.

Das Magenta One umfasst neben den Funktionen für die Bereiche Telefon, Handy, Internet und optionalem Fernseher. In allen Tarifen sind eine Sprach-Flatrate in allen Netzen, eine SMS-Flatrate und 500 MB Monatsdatenvolumen mit einer LTE-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Smartphone-Tarif enthalten. Die Internetpräsenz für Zu Hause ist in jedem Ausführung unterschiedlich: One S enthält DSL DSL 15.000 und wird ohne Entertain-Paket geliefert.

Im ersten Jahr wird dafür 49,90 EUR fällig, danach 54,90 EUR. One Melodyne kommt mit einer Kapazität von 5.000 Pfund und verfügt zusätzlich über den Entertain Comfort Tarifen, der aus 100 TV- und 24 HD-Kanälen besteht. Die monatliche Pauschale beträgt 64,85 EUR im ersten Jahr, danach 69,85 EUR. Voller Erfolg gibt es im Preis einen L. WDSL 100. 000 und Entertain Prämie mit 49 HD-Sendern gibt es ab 74,85 EUR im ersten und 79,85 EUR im zweiten Jahr.

Tatsache ist, dass Wodafone unter Sonderwünschen recht starr ist und den Wunsch nach einem schnellen Internet erfordert. Für Daher wählen nur wenige Nutzer die Deutsche Telekom als ihre günstige. Die Telekom teilt es nicht ausreichend mit übersichtlich, sondern grundsätzlich ist jeder Handytarif für Magenta ONE geeignet - Wodafone lässt verhältnismäßig wenig verfügbar.

Für das Internet für zu Hause bieten beide Anbieter das Internet mit bis zu 100 Mbit/s an. Allerdings hat es den Anschein, dass Wodafone gegenwärtig mehr Privathaushalte anspricht.

Auch interessant

Mehr zum Thema