T Online Hotline Störung

Fehlfunktion der Online-Hotline

Mit der Online-Hilfe können Sie viele Probleme selbst lösen: Ansicht der Rechnung - Hilfe bei Störungen - Vertragsdaten & Vertragslaufzeit. The Settings menu will reset all settings to their default values. Dabei zeigen wir Ihnen, welche Telefonnummer aus dem großen Angebot der Service-Hotline Sie dafür nutzen müssen. Telefon, Festnetz, Internet & Mail:

Leistungsstörung im Großraum NRW | O? Gemeinde

Guten Tag, es gibt eine Störung im Raum NRW, die sich auf die Leistungsfähigkeit Ihrer Verbindungen auswirkt und zwar auch in Bielefeld . Hier werden wir Sie auf dem Laufenden hält und Sie benachrichtigen, sobald wir neue Erkenntnisse erhalten. Der Fehler ist beseitigt..... Wahrscheinlich wird es auch so verbleiben und dass es hier wahrscheinlich keine Information gab, liegt wohl daran, dass die Kollegen im Forums keine haben.

Der Pressebereich selbst gibt nur bekannt, dass es sich um ein Problemfall eines Pre-Service-Anbieters handelt, bei dem einige O2-Kunden davon betroffenen waren. Welche Details weiß die Pressestelle nicht? Das ist ein wichtiger Schritt, um das Fehler zu beheben, und es gibt wieder Geschwindigkeit im Intranet.

Der Kunde hat ein V.

Die T-Online Nutzer beklagen sich seit Beginn des Monats über massiven E-Mail-Problemen. Der Zugang zum E-Mail-Server "pop.t-online.de" wurde landesweit mehrfach gesperrt. Neben den fachlichen Schwierigkeiten sind die Nutzer besonders wütend über die Indifferenz, mit der die Hotline auf Anfragen zu den Mailproblemen anspricht. Daher trauen viele Nutzer den Freemail-Anbietern nicht so sehr wie den professionellen, kostenpflichtigen Anbietern wie T-Online, die auch gezielt für gewerbliche Nutzer mit Angeboten wie "Profi eMail" wirbt.

Der Online-Dienst ehrt seit Mittwoch vergangener Wochen seinen Beinamen "T-Offline" im Hinblick auf den eMailservice. Dies ist wahrscheinlich ein landesweites Phänomen, da es Fehlermeldungen aus den verschiedensten Bereichen gibt. Wenigstens hatten einige Nutzer das nötige Vertrauen, um ihre E-Mail noch über Webmail abwickeln zu können. Besonders verärgert über den letzten T-Online Ausfall ist die Indifferenz der Hotline.

Nach der anfänglichen Ablehnung des Problems nach Benutzerberichten gab es nur zwei Tage nach den ersten Problemen einen Anhaltspunkt für die gut versteckten Fehlfunktionen in den T-Online Plattformen. Das T-Online Team gab dort an, dass es mit dem E-Mail-Server "pop.t-online.de" technisch Probleme hatte. Das hat viele Benutzer in den Diskussionsforen verärgert.

"â??Warum veröffentlicht der Internetnutzer die Fehlermeldung nicht direkt auf der Startseite und spart den Nutzern Stunden bei der Suche in den Suchmaschinen? Auch kleine Provider berichteten ihren Kundinnen und Kunde über die aktuellen Problemstellungen auf ihren Websites unter der Überschrift "Troubleshooting". Die T-Online Hotline hat den IT-Verantwortlichen um 14 Tage verschoben, mit der knappen Erklärung, dass am vergangenen Wochenende eine neue T-Online Lösung installiert wurde, was zu Problemen geführt hat.

Der Betreffende hat keine Hinweise erhalten, wann der ordnungsgemäße Postverkehr wieder sichergestellt sein wird. Mit dem Digital Leaders Award werden die besten Strategiestrategien, -projektionen, -förderer und -denker gesucht, ausgezeichnet und miteinander verbunden - auch im Jahr 2019! Digital Player, die uns ihre digitale Geschichte präsentieren wollen, haben bis zum 16. Mai 2019 die Möglichkeit, sich für eine der begehrten Pokale zu bewerb.

Der Nutzer, der seit BTX-Zeiten T-Online Kunde ist, ärgert sich über die Arroganz der Hotline. Unter Bezugnahme auf die Allgemeinen Geschäftsbedinungen (AGBs) erklärten diese, dass er die Unterbrechungen zu tolerieren habe und für den Zeitraum der begrenzten Nutzungsmöglichkeiten nicht mit einer Erstattung der T-Online Gebühren gerechnet werden konnte. Nach Angaben des IT-Leiters sind die Beträge nur Erdnüsse, aber T-Online hätte wenigstens die Anteilnahme des Publikums zurückgewinnen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema