Telefonleitung überprüfen Telekom

Telekom-Telefonleitung prüfen

Wenn der Fehler nicht hilft: Überprüfen Sie den Router selbst. Die Telefonleitungen sind eigentlich sehr unkritisch zu behandeln. Sie hat die Männer nicht in ihre Wohnung gelassen. im Hauptverteiler des Hauses und in Ihre Dose. weil sie die Telefonleitungen von der Telekom mieten, sagt Kuch.

Telefonanschluss prüfen .... Telefonie-Störung....

Hallo, vielleicht hat sich nur der Kreuzschienenrouter gehängt, ein Restart wird sicher helfen, ich meine, etwas Energie zu verbrauchen und ihn nach ca. 2-3 min wieder einzuschalten. Andernfalls, je nach Kreuzschiene, einmalig überprüfen, ob die aktuelle Firmwareserver installiert ist. Lässt alles nichts an einer Störungsmeldung zu, die auch im Internet unter https://hilfe.telekom.de/hilfe-bei-stoerungen geht, dann wird auch gleich eine Überprüfung der Verbindung durchgeführt.

Speichern Sie Ihre Angaben im Profildaten, damit das Projektteam bei Notfällen schnell und unproblematisch mithelfen kann.

Haben Sie Ihren Telefonanschluß selbst überprüft?

Ich hatte seit drei Tagen kein Handy oder Internetzugang zu Hause. Interner Anbieter ist 1und1, also ist der Anschluss noch von der Telekom. Weil die Telekom (verdammter Drecksladen) es nicht auf die Finger kriegt, einen Mechaniker vorbeizuschicken, würde ich gern wissen, ob ich mich nicht mit einem Multi-Meter vermessen kann, wenn die Verbindung in Ordnung ist.

Hast du es schon mal ohne Späne versucht? also ist die Telefonbuchse in der Ferienwohnung endgültig kaputt. Dann habe ich die Steckdose außerhalb des Hauses geöffnet. Der Stromanschluss an der Unterwohnung hat eine Netzspannung von 43 V, der aus meiner Ferienwohnung hat auch hier keine Strom. dann ist es eindeutig ein Telekomproblem, nicht wahr?

D. h., ich muss für mind. 10 Kalenderwochen ohne Internetzugang vorbereitet sein, denn so lange wird es wohl brauchen, bis dieser unfähige Heap ("EDIT: with ONE exception:-)) das Kabel wiederhergestellt hat......... Sie können die Verbindung in der Regel bereits per Telefon prüfen und vielleicht werden sie den Irrtum im Inneren feststellen. oh, ich habe dort so oft telefoniert. Und im t-Punkt begrüßen sie mich mit meinem Nachnamen, ich war so oft dort. aber irgendwie hat niemand den Spaß/Zeit/Kompetent, mir zu assistieren.......

Dass jeder immer auf die Telekom schwören muss. Als Telekom-Kunde wäre das aufgetretene Fehler innerhalb von 24 Std. gelöst. Da Sie aber bei einem Wiederverkäufer sind, wird die Telekom das nicht tun, wenn Sie die Frage selbst stellen. Der Telekom muss zuerst eine Bestellung von 1und1 besorgen, dann brauchen sie noch etwas Zeit, denn es ist ein Wiederverkäufer und dann kommt einer mal.

Aus eigener Anschauung kann ich nur behaupten, dass, wenn die Telekom sagt, sie zu dem Zeitpunkt und Ort kommen, an dem sie dort waren. Aber, wie gesagt, ich bin auch Telekom-Kunde. Die Dienstleistung, die Sie dort erhalten, ist für mich den "Aufpreis" lohnenswert. Wer eine Dienstleistung haben will, muss dafür bezahlen. Wenn Sie nicht zu viel bezahlen wollen, sollten Sie sich nicht über schlechten Kundenservice beklagen.

Und wenn alles reibungslos funktioniert, ist es in Ordnung, aber es ist besser, etwas mehr an T-com zu zahlen.............Ich weiß nicht, was 1und1 mit dem Ganzen zu tun hat. Das Management ist nach wie vor im Besitz der telekom, und sie erheben auch die Grundvergütung. Sie haben also auch die Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass das Management in Ordnung ist.... welcher Internetprovider ich benutze, kann für sie in diesem Falle kein Problem sein.......

dass ich nicht lachen kann! Ich bin wegen des VDSLs von Handbetrieb auf Telekom gewechselt....und war schockiert, als ich erfuhr, dass ich nicht mehr meine eigene Hardwarenutzung, sondern Telekom-Hardware einsetzen muss! "6 "6 von 7 Angestellten waren überfordert und die 7 sagten mir: "Ich glaub's, aber ich muss mir unsere Seite noch einmal ansehen, das ist es, was sie sagt" Fazit: Meine Computerkonfiguration: das gleiche wie bei der Eisenbahn. monopolistische Stellung, kein Konkurrenzkampf. Wenn es einen angemessenen Wettbe web gibt und Sie befürchten müssten, dass Ihre Kundschaft wegläuft, dann würden die Gentlemen der Unternehmensleitung dreimal erwägen, ob sie mit ihren Kundschaft so etwas machen.....

Sie erwarten von jemandem am anderen Ende, der eine abgeschlossene Berufsausbildung in Netztechnik hat und jedes Endgerät bis ins letzte Detaillierungsgrad kann. Nein, ich bin nicht bei der Telekom beschäftigt. Doch ich habe dort mit meinem DSL-Anschluss nur für den Dienst umgeschaltet.

1. Tag Immer noch nicht gelaufen, aber zumindest ist die Linie nicht mehr vollständig erloschen. Er hat Line bereits getötet. Bezahlst du der Telekom jeden Tag deinen Handytarif und den DSL-Anschluss oder ist dein DSL-Anschluss in 1&1 inbegriffen? Meistens ist der Anschluss Eigentum der Telekom, nur wer hat ihn angemietet?

Haben Sie es bei der Telekom angemietet, oder hat 1&1 es für Sie angemietet? Für letztere ist 1&1 Ihr Kontakt, wenn Sie die Geschäftsleitung selbst angemietet haben, sollten Sie einen kurzen Brief an Ihre zustÃ??ndige Zweigstelle mit einer Frist verfassen, dann geht das meist sehr zÃ? Selbst wenn ich über das Meer gehen könnte, würde es immer noch Menschen geben, die sagten: "Schau, er kann auch nicht baden.

"Da die Telekom es nicht auf die Fischreiher schaffte.... Würden Sie es anders machen, wenn die betreffende Personen keine Kunden von Ihnen sind? Nein, dann. Warum sprichst du immer noch von Dienstleistung? @Schmidi: Aber ich kenne die "Erklärung" nicht als Ausrede, wer billigen Dienst leistet, muss auch billige Tarife anbieten..........

Die Konfiguration meines Computers: und ich war schockiert, als ich herausfand, dass ich nicht mehr meine eigene Hard-, sondern Telekommunikations-Hardware verwenden muss! Aber ich kann nicht ganz ausschließen, wie weit sie sind. und ich war schockiert, als ich herausfand, dass ich nicht mehr meine eigene Hard-, sondern Telekommunikations-Hardware verwenden muss! Dabei benutze ich meine Fabrikschachtel weiter.

Mehr zum Thema