Störung bei Vodafone Melden

Fehlfunktion bei der Vodafone-Meldung

aber es erlaubt Benutzern, Probleme zu melden. Bundesweite aktuelle Störungen im Internet- & Telefonbereich !!!!

!! Wenn es vorbei ist, werden wir Sie melden. Die Kunden von Vodafone und Vodafone Kabel, ehemals Kabel Deutschland, melden derzeit eine bundesweite Störung. Nach wie vor brauchen zahlreiche Vodafone-Kunden aus den Landkreisen Paderborn und Höxter Geduld.

Ohne Netzwerk: Vodafone-Störung

Derzeit melden unsere Mobilfunkkunden Störungen in ihrem Mobilfunknetz. Besonders stark ist Ostdeutschland davon in Mitleidenschaft gezogen. Bei Vodafone werden die Grenzen der Möglichkeiten aufgezeigt und an einer Problemlösung gearbeitet. Störungen beim Empfangen im Netzwerk des Mobilfunkbetreibers. Die Live-Störungskarte verdeutlicht, dass vor allem Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg von der Störung beeinflusst werden.

In Berlin, München und Frankfurt erscheint das Vodafone Netzwerk für einige Anwender zur Zeit nicht ansprechbar. Auch viele Anwender melden den Fehler ihres Festnetzanschlusses. Außerdem bestand die Störung bereits seit dem gestrigen Sonntagabend. Bei Vodafone ist das Thema bekannt. Über Zwitschern teilte das in Düsseldorf ansässige Untenehmen mit, dass die Monteure bereits dabei sind, den Fehler zu beseitigen.

Die Kabelkanäle von Vodafone sind zum Teil identisch mit denen der Bahnen. Es ist derzeit nicht möglich zu bestimmen, wann der Fehler beseitigt wird. "Wir wissen, wie bedeutsam Ihr Netzwerk für Sie ist. Verzeihen Sie mir das Eindringen." Wahrscheinlich hat ein anderer Benutzer von Vodafone eine etwas andere Rückmeldung erhalten: "Die Netzwerkarbeit ist in vollem Gange.

Starke Vodafonestörungen in den Bezirken Paderborn und HÖxter

Paderborn. Nach wie vor benötigen viele Kunden von Vodafone aus den Landkreisen Paderborn und Hoexter Nachsicht. In den letzten Tagen sind die Telefonie und das Netz praktisch gelähmt. Am stärksten sind das Ballungsgebiet Paderborn und ein Teil des Landkreises Hoexter davon berührt. Der Fehler ist ein Fehler in der örtlichen Telefonzentrale von Vodafone. Über Nacht und am vergangenen Wochenende wurden mehrere Einzelteile angeschafft, und die Firmenmitarbeiter sind mit aller Kraft dabei, den Schaden zu beheben.

Im Landkreis Paderborn allein sind rund 3.000 Menschen davon direkt erfasst, zum Beispiel in Bad Lppspringe, Liechtenstein und Sachsen-Anhalt. Allerdings war der Notfallruf 110 von der Fehlfunktion nicht beeinträchtigt. Zusätzlich zu den Telefonen im Festnetz sind auch der Internetzugang und die Mobilfunkdaten der betreffenden Personen paralysiert. Um 17.30 Uhr meldet das betreffende Untenehmen am kommenden Wochenende den Abschluß der Nacharbeiten.

Besonderer Hinweis bei Fehlfunktionen? Abwesenheitszeiten (Computer, Internetzugang)

Am Tag, an dem der Vorfall begann, wurde mir gesagt, dass etwas durch einen Sturm zerstört worden sei. Etwa nach 4 Tagen war das Fehlerbehebung, aber trotzdem funktionierte bei mir nichts. Die Telekom war vor Ort sein ( "nach ca. 2 Woche, nach der Störung") und sagte, alles sei in Ordnung, das Hauptproblem muss der Kreuzschienenrouter oder Vodafone sein.

Danach wurde mir immer wieder etwas anderes gesagt, bis jetzt nach 3 Schwangerschaftswochen wurde mir gesagt, es sei eine Regionalstörung. Originalticket vom VF: Ticketstatus: Der Fehler ist bedauerlicherweise ein kompliziertes Fehler. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald uns weitere Unterlagen zur Verfügung stehen oder der Fehler beseitigt ist.

ANMERKUNG: Unsere Kundenberater können Ihnen zurzeit keine weiteren detaillierten Informationen über den betreffenden Fehler erteilen. In den letzten 4 Schwangerschaftswochen habe ich dort 15 Mal telefoniert und mir wurde immer das Selbe gesagt.

Mehr zum Thema