Telefon und Internet über Kabelanschluss

Direkter Telefon- und Internetanschluss über Kabelverbindung

Inwiefern funktioniert das Internet via Kabel?....

Welche Kenntnisse sollte ich über das Internet per Kabel haben? Hier können Sie den Erfahrungsbericht (Prüfbericht) von M. Telefon-, Internet- und Kabelanschluss lesen. Sie müssen lediglich Ihre Telefonvorwahl in den Vergleichsrechner eingeben. Das Internet und das Telefon von primacom.

Internetzugang und Telefon über Kabelanschluss

Zur Zeit bin ich jemand, der sich für die Technologie von für und auch für einige unter den derzeitigen Bedingungen anspricht. Vor kurzem musste ich jedoch herausfinden, dass die für mein Konglomerat unter Kommunikationsanschlüssen nicht wirklich richtig ist. Es gab einen Kabelanschluss für meinen TV von Unitymedia, einen Festnetztelefonanschluss von Telekom und einen Internet-DSL-Anschluss von 1&1, über, den ich zu Pauschalpreisen im Internet besuchte und (über IP) einrichtete.

Daneben hatte sich über über die Jahre hinweg mein Internet-Verhalten geändert. Obgleich ich zu diesem Zeitpunkt das kleinste DSL-Paket mit inzwischen rund um die Uhr nachgerüstet mit einer Auflösung von rund um die Uhr hatte, waren sowohl die Download- als auch die Uploadzeiten noch zu mühsam. An einem bestimmten Punkt war ich es satt, und ich begann, mir die Angebote meines Kabelnetzbetreibers unter beschäftigen näher anzusehen.

Dabei hatte ich schon von Kolleginnen und Kollegen gehört, dass die Kabelanbieter neben dem reinen Kabelnetz schon seit einiger Zeit auch Telefon- und Internetdienste bereitstellen. Wichtigste deutsche Kabelbetreiber sind die Unternehmen Kabeln Deutschland, Units Media (für Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen). In der Kölner Niederlassung Nähe lebe ich, und hier ist UNITMEDIA präsent, von der ich auch schon meine bisherige Verbindung fürs Cablefernsehen hatte.

Ich wollte, wie wohl die meisten, einen schnellen, "breitbandigen" Internetanschluss und eine günstige Flachrate für Telefon, Internet und Kabel-TV. Wirklich gute Internet-Geschwindigkeiten sind bei Kabelnetzbetreibern zu günstigen Preisen erhältlich. Den DSL- und Telefonieanbietern folgen und offerieren inzwischen auch raschere Internet-Geschwindigkeiten an, aber die Tarife sind z. T. schlichtweg deutlich höher als bei den Kabeln Anbietern, und dann ist oft noch der Kabelanschluss nicht drin.

"â??Ich empfand es auch als Ã?rgerlich, dass einige DSL-Anbieter mit hoher Geschwindigkeit und scheinbar Schnäppchenpreisen auf ihre Hompage ködern, diese Tarife dann aber für ihr tÃ?gigstes DSL-Paket zutreffen und die mutige anfpriesene Internetgeschwindigkeit im Kleinformat dann eben auch einen Fettpreis hat. Benötigen Sie wie ich ein komplettes Paket (Telefon-, Internet- und Kabelanschluss), dann vergleiche die kompletten Erlöse.

Preisdifferenzen der einzelnen Provider am besten über über die Laufzeit der Gesamtvertragslaufzeit, in der Regel 24 Kalendermonate, da es oft günstige Entry-Angebote gibt, die dann nach 3? enden, aber dann der reguläre. gelten die Preise. Mit Unitymedia können Sie Telefon, Internet und digitales Fernsehen zusammen im sogenannten 3-Play-Paket ordern.

Aktuell bietet der Provider Versionen mit Internetgeschwindigkeiten von jeweils 50000 kbit/s, 120000 kbit/s und 200.000 bei den Daten. In dem 3play-Paket sind neben digitalem Fernsehen auch die Pauschalen für Internet und fürs Telefonieren im deutschen Netz inbegriffen. Bei der Bestellung von zunächst wird auf der Internetseite von Unitymedia prüft das Verfügbarkeit des gewünschten Angebots unter seiner Anschrift angeboten.

Mit dem 3play-Paket mit 32.000 kbit/s habe ich mich unter für für den Kauf des Pakets entschlossen. In der Sportwelt habe ich immer etwas gefunden, das mich wirklich reizt. Ich kann jetzt übers Internet (oder auch über SMS oder per Telefon) die aktuellen Kino-Filme ordern. Das Internet "geht ab wie Schmitz's Katze" Das Telefonieren klappt perfekt. Das Internet macht jetzt wirklich Spaß, muss ich wohlgeben.

Mit der Internet-Geschwindigkeit habe ich mich auch klar erholt. Unter würde gibt es auch möglichst immer den schnellsten Take, den der entsprechende Kabelnetzbetreiber zu offerieren hat. Egal, ob ich Bilder an meine Gastfamilie schicke oder sie auf Websites hochladen, ob ich Bilder herunterlade, ob ich Bilder hoch- oder runterladen kann oder ob ich Bilder von Programmen herunterlade für mein Computer â" alles geht viel zügiger.

Die Umstellung von meinem Telefon- und DSL-Internetanbieter auf meinen Kabelnetzbetreiber für hat sich für mich in jeder Beziehung lohnen. Einerseits ist der Tarif für ein ähnliches Angebot schlichtweg günstiger mit meinem Kabelprovider. Andererseits sind die zu diesem Tarif angebotenen Dienstleistungen auch von wirklich hoher Qualität. Dabei konzentriere ich mich mehr auf das, was mich wirklich anspricht.

Wenn es um das Internet geht, ist die Schnelligkeit das Beste. Das Internet muss so sein!

Mehr zum Thema