Telefon Suchen

Handy-Suche

Gib dem Google Language Wizard den Befehl "Search Phone". Wenn Sie uns helfen können, die unten aufgeführten Geräte zu finden, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Kontaktformular. Geburtshilfe: Professionelle Hilfe per Chat und Telefon. Zweck, Zweck, Zweck, Zweck: Alle CEOs sprechen plötzlich von der Suche nach einer höheren Bedeutung. Das Wichtigste finden Sie hier.

Suchen Sie jetzt.

Finden Sie Android: Finden Sie Ihr Handy mit Google Service.

Mit dem Android Device Manager liefert Google eine universelle Lösung zur Lokalisierung von Android-Handys. Sie erfahren, wie der Device Manager arbeitet und was Sie vorher wissen müssen. Google hat mit dem Android Device Manager einen Dienst zur Verfügung, um alle Android-Handys ab 2.2 über das Int. zu lokalisieren. Damit die Fernvermietung funktionieren kann, muss die Option "Mein mobiles Endgerät finden" auf Ihrem Telefon eingeschaltet sein.

Darüber hinaus müssen Sie am Telefon in Ihrem Google-Konto registriert sein. Zur Standortbestimmung können Sie je nach Android-Version entweder in die "Google-Einstellungen" oder auf " Einstellungen/Google " und dann auf " Ort " oder " Security & Location " umsteigen. Nach der Aktivierung des Standortzugangs müssen Sie auf Ihrem Android-Handy die Option "Mein Endgerät finden" aktivieren:

Klicken Sie auf Security oder Google Security oder Security & Location und gehen Sie zu Find My Device. Aktivierung der Einstellungen oder alternativ "Gerät fernsteuern" und "Gerät fernsteuern und löschen". Wenn der Service auf Ihrem Handy installiert ist, können Sie Ihren Aufenthaltsort über das Web überprüfen. Dazu ruft man die Web-App Android Device Manager in seinem Webbrowser auf.

Du musst mit den gleichen Google-Kontoinformationen angemeldet sein, die du auf deinem Handy verwendest. Sie können die Web-App nutzen, um Ihr Handy zu finden und es aus der Entfernung zu entfernen. Falls es keinen anderen Weg gibt, können Sie Ihr Android-Telefon auch per Fernzugriff auslösen.

Suchen und Verriegeln eines verloren gegangenen Windows-Geräts

Falls Ihr Schreibtisch, Laptop, Tablett oder Ihre Oberfläche abhanden kommt oder entwendet wird, können Sie die Suchfunktion Mein Laufwerk nutzen, um es zu suchen und es per Fernzugriff zu sichern. Mit Hilfe der Positionsdaten Ihres Gerätes hilft Ihnen die Suchfunktion Meines Gerätes, Ihr verlorenes Produkt zu wiederzufinden.

Beim Versuch des Administrators, das Laufwerk zu suchen, erhält der Nutzer eine Meldung im Infocenter auf der Task-Leiste. Mit Hilfe der Feature Mein Telefon suchen können Sie auch Ihr Windows-Telefon suchen, auffinden, blockieren und gegebenenfalls ausblenden. Wenn Sie ein Geschäfts-, Schul- oder Universitätskonto nutzen, kann " Mein Laufwerk suchen " nicht verwendet werden.

Zur Übertragung der aktuellen Positionen muss Ihr Endgerät mit dem Stromnetz in Verbindung stehen, über einen genügend großen Akkublock verfügt und GPS nutzen. Wähle dein Laufwerk aus der Auswahlliste aus und suche dann nach meinem Laufwerk. Klicken Sie auf die Starttaste und anschließend auf Settings > Updates and Security > Find My Device, um zu erfahren, wann und wo Sie Ihren Kugelschreiber das letzte Mal benutzt haben.

Sie können Ihr Laufwerk per Fernzugriff sichern, wenn Sie es suchen und andere daran hindern wollen, Ihre Daten zu verwenden oder zu sehen. Sobald Sie Ihr Endgerät auf der Landkarte gefunden haben, klicken Sie auf Lock > Next. Gib eine Meldung für den Bildschirm der Sperre für die Personen ein, die das Endgerät auffinden.

Auswahl von Sperre. Nach der Sperrung des Geräts sollten Sie Ihr Paßwort zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit aufheben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Reset Password und befolgen Sie die Anleitungen auf dem Display. Wenn Sie ein neues Windows 10-Gerät einrichten, können Sie festlegen, ob Sie Mein Laufwerk suchen ein- oder ausschalten möchten.

Bitte beachte, dass in früheren Windows 10-Versionen die Option "Mein Laufwerk finden" dadurch festgelegt wurde, ob "Standort" ein- oder ausgeschaltet war. Klicken Sie auf Ihrem Laufwerk auf Start > Settings > Updates und Security > Find My Device. Klicken Sie auf Change und ändern Sie dann die Option On oder Off.

Wir empfehlen, die Auswahl der Optionen "Auf meinem Laufwerk suchen" eingeschaltet zu belassen. Bei Verlust oder Diebstahl Ihres Windows phones können Sie es über die Suchfunktion Mein Telefon anrufen, blockieren, löschen oder nachvollziehen. Wähle das Telefon, das du suchen möchtest, aus der Geräteliste und wähle dann Find my telephone.

Klicken Sie auf Update. Wähle das Telefon, das du suchen möchtest, aus der Geräteliste und wähle dann Find my phone. Damit Ihr Telefon läutet, klicken Sie auf Anruf und befolgen Sie dann die Anleitungen. Sie ertönt auch dann, wenn die Lautsprecher abgeschaltet sind oder das Telefon auf "vibrieren" umgestellt ist.

Klicken Sie auf Lock und befolgen Sie die Anleitungen, um Ihr Telefon zu sperr. Es wird eine Meldung auf dem Sprechblasen-Bildschirm angezeigt. Falls Sie noch kein Kennwort für Ihr Telefon festgelegt haben, ist dies nun notwendig. Du brauchst das Kennwort, um dein Telefon zu freizuschalten, wenn du es zurückerhältst. Sie können Ihr Telefon nicht zurückgeben, oder wenn Sie Ihre persönlichen Informationen bis zum Wiederauftauchen sichern wollen, können Sie es aus der Ferne von Ihrem Telefon entfernen.

Wähle das Telefon, das du suchen möchtest, aus der Geräteliste und wähle dann Find my phone. Klicken Sie auf Delete. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich möchte meine Telefondaten ausblenden, wenn Sie ganz sicher sind, und klicken Sie dann auf Delete. Teilen Sie Ihrem Mobilfunkbetreiber mit, dass Sie Ihr Mobiltelefon verlegt haben.

Falls Sie Kreditkartendaten auf Ihrem verlorenen Telefon gespeichert haben, teilen Sie den Schaden Ihrem Kreditkartenherausgeber mit. Nähere Infos findest du unter Schutz meines Mobiltelefons. Tippe auf dem Hauptbildschirm deines Telefons auf Settings > Updates and Security > Find my phone. Um das Auffinden der Geräteposition in regelmässigen Zeitabständen zu erleichtern, auch wenn die Positionserfassung ausgeschaltet ist, muss sichergestellt sein, dass die Option ausgeschaltet ist.

Mehr zum Thema