Telekom Dsl Leitung

Deutschland Dsl Line

Sie sollten sich im Vorfeld selbst davon überzeugen, wie schnell der gewünschte DSL-Anschluss sein soll. Eine DSLAM der Deutschen Telekom. Dabei werden die DSL-Anschlüsse in einer Box zwischen der Zentrale und dem Kunden geschaltet. Bei Stromausfall wird auch die Telefonleitung automatisch unterbrochen. Anmerkung: Bei der IP-basierten Verbindung wird die Festnetztelefonie über das Internet Protocol (IP) über die DSL-Verbindung bereitgestellt.

Die Telekom erdrosselt DSL-Anschluss und erläutert ihn mit schamloser Lügen - Panorama

In einer Beschwerde eines Twitter-Nutzers wurde festgestellt, dass die Telekom seine Internetverbindung unterdrückt hat. Auch das musste die Deutsche Telekom nun erfahren. Deine Entschuldigung hat sich bei Twitter als falsch herausgestellt. Stolperstein: Die Deutsche Telekom hat einen Schreiben an einen dänischen Partner geschickt, der sich @Steffen_W auf twittern nennt. Die Deutsche Telekom hat einen Newsletter erhalten. Dort schreibt sie, dass sie seinen Auftrag stornieren musste, weil sie ihm kein Schnellinternet mit 50 Megabit VoIP mehr zur Verfuegung stellte.

Begründung: "Die Telekom muss ihre vorhandene VDSL-Technologie entfernen" an ihrem Wohnsitz. Die Telekom biete ihm nun eine lahme 16-MBit-Verbindung an, erklärt Steffen mit einem Bild des Briefes auf Zwitschern. Die Deutsche Telekom reagierte prompt auf die Beschwerde: "Es gefällt uns wirklich nicht sehr, aber wir müssen unsere Technologie dort demontieren.

  • Die Telekom hat jetzt DSL-Anschlüsse ohne festen Netzanschluss - aber nur für Verbraucher unter 27 Jahren! Die Telekommunikationsfirma hat damit die Verantwortung von sich selbst getragen. Sie ist auch auf Zwitschern - und hat sich verteidigt. "Eine solche Terminierung erfolgt nicht nach Angaben der BNetzA, sondern ist ausschließlich eine Eigenverantwortung der Telekom", erwidert sie der Telekom in einem Zwitschern.

Die Telekom schreibt auf der Website von Thunderbird, dass die Regelung nicht die Grundursache für die Beendigung sei, sondern das Schuldrecht. Hintergründe sind die Erweiterung der sogenannten lokalen Gebiete mit schnell verfügbarem Intranet. Nicht alle diese Themen werden von der Telekom selbst entwickelt. Bei rund fünf Prozentpunkten, bei denen Konkurrenten den Auftrag erhalten hatten, müsste die Telekom dann später die kürzeren Anschlüsse mieten.

Zum einen müsste die Telekom ihre VDSL-Technologie abschalten und für über sie laufende Leitungen temporär auf DSL umstellen.

DSL-RAM: Ausnutzung der größtmöglichen Übertragungsbandbreite bei der Telekom

Unter DSL-RAM (Rate Adaptive Modes ) versteht man die Methode, mit der anstelle einer vorgegebenen Breite die höchstmögliche verfügbare Breite auf einem Festnetzanschluss der Telekom bereitstellt wird. Das heißt z.B., wenn DSL 2000 nicht vorhanden ist, aber DSL 2000 RAM, bekommt ein DSL 2000 RAM-Kunde statt nur DSL 1000 im 384-2048 Kbit/s-Korridor die höchstmögliche Übertragungsgeschwindigkeit, in einigen FÃ?llen ist auch eine Bandbreitenausweitung von bis zu 320% möglich.

Der aktuelle Bandbreitenwert jedes Ports kann ganz einfach mit dem Netzwerkmanager oder im Routermenü (unter speedport.ip => Status) überprüft werden. Der Vorteil für den Verbraucher liegt auf der Hand: Obwohl eine gewisse Breite nicht zur Verfügung steht, kann DSL-RAM größere Breiten erreichen. Bei der DSL-RAM-Technologie wird die größtmögliche Übertragungsgeschwindigkeit innerhalb eines festgelegten Bandbreitenbereichs zwischen Routern und Vermittlungsstellen selbsttätig eingestellt.

Aus der Distanz zur Zentrale und anderen technologischen Gegebenheiten wird bestimmt, ob DSL oder DSL-RAM und die maximal erzielbare Drehzahl bestimmt werden. Bei DSL-RAM passt sich der Anschluß selbstständig an die größtmögliche Breite der Verbindungsleitung an, während konventionelle DSL-Anschlüsse mit einer festen Breite auskommen. Die Telekom hat derzeit zwei DSL-RAM-Produkte im Angebot:

Breitband-Internetanschluss DSL 2000 RAM (Download: 384 - 2048 Kbit/s; Upload: 64 - 384 Kbit/s) und DSL 6000 RAM (Download: 2048 - 6016 Kbit/s). Ist DSL-RAM über einen Anschluß verfügbar, wird es für neue Buchungen aller gängigen MagentaZuhause Produkte automatisiert verbucht. Dadurch wird gewährleistet, dass jeder einzelne Kunden die größtmögliche Breite statt der bisher üblichen fixen Rezidivoptionen bekommt.

Der Kunde wird darüber informiert, ob DSL-RAM mit der Bestellbestätigung über die Verbindung zur Verfügung steht. Damit immer mehr Kundinnen und Verbraucher die DSL-RAM-Technologie nutzen können, werden die Verbindungen ständig ausgebaut. Ein spezielles Routing für DSL-RAM ist übrigens nicht erforderlich. Sämtliche unserer im Servicepaket Endgeräte enthaltenen Routers sind für DSL-RAM ausgelegt. Achtung: Auch wenn die Bezeichnung DSL-RAM 2000 und DSL-RAM 6000 mit einer maximalen verfügbaren Übertragungsbandbreite versehen sind, heißt das nicht, dass DSL 2000 oder DSL 6000 automatisiert an jedem Ort und zu jeder Zeit genau eingesetzt werden kann.

Außerdem ist es nicht möglich, bei der Reservierung darüber zu informieren, sondern nur, wenn die Verbindung gewechselt wurde und eine Synchronisierung mit dem Kreuzschienenrouter erfolgt ist. Weiterführende Informationen zu DSL-RAM finden Sie im Bereich Telekom Help & Service.

Auch interessant

Mehr zum Thema