Telekom Dsl Router

Deutsche Telekom Dsl Router

Sie haben Ihre persönlichen Telekom-Zugangsdaten für Ihren Router verloren und benötigen diese, um z.B. einen neuen Router in Betrieb zu nehmen? Die Deutsche Telekom bietet seit Jahren eigene Router für DSL an, und wer zum Beispiel einen DSL-Anschluss bei der Deutschen Telekom bestellt, erhält in den meisten Fällen auch ein Angebot für einen geeigneten Router.

Telekom: Alle DSL-Router im Visier

14.02.2018, 11:45 Uhr. Die Telekom stellt verschiedene Router für DSL-Anschlüsse zur Verfügung â?" aber welcher ist fÃ?r welchen Benutzer geeignet? Der sich nun in der Security wähnt Gedanken machte, aber zu Unrecht - schließlich muss man sich beim DSL-Anbieter noch für einen Router aussuchen, wenn man keine im Freiverkehr erwerben will.

"Ältere Geräte ohne WLAN-AC sind mit dem Tempo Smart dabei verhältnismäÃ?ig schleppend auf dem Weg. Die Router können bis zu 100 Megabits pro Sekunden (Mbit/s) an Vektorisierung mitbringen. Trotz der einfachen Handhabung fehlt dem Router jedoch eine Vielzahl von Feinjustierungen, die z.B. die AVM FritzBoxes bereitstellen. Insbesondere fungiert der Smart als vollwertiges Smarthome Control Center und kann die Qivicon Basis der Telekom nachrüsten.

Die Router verfügen über vier LAN-Anschlüsse mit Gigabit-Geschwindigkeit, einen USB-2. 0-Anschluss und zwei REACh für Analogtelefone. Die Telekom Geschwindigkeitssteuerung W 925V arbeitet prinzipiell mit bis zu 600 Mbit/s im n Standard und bis zu 1.700 Mbit/s im ac Standard â?" wie die Hochgeschwindigkeitsübertragung Smart. Ähnlich ist auch sonst die Ausrüstung der beiden Router - bis ins Detail: Der Schnellport W 925V verfügt über einen Anschluß für Telefonanlage und -telefon.

Dafür, dem Router mangelt es an der integrierten Smarthome Leitstelle. Bei gleicher nominaler WLAN-Geschwindigkeit unterscheiden sich die beiden Router tatsächlichen von Tempo Smart und Tempo Port W 925V höchstwahrscheinlich, da die beiden Router von verschiedenen Anbietern stammen: der Speedport Smart von Huawei und der Schnellport W 925V von Arcadyan. Der Telekom Schnellzugriff Hybrid ist nur in Verbindung mit dem MagentaZuhause Hybrid Preis erhältlich.

Er verfügt wie die anderen Geschwindigkeitsrouter über ein DSL-Modem, um Endgeräte mit Internetzugang zu beliefern. Damit ist der Router vor allem für den ländlichen-Bereich geeignet, da die schnellen DSL-Tarife hier oft nicht sind verfügbar Unter Anschlüssen ähnelt sind der Geschwindigkeitsregler Smart und der Geschwindigkeitsregler W 925V: 4-fach Gigabit-LAN, 1x USB 2. 0, 2x TAE für Analogtelefone, DECT-Basis für bis hin zu fünf Schnurlostelefonen.

Mit bis zu 867 Mbit/s im AC-Standard und bis zu 300 Mbit/s im n-Standard ist das WLAN nominal nicht so leistungsfähig wie bei den anderen Speedport-Modellen. Auch die Telekom verfügt über die Faltschachtel 7590. Die Anbieterin rückt ist das Top-Modell von AVM, aber nur auf Anfrage, im Internet ist der Router nicht aufgeführt.

Die Router haben darüber mehr Anschlüsse als die Geschwindigkeitsportmodelle, zum Beispiel zwei USB-Anschlüsse statt nur einem und zwei Anschlüssen für Analogtelefone mit Westernstecker. Wenn Sie zu Haus kein Smarthome Geräte von einem anderen Hersteller als AVM haben und auf den LTE-Turbo ausweichen können, sollten Sie sich als Telekom-Kunde für die LTE-Turbo aufstellen. Routers können bei der Telekom gemietet oder gekauft werden.

Nach dem Ende der Router Zwangs kann jeder DSL-Router aus dem Freihandel am inländischen DSL-Anschluss zusätzlich betrieben werden. Die Miet- und Kaufpreisangaben für und die Router aus dem Telekom-Bereich (Stand: **..../.../.../.../.../.../.../.../.../.../.../.../..../..../...../............/.

Auch interessant

Mehr zum Thema