Stadtwerke Bielefeld

Energieversorgungsunternehmen Bielefeld

Wir begrüßen Sie auf der offiziellen Website der Gruppe Stadtwerke Bielefeld. Klicken Sie hier für das Impressum: https://www.stadtwerke-bielefeld.de/impressum.html.

Die Stadtwerke Bielefeld GmbH liefert Trinkwasser, Gas und Strom. Der Wandel der Stadtwerke Bielefeld vom lokalen Energieversorger zum marktorientierten Dienstleister ist im Gange. Sind die Stadtwerke Bielefeld Group der richtige Arbeitgeber für Sie?

Individuelle Betreuung und bedarfsgerechte Betreuung sind für uns das A und O.

Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen gerne für Ihre persönlichen Anfragen zur Verfügung. In unserem Kundencenter am Jahnplatz Nr. 5 können Sie sich von uns z.B. bei der Auswahl eines neuen Haushaltsgeräts oder der Installation einer Photovoltaikanlage informieren und sich von uns beraten lässt. Besichtigen Sie unser intelligentes Zuhause oder sehen Sie sich unsere kurzen Filme zum Themenbereich "Energie sparen" an - Sie bekommen viele Tips, wie Sie Energieverbrauch und Energiekosten reduzieren können.

Unternehmensgruppe Stadtwerke Bielefeld - Bielefeld

Die Westerfelder Straße muss im Verlauf des Vormittags vorerst nicht vollständig geschlossen sein. An der Haltestelle "Schildesche Alte Freibad" wird es jedoch für die Fahrer, die auf dem Weg in Fahrtrichtung Gildesche sind, schmal. Allen Wegbegleitern wünsche ich eine gute Reise in den montagsmorgen. Am heutigen Tag (10.3.2019) gab es in der Nähe der moBieler Haltestelle "Schildesche Alte Freibad" eine gebrochene Wasserleitung in der Westfeldstraße.

Der Weg nach Schildesche wurde zum Teil geschlossen.

Mitarbeiterbewertungen für die Stadtwerke Bielefeld

  • Namhaftes Untenehmen - Grösse offeriert ganzheitliche Einsatzmöglichkeiten - zentrale Standorte - "Beamtenmentalität" - unzureichende Unterstützung für Praktizierende - Langeweile und monotone Arbeit - viele Themen werden den Praktizierenden vorgeenthalten - unzureichende Kritiken/Bewertungen der entwickelten Lösungen - "Beamtenmentalität" - keine Kennenlernprozesse - unzureichende Verständigung zwischen den Fachbereichen und den Praktizierenden - keine bereichsübergreifende Kommunika-tion/ keine bereichsübergreifenden Aufgabenbereiche.....

Erarbeitung eines Traineeprogramms oder Praktikantenprogramms, das den Arbeitnehmer mit dem Betrieb vertraut macht, Verantwortungsbereiche erklärt, ihn in die Arbeitsweisen des Betriebes vorstellt und eine attraktive Wirkung auf den Arbeitnehmer hat, so dass der Auszubildende nach Abschluss seiner universitären Ausbildung als Angestellter "wiederkommen" möchte. In seiner jetzigen Struktur dient das Praxissemester vielmehr als Abschreckungsmittel für das Unternehemn.....

Die Stadtwerke Bielefeld in Bielefeld - Lieferung in digitaler Form - EDV-Produktlösungen

In den Stadtwerken Bielefeld vollzieht sich ein Transformationsprozess vom heimischen Energielieferanten zum marktgerechten Service. Bei den Stadtwerken Bielefeld fing alles mit den ersten kleinen Gaswerken an: 1856 wurde es zusammen mit den ersten Gaslampen in Gang gesetzt. Im Laufe der nächsten 150 Jahre engagierte sich das Unter-nehmen intensiv für den Bau der Stadt Bielefeld.

Der hochmoderne Energiedienstleister versorgt die Hansestadt Bielefeld heute verlässlich und prozesssicher mit Elektrizität, Erdgas, Wasser und Fernwärme. Besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Schutz der Umwelt und einer familiengerechten Mitarbeiter. In den Stadtwerken wurde das Potential der digitalen Verwertung frühzeitig erkannt. Viele Prozesse waren bis zur Markteinführung einer flexiblen Außendienstlösung papierbasiert - mit allen damit verbundenen Vorteilen.

"Wir hatten eine höhere Fehlerrate durch die Materialbrüche und einen langsameren Datenfluss", erläutert Drasko Rimac, verantwortlich für den fachlichen Unterstützung für TOUGHBOOK- und TOUGHPAD-Geräte bei den Städtischen Werken Bielefeld. Kosteneinsparungen, Effizienzsteigerung und Serviceverbesserung überzeugten die Stadtwerke.

Eine Komplettlösung bestehend aus Einsatzkontrolle mit SAP MRS (Multi Resource Scheduling), stabiler, verlässlicher Hard- und Software der " NEO Mobil Suite " soll die bisher durchgeführten Prozesse abdecken und neue Kooperationsmöglichkeiten erschließen. Mit der mobilen Applikation NEO Private Suite (NMS) aus dem Geschäftsbereich NEO SOLUTIONS der FRITZ & MACZIOL-Gruppe wurde den Städtischen Werken in Bielefeld ein Front End mit hohem Bedienkomfort über SAP-Middleware zur Verfuegung gestellt. der

Nach einer Bewertung im Jahr 2007 fiel die Entscheidung zunächst auf das umbaubare TOUGHBOOK CF-18, das sowohl als Notebook als auch als Tablett verwendet werden kann: Vor allem seine robusten Eigenschaften, die einen sicheren Betrieb in IT-unfreundlichen Arbeitsbereichen versprechen, waren entscheidend für die Stadtwerke. Einsatzgebiete der Anlagen sind Störungen im Rohrleitungsnetz, im Rohrleitungs- und Werksbau, bei der Wartung und beim Zählerwechsel.

In der Schutzart "Full Ruggedized" erfüllen die zuverlässigen und IP-zertifizierten Endgeräte diese Voraussetzungen und sind damit für den harten Arbeitsalltag im Energieversorgungsbetrieb vorbestimmt. Auf diese Weise konnte auf besondere Bedürfnisse an den Mobilarbeitsplätzen der Stadtwerke reagiert, zusammen vernünftige Lösungsansätze erarbeitet und in kurzer Zeit umgesetzt werden. "â??Nach der ersten EinfÃ?hrung der TOUGHBOOK-GerÃ?te in einem Pilotenprojekt wurden weitere TOUGHBOOK-Modelle Ã?ber mehrere Jahre den BedÃ?rfnissen der Division angepasst ausgefahren.

Das ZUM BUCH ist für die meisten Benutzer unentbehrlich geworden. Vor allem für die Produktpalette der resistenten TOUGHPAD Tabletten rechnet er mit einer steigenden Nachfrage: "Vor allem die "Full Ruggedized" geschützter TOUGHPAD Tabletten haben unser spezielles Augenmerk auf sich gezogen, da sie überwiegend auf Windows-Betriebssystemen beruhen und für viele unserer Anwendungsgebiete geeignet sind.

"Die ersten Feldversuche mit dem 10.1'' TOUGHPAD FZ-G1 wurden von allen Anwendern sehr gut aufgenommen und bestätigten die Erwartungshaltung vollständig. Die Stadtwerke haben die konkreten Einsatzgebiete der stabilen TOUGHPAD-Tabletten FZ-G1 und FZ-E1 (5'' Tablette mit Telefonfunktion) identifiziert. Mittlerweile sind die ersten TOUGHPAD-Tabletten bereits geliefert und die Stadtwerke Bielefeld sind zuversichtlich, weitere Prozessoptimierungen, schnelles Reagieren und verbesserte innerbetriebliche Verfahren umsetzen zu können.

Auch interessant

Mehr zum Thema