Telefonanschluss ohne Internet

Fernsprechverbindung ohne Internet

gegen Aufpreis, insbesondere wenn ein kostenloser Telefonanschluss ohne Flatrate angeboten wird. Bei vielen Senioren genügt ein Telefonanschluss, ohne Internet. Nein, nur die Verbindung zum Internet muss vorhanden sein! Erfahren Sie, warum eine Woche ohne Internet und Telefon? Deutschland ("Frankreich" ohne Überseegebiete), Griechenland, Großbritannien.

Billige Telefonverbindungen ohne Internet?

Heidelberg- Es gibt Menschen, die zu Haus keinen Internetzugang brauchen - entweder, weil sie statt dessen ein Notizbuch und einen Surf-Stick benutzen oder einfach, weil es keinen gibt. Diese müssen nun lange Zeit nach einem reinem Telefonanschluss nachfragen. Im Regelfall werben Provider nur mit Komplettpaketen, d.h. der Verbindung von Festnetz- und Internet-Flatrates.

Daher ist es sinnvoll, explizit nach einem reinem Netzanschluss zu suchen. Jeder, der einen herkömmlichen Telefonanschluss sucht, wird bald erkennen, dass diese nicht nur schwierig zu vermitteln sind, sondern dass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht exakt ist. Die Deutsche Telekom offeriert mit dem Tarifen "Call Start" einen puren Festnetzverbund, der eine monatliche Grundvergütung von 17,95 und 2,9 Rappen pro Monat für Festnetzanrufe und 19 Rappen pro Monat für Anrufe auf Mobiltelefone bezahlt.

Jeder, der 300 Gesprächsminuten im Monat benötigt (250 ins Netz und 50 ins Mobilfunknetz), muss dafür rund 35 EUR aufwenden. Im Gegensatz dazu offeriert die Telekom Deutschland bereits das komplette "Call & Surf Comfort"-Paket zum selben Tarif, das eine 16Mbit/s Internet-Flatrate und eine Festnetz-Flatrate mitbringt. Mit " Call Start " zahlen Sie also viel für relativ wenig Aufführung.

Aufgrund des oben beschriebenen Nutzungsverhaltens sind die Regionalanbieter etwas kostengünstiger als die Telekom Deutschland. Tele Columbus (Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen) bezahlt 25,69 EUR für die 300 Min. Für einen Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate bietet Ihnen die Firma cable BW (Baden-Württemberg) den Preis "CleverKabel Telefon" gegen eine Monatsgebühr von 29,75 EUR an.

Unter der Bezeichnung "1play Phone Start" verkauft Unitymedia (Nordrhein-Westfalen, Hessen) einen Anschluss ins Festnetz für 30,95 EUR pro Kalendermonat und M-net ( "Bayern") eine Festnetzflatrate für 34,95 EUR pro Monitor. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, einen Blick zu werfen auf die letzte Telefonrechnung. Mit der Einzelverbindungsrechnung können Sie sehr gut auswerten, wie oft, wie lange und wo Sie regelmässig telefonieren.

Die so gewonnenen Informationen können dann in einen Online-Preisvergleichsrechner zur Ermittlung des passenden Tarifs einfließen.

Auch interessant

Mehr zum Thema