Telekom Auftrag zum Anbieterwechsel

Deutsche Telekom Auftrag zum Providerwechsel

für Informationen über die Kündigung aufgrund eines Providerwechsels. Es ist sehr wichtig, dass das Bestellformular korrekt ausgefüllt wird. Übertragbarkeit der Telekom-Nummern: Preise und Verfahren Übertragbarkeit der Telekom-Nummer - hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Rufnummer zur Telekom oder zu einem neuen Provider mitnehmen können und was das kosten wird...

.. Bei der Nummernportabilität handelt es sich um ein rechtlich verankertes und damit ein Recht, das Sie als Konsument immer haben. Dies ist im Telekommunikations-Gesetz (§46) festgelegt.

Wie es weitergeht und mit welchen Ausgaben Sie für die Telekom-Nummernübertragbarkeit konfrontiert sind, erfahren Sie hier.

Welches Formular Ihr Provider benötigt, ist unterschiedlich, aber in der Regel müssen Sie die Willenserklärung in schriftlicher und schriftlicher Form, per Post oder Telefax einreichen. Für einige Provider genügt auch eine Willenserklärung per Telefon.

Im Falle der Telekom-Nummernübertragbarkeit muss die Willenserklärung schriftlich, d.h. per Post oder Telefax, erfolgen. Wurde Ihr Mietvertrag bereits storniert, müssen Sie die Stornierungsbestätigung an Ihren neuen Provider versenden. Dein/e neue/r Provider/in wird dann eine Portierungsanfrage an deinen/e bestehenden Provider/in stellen. Es ist wichtig zu beachten, dass die von Ihnen an Ihren neuen Provider übermittelten Informationen mit den von Ihnen an Ihren früheren Provider übermittelten Informationen übereinstimmen.

Wenn Sie Ihre bisherige Mobiltelefonnummer mit zur Telekom mitnehmen möchten, können Sie sie im Online-Shop der Telekom bestellen. Oder Sie bestellen die Telekom-Nummer in einem Telekom-Shop in Ihrer Stadt.

Von Ihrem neuen Provider erhalten Sie dann ein ausgefülltes Antragsformular, das Sie nur noch unterzeichnen müssen. Dein zukünftiger Provider übernimmt dann für dich die Stornierung und Portable.

Je nach Provider können diese bis zu 30 EUR betragen. Für die Telekom liegt der Preis zwischen 6,92 und 8,10 EUR, die Zahl für die erste Zahl mitzunehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema