Telekom Internet Bestellen

Internetbestellung der Telekom

Anstelle der Festnetzversion kann der Kunde "MagentaZuhause" auch über FUnk, also LTE, bestellen. Internet-Schneller mit Telekom VDSL, Hybrid- oder Glasfaseranschluss. Billiger als im Internet, mit persönlicher Beratung vor Ort! Deutsche Telekom MagentaHome M Junge Wechsler. Neue Anschlüsse als Komplettpaket mit Internet- und Telefonflatrate mit Speedtest - Telekom neuer Anschluss.

Bitte wähle deine Beratungsanfrage aus:

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl Ihrer Beratungsanfrage: Wähle einen kostenlosen Beratungstermin: Für Ihren Besuch können Sie eine Freizeit wählen: 2. geben Sie uns einfach Ihre Adressdaten an: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es noch einmal. Nach Ablauf des festgelegten Zeitraums werden Ihre persönlichen Informationen komplett ausgelesen.

Die IoT-Lösung der Telekom im Überblick

ConnectivityDeutsche Telekom bietet Ihnen für jedes Projekt das richtige Netzwerk. Beratung und IntegrationDie Fachleute der Telekom unterstützen Sie auf dem Weg zum Internet der Dinge. Für Sie ist es eine Selbstverständlichkeit. Für viele Firmen ist es schwierig, vorhandene Strukturen zu ändern. Erleben Sie unsere Lösung: Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistiksysteme hat die Telekom den Serviceknopf IoT entwickelt.

Damit können einzelne Bestell- und Servicevorgänge weitgehend vollautomatisiert werden. So können beispielsweise die Kundinnen und Kunden auf Wunsch auf Knopfdruck Waren präzise und bedarfsorientiert bestellen, die dann vollautomatisch ausgeliefert werden. Unsere Lösung: Damit Firmen ihre Waren immer im Auge behalten können, haben die Telekom und ihr Kooperationspartner Roambee die Transport- und Monitoringlösung Shipping & Asset Monitoring auf den Markt gebracht.

Mit einem Sensor, der über die Wolke mit einer Digitalplattform vernetzt ist, werden Informationen wie Ort, Zeit, Raumtemperatur oder Luftfeuchtigkeit ausgelesen. Er kann ihn bei Bedarf abrufen und den Beschaffenheitszustand seiner Waren überprüfen. Instandhaltungsarbeiten sind sehr zeitaufwendig, wenn Betriebe an mehreren Orten fertigen. Lernen Sie unsere Lösungen kennen: Mit dem Industriellen Maschinenüberwachungspaket bietet die Deutsche Telekom ihren Kundinnen und Anwendern die Möglichkeit, Gerätedaten zu registrieren und über die Wolke der Realität an zentraler Stelle zu kontrollieren.

Für viele Firmen ist es schwierig, vorhandene Strukturen zu ändern. Erleben Sie unsere Lösung: Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistiksysteme hat die Telekom den Serviceknopf IoT entwickelt. Damit können einzelne Bestell- und Servicevorgänge weitgehend vollautomatisiert werden. So können beispielsweise die Kundinnen und -kunden auf Wunsch per Tastendruck Waren präzise und bedarfsorientiert bestellen, die dann vollautomatisch ausgeliefert werden.

Unsere Lösung: Damit Firmen ihre Waren immer im Auge behalten können, haben die Telekom und ihr Kooperationspartner Roambee die Transport- und Monitoringlösung Shipping & Asset Monitoring auf den Markt gebracht. Mit einem Sensor, der über die Wolke mit einer Digitalplattform vernetzt ist, werden Informationen wie Ort, Zeit, Raumtemperatur oder Luftfeuchtigkeit ausgelesen.

Er kann ihn bei Bedarf abrufen und den Beschaffenheitszustand seiner Waren überprüfen. Mit mehreren Referenten und Präsentationen sind wir vor Ort und präsentieren ein breites Spektrum an Themen: von Networking, Internet und Smart City bis hin zu Cloud und Security. Bonn startet die Telekom-App "Park and Joy"!

Beobachten Sie Ihre Anlagen mit der "Wolke der Dinge" und beobachten Sie alle gemessenen Werte in Realzeit. Welche Möglichkeiten das Internet der Dinge bietet, zeigen die Referenzen der Telekom. Bei den IoT-Lösungen der Telekom verwaltete Städteparkplätze, Straßenbeleuchtungen und Entsorgungen. Tracken Sie Ihre Sendungen in Realzeit und kontrollieren Sie Ihre Frachten mit Sendungs- und Bestandsüberwachung powered by Roambee.

IoT-Daten Tarife, M2M-SIM-Karten, Smart Logistics und Asset Tracking: Finde das passende Angebot für dein Internet of Things.

Mehr zum Thema