Telecolumbus Freiberg

Telekommunikationsunternehmen Freiberg

Prospekt für Ihren Kabelanschluss in Freiberg. Überprüfen Sie jetzt die Verfügbarkeit für Freiberg und finden Sie den besten DSL-Anbieter. In Dresden, Plauen, Riesa, Freiberg, Freital, Chemnitz, Zerbst, Zwickau and Halle. Aktuelle Fehler, Störungen und wenn Telecolumbus offline ist, zeigen wir Ihnen an. Betrifft Antennenanlage Wohngebiet Äußere Freiberger Straße/Pestalozzistraße.

Das Multimedia-Kabelnetz von Tele Columbus in Freiberg wird modernisiert - Tele Columbus Group

Der Tele Columbus-Konzern, einer der großen Kabelnetzbetreiber in Deutschland, hat das Freiberger Kabel netz mit dem neuesten Internetstandard DOCSIS V3. 0 erweitert und wird zukünftig rund 21.500 vernetzten Privathaushalten eine Internetgeschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Minute bieten. Im Freiburger Ratskeller in der Ratstrinkstraße nahm OB Bernd-Erwin Schromm das Highspeed-Netz mit einem simulierten Tastendruck in Gegenwart von weiteren Repräsentanten der Stadtverwaltung und der Wohnungswirtschaft auf.

Neben dem Analog- und Digitalfernsehen werden bis zu 22 HDTV-Kanäle über den Kabelsalat angeboten. Für den Beginn des sanierten Kabelfernsehens hat die Kabelgesellschaft alle Freiburger Einwohner zum "Tele Columbus Kinotag" in Freiberg's KINOPOLIS eingeladen. In Freiberg hat Tele Columbus das Kabelfernsehen erneuert und aufpoliert. "Mit dem neuen Übermittlungsstandard DOCSIS 2.0 wird sichergestellt, dass Kabelhaushalte dauerhaft über die neuesten Multimedia-Anwendungen verfügen", erläutert Dietmar Schickel, Managing Director der Tele Columbus-Unternehmensgruppe.

"Auch der Freiburger Bürgermeister Bernd-Erwin Schämm war mit dem neuen Übermittlungsstandard DOCSIS 2.0 in der Hochschulstadt zufrieden: "Die Anziehungskraft eines Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts ist heute stark von der Bereitstellung von Informations- und Kommunikationsdienstleistungen abhängig. "Auf symbolischem Tastendruck nahm OB Dr. Gerhard Schromm das neue Multimedia-Netzwerk pünktlich um 12 Uhr in der Ratstrinkstraße des Freiburger Ratschkellers auf." Das ist die offizielle Inbetriebnahme.

Die Tele Columbus-Gruppe lädt am Mittag alle Kundinnen und Servicekunden und Interessenten zur Freiburger KINOPOLIS ein, um die Eröffnung des Netzwerks zu feiern. Darüber hinaus haben die Tele Columbus-Mitarbeiter die vielen Interessierten über die neuen Einsatzmöglichkeiten des Multimedia-Netzwerks informiert. Freiberg wird mit 100 Mbit/s nicht nur in Sachsen, sondern auch in Europa an der Spitze der Internet-Geschwindigkeit stehen.

Durch die doppelte Flatrate für Netz und Handy können die Verbraucher jeden Monat für 19,99 EUR uneingeschränkt ins dt. Netz anrufen und so lange wie sie wollen im Netz sein. Für den Fernsehempfang über den Tele Columbus-Kabelanschluss können die Freiburger Fernsehzuschauer wählen, ob sie analog oder digital und hochauflösend arbeiten wollen.

Tele Columbus ist damit der einzige große Kabelbetreiber, der alle wichtigen Privat-HD-Sender von RTL, VOX, PropSieben, Satellit1, Kabel eins und Sports1 ohne Aufpreis anbietet. Zusätzlich stellt der Tele Columbus-Kabelanschluss auch öffentliche HD-Programme zum freien Ausstrahlen sowie die HD-Kanäle der Zahlungsplattform Sky zur Verfügun.

Neben einem Full-HD- oder HD-fähigen Fernseher bietet ein passender HD-Receiver, den Tele Columbus auf Anfrage zu einem vernünftigen Preis anbietet, optimalen Bildergenuss. Der Kunde hat die Auswahl zwischen einem Standard-Gerät für den unkomplizierten TV-Genuss und einem Premium-Receiver mit Harddisk-Recorder und Dual-Receiver für die simultane Aufzeichnung und Wiedergabe von Sendungen. In Freiberg steht allen Freiberger Kundinnen und Servicekunden, die bei der Netzwerköffnung nicht vor Ort betreut werden konnten, der Mediaberater Steffen Phönix unter der Rufnummer 0174 / 3490039 für eine unverbindliche Beratung bei allen Fragestellungen rund um den Kabelsteckverbinder zur Verfügunung.

Darüber hinaus kann sich jeder Friberger im Tele Columbus Shop in der Bahnhofstraße 50 (Mo, Di, Th, 10-18 Uhr, Fr, 10-15 Uhr) oder mit dem Verkaufspartner RFE Expert in der Bahnhofstraße 44 unterrichten. Nähere Auskünfte über Tele Columbus gibt es von 8.00 bis 22.00 Uhr unter der Servicenummer 01805 / 585100 (14 Ct/min. aus dem dt. Netz, Mobilfunk gebühren max. 42 Ct/min.) oder im Netz unter www.telecolumbus.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema