Technologie Campus Teisnach

Campus Technologie Teisnach

Leiter der Technologietransferzentren: Prof. Dr. rer.nat. Leiter des Technologie-Campus Teisnach: Prof.

Rolf Rascher. Fachhochschule Deggendorf Technologie Campus Teisnach. Der VCD Bayern hat ein neues Foto hinzugefügt - auf dem Campus Technologie Teisnach.

Der IPH - TU Deggendorf - Universität Deggendorf

In den Räumlichkeiten des Technologie-Campus Teisnach erhalten Sie auf unserer Website alle notwendigen Auskünfte über unsere Leistungen, Geräte, Forschungs- und Entwicklungsarbeiten und das jährliche Optik-Seminar.

Mit anwendungsorientierter Forschungsarbeit werden in Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen marktreife, optimale Produkt-, Prozess- und Dienstleistungsangebote entwickelt.

Neue Professorin stärkt Technologie-Campus Teisnach

Mit Wirkung zum 31. Dezember 2008 wurde Dr. Richard Hämmerle auf den Lehrstuhl für Höchstfrequenztechnik an der Uni Deggendorf ernannt. Im Mittelpunkt stehen projektbezogene Aktivitäten und Forschungen - der lokale Fokus ist der Technologie-Campus in Teisnach. Anschließend studierte er Elektrotechnik/Hochfrequenztechnik an der TU München bei Prof. H.H. Meinke.

Dr. Hämmerle hat in seiner Diplomarbeit einen Antennen-Breitbandverstärker im GHz-Bereich entwickelt. Anschließend arbeitete er als Forschungsassistent an der Hochschule der deutschen Streitkräfte in Neubiberg bei München. Dr. Hämmerle übernahm nach dem Studium die Position des Entwicklers bei einem renommierten Münchner Konzern im Bereich der Messinstrumente. Ein weiteres interessantes Erlebnis für Dr. Hämmerle, selbst aus einer unabhängigen Unternehmerfamilie, war die Neugründung und Leitung eines Entwicklungsbüros, das sich auf die Forschung und Ausbildung auf dem Feld der elektronischen Signalerfassung spezialisierte.

Dr. Hämmerle arbeitete zunächst im Unternehmensbereich Automotive an der Verifizierung und Anwendung von Debugmodulen auf SoCs und an der Anwendung von Infineon-Prozessoren. Seit zwei Jahren liegt der Fokus auf dem Reverse Engineering im Mobilfunkbereich im Geschäftsfeld COM/Wireless. Dr. Hämmerle genießt es, seine freie Zeit mit der ganzen Welt zu verbringen.

Ein Großteil seiner Freizeit verbringt er auch mit der Bardener Singgemeinschaft, einer unschlagbaren, aber singender, liberaler Studentenvereinigung in München, deren Vorsitz er seit September 2007 innehat.

Mehr zum Thema