Telekom ins Ausland Telefonieren

Auslands-Telefonate Telefonate

Die Telekom hat die einfachste Möglichkeit, günstige Auslandsgespräche zu führen. Der Preis für Anrufe ins Ausland aus dem Festnetz ist abhängig von Ihrem Tarif. Für die internationale Telefonie gibt es keinen Festpreis. Der einfachste Weg für Kunden der Deutschen Telekom, internationale Anrufe zu tätigen. Die Comfort Telefonkarte ermöglicht Ihnen bargeldloses Telefonieren.

Preise der Telekom für Auslandsgespräche

Im Telekom-Onlineshop findest du die Telekom-Tarife für günstige Auslandsgespräche. Benutzen Sie den Telekom-Tarifrechner und zeigen Sie auf der Zielseite an, welchen Telekom-Tarif und welchen zusätzlichen Preis Sie derzeit haben und wo und für wie lange Sie telefonieren wollen. Mit dem Telekom International Tarifrechner können Sie dann nachvollziehen, wie viel Ihr Auslandsgespräch einnimmt.

Bei häufigen Anrufen in gewisse Staaten sollten Sie überprüfen, ob diese in den beiden internationalen Telefon-Flatrates Telekom Land Wohnung 1 oder Telekom Land Wohnung 2 inbegriffen sind.

Anrufe ins Ausland und Rollout

Es handelt sich um Minuten-, SMS-, MMS- und Megabyte-Preise. Innerhalb der EU-Zone ist eine Taktrate von 30/1 für laufende Anrufe, eine sekundengenaue Taktrate für laufende Anrufe und eine KB-genaue Taktrate für Datensätze vorgesehen.

Bei Gesprächen zwischen 2 Bereichen gelten die entsprechend höheren Gebühren und Taktungen. Erreichbarkeit, Schnelligkeit und Güte der Datenübermittlung ins Ausland hängen vom jeweiligen Roaming-Partner ab. Die Übertragungsraten im Ausland können unterschiedlich sein. Es werden in den nachfolgenden Netzwerken nur Rufe und SMS unterstützt:

Anrufe in andere EU-Länder werden billiger.

Telefongespräche innerhalb der EU sollten billiger werden. Da bereits im Vorjahr die Roaming-Gebühren im Preis begrenzt waren, sollte dies nun auch für Telefongespräche erfolgen. Die Preisobergrenze von höchstens 19 Cents pro aufgerufener Min. wird ab dem 16. Juni nächsten Jahres gelten. Zukünftig werden SMS höchstens sechs Cents betragen. Mit der Nutzung von Plätzchen für Webanalysen und digitale Werbezwecke bin ich einverstanden.

Selbst wenn ich diese Webseite weiterhin benutze, ist dies als Einwilligung anzusehen. Du hast die Verwendung von Plätzchen abgeschaltet. Du musst in deinem Webbrowser die Verwendung von Chips zulassen und die Webseite erneut aufzurufen.

Von Deutschland aus ins Ausland telefoniert wird?

Dies gilt jedoch nicht, wenn ich aus Deutschland z.B. nach Österreich anspreche. Die Pauschaloption umfasst "nur" das Telefonieren (und SMS und Internet) aus EU-Ländern (inkl. Schweiz) nach Deutschland oder innerhalb des Wohnlandes. Wer aus Deutschland ins Ausland telefoniert, zahlt pro angefangene Stunde (ich meine 0,84?).

Dann haben Sie 100 Minuten kostenlos für Innt. 100 für 8,40 pro Kalendermonat - 100 Minuten Telefonieren ins EU-Ausland (Festnetz und Mobilfunk) und für Innt. 400 für 25,17? oder 400 Minuten kostenfrei.

Mehr zum Thema