Stromversorger

Energieversorger

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Electricity Provider" - Italienisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von italienischen Übersetzungen. Der Fehler wurde von der Schleswig-Holstein Netz AG, meinem #Stromversorger, gefunden und wird in eine Spätschicht verlegt. Herkömmliche Stromversorger stehen vor vielen Herausforderungen. Sie sind mit den Preisen Ihres Stromversorgers nicht mehr zufrieden, weil er sie ständig erhöht? Mehr und mehr Versorgungsunternehmen bieten preisstabile Tarife an.

Energieversorger RWE kooperiert mit Googles neuer Akquisition Nest Labs

RWE hat sich mit Google zusammengeschlossen. Mit einer der letzten amerikanischen Firmenübernahmen, dem Start-up Nest Labs, das sich auf die Herstellung von intelligenten Thermostaten und Rauchmeldern spezialisiert hat, arbeitet der Stromkonzern zusammen, der mit rückläufigen Verkaufszahlen seiner Kohle- und Gaskraftwerke in Deutschland kämpft. Als erster europäischer Energielieferant wird die englische Tochtergesellschaft RWE vernetzt sein, um den Nest-Thermostat anzubieten, sagte CEO Peter Terium den Anteilseignern auf der Jahreshauptversammlung.....

Stromanbieter

Stromversorger sind diejenigen Unternehmungen, die selbst Strom erzeugen und ihre Produktion dem Publikum in Gestalt von Hitze oder Gas zur Verfügung stellen. Die Bezeichnung deckt die gesamte Lieferkette ab - von der Produktion, die auf die Bereiche Warenhandel und Verkehr übertragen wird, über die Distribution auf dem Warenmarkt bis hin zum Verbraucher.

Die Stromversorger in Deutschland sind in zwei Geschäftsbereiche untergliedert. Zum einen die so genannten supra-regionalen Lieferanten, die auch Höchstspannungsnetze betreiben, und zum anderen die Gesellschaften, die nur lokal Elektrizität beziehen und meist kleine Töchter der großen aufführen. Wer seine Erzeugnisse landesweit liefert, steht unter hohem Kostendruck, weil es mehrere Lieferanten gibt und alle natürlich ihre Erzeugnisse auf dem Weltmarkt vermarkten wollen.

Aber auch der Konsument hat eine grössere Wahlmöglichkeit und kann die Tarife der einzelnen Provider gut gegenüberstellen. Der hohe Kostendruck auf die lokalen Stromversorger ist nicht so groß, da es in der Regel nicht so viele davon gibt. Es gibt in Deutschland vier große supranationale Stromversorger mit einem Anteil von ca. 80 - 90% am Markt.

Dazu gehören RWE, EnBW, E. On und E. Manchester.

Französisch EEF ist der größte Stromversorger der EU

Der größte Stromversorger in der EU war 1999 die staatliche französiche Electricité de France (EDF), Paris. Der Konzern setzte 461 Mrd. kWh an Elektrizität ab. Dies teilte der Verband der Deutschen Stromversorgungswerke (VDEW), Frankfurt am Main, mit.

An vierter Stelle in der EU stand 1999 laut VDEW die E. ON Energy AG, München, mit einer Stromerzeugung von 196 Milliard. mWh.

Mehr zum Thema