Sv Adler Heusenstamm

Heustamm des Sv Adlers

Herzlich willkommen bei der RSA Heusenstamm. Der SV Adler e. V. Schützenverein. Anschrift des SV Adler e.

V. Schützenvereins. Der Schützenverein Adler e. V. Heusenstamm in the category Hessen. The SV Adler ist ein DSU-Club, der nichts mit IPSC zu tun hat.

Das Amt Offenbach verteidigt sich gegen den Verdacht, Waffenlizenzen an bekannte terroristische Werbetreibende vergeben zu haben.

Zufälligerweise stellt das Amt Offenbach am Freitag, den 16. Juni 2008, Adnan V., dem Werbetreibenden für Terrorismus, eine Waffenbesitzerkarte aus. Ein Jahr lang wurde er im Heusenstamm des Schützenvereins Adler im Waffeneinsatz ausgebildet und ist zukünftiger Scharfschütze beim grössten Sportschützenverein im Rhein-Main-Gebiet. Adnan V., das sich aus den durch das Kriegswaffengesetz geforderten Forderungen des Ordnungsamtes ergibt, wird als unschuldig angesehen und entspricht allen Anforderungen für die Ausstellung der Ausweise.

Die Leiterin des Ordnungsamtes muss sich gegen den Verdacht verteidigen, dass Offenbach wieder einmal für einen Eklat gut sei, dass er einem gestehenden heiligen Krieger eine Waffenlizenz erteilt habe. Wie die Staatsanwaltschaft der Bundesrepublik Deutschland auf Antrag meldet, wird seit einiger Zeit gegen den terroristischen Werbetreibenden ermittelt, der unter einem bestimmten Namen im Netz erschienen ist. Daß dies Adnan V. aus Offenbach ist, war erst in der Jahresmitte 2009 ersichtlich.

Aus diesem Grund konnte niemand davon wissen, als die Waffenbesitz-Karte zur Jahresmitte 2008 herausgegeben wurde. Der Prozess gegen den im Okt. 2009 verhafteten Adnan V. weist für den Stadt-Sprecher Matthias Müller Mängel in der Gesetzeslage über den Einsatz von Schusswaffen und Gewehren auf. Es musste die Frage gestellt werden, ob eine nach einem Jahr Zugehörigkeit zu einem Waffenclub ausgestellte Waffenbesitz-Karte den Inhaber zum Kauf von Schusswaffen berechtigt, die anscheinend weit über die Erfordernisse des Schießens hinausgehen.

Dabei muss der Parlamentarier klarstellen, ob es für den Sportler Sinn macht, seine Schusswaffen mit nach Haus mitzunehmen. Aktuell haben nach Angaben des Ordnungsamtes 702 Menschen - meist Sportschützen in Offenbach - eine Waffenschein. Der Anmelder reicht bei der zuständigen Stelle einen entsprechenden Gesuch ein, in dem der Sportverein die vom Anmelder für seinen sportlichen Zweck benötigte Bewaffnung nachweist.

Im SV Adler in Heusenstamm stand am gestrigen Tag niemand für eine Aussage zur Verfügung. Im Prinzip, so sagt man aus Schießkreisen, schaut sich ein Club Neuankömmlinge genauer an, prüft in einem Jahr regelmässig, ob die betreffende Persönlichkeit auch im Charakter für den sportlichen Bereich prädestiniert ist und geht verantwortungsbewusst mit den Gewehren um. Dass Adnan V. nach nur einem Jahr eine grosskalibrige neun Millimeter Pistole erwerben konnte, wurde als etwas Ungewöhnliches bezeichn.

Auch interessant

Mehr zum Thema