St-oneline

St.-online

mw-headline" id="Handlung">Handlung[edit source code]> Der Plot des Spieles spielt im XVII. Jh. auf Sternenzeit 86088,58[4] (die Jahre 2409 und 2410), 30 Jahre nach den Vorfällen von Star Trek: Einememesis. Sie beginnen als Föderationsspieler als Kadett und arbeiten sich auf der Karriere-Leiter zum Fuhrparkadmiral hoch. Sektion - "Invasion durch die Breen" Die Breen, getrieben von ihrer Suche nach etwas sehr Älteren und Machthabenden, haben eine Intervention in den Föderationsraum inszeniert.

Sektion - "Der Delta-Quadrant" Die neue Vereinigung von Peking ern, Romulans und der Vereinigung rückt in den Delta-Quadranten vor, aber nichts ist so, wie es war, als die Reise auf der Reise von der Insel ging. In den Aktionsabschnitten vor "Ödland" unterscheidet man sich von dem obigen, wenn man anstelle der Federation die klingonischen oder romulanischen Fraktionen antritt.

Star Trek Online wurde von Perpetual Entertainment von 2004 bis 2008 konzipiert. Nach der Insolvenz des Unternehmens im Jänner 2008 wurden die Lizenzen für das Game und die bereits erstellten Konzeptskizzen an Cryptic Studios wiederverkauft. Das Veröffentlichungsdatum für Nordamerika war der zweite Tag 2010 und für Europa der dritte Tag 2010.

Bei Vorbestellern sollten die Datenserver jedoch bereits am 31. Dezember 2010 verfügbar sein. Hier veröffentlichte Leonard Nimoy - einer der Hauptakteure der ersten Star Trek-Serie und anderer Star Trek-Filme - und die Regisseure der Cryptic Studios die ersten Spots. Außer diversen Booten der Federation und der klingonischen Armee waren auch die Borg zu besichtigen.

Cryptic Studios gewährleistete den Zugriff auf die Beta für diejenigen, die bereits ein 6-monatiges oder lebenslanges Abonnement für Champions Online abgeschlossen hatten. Krypto gab am 18. Februar 2009 bekannt, dass der Closed Beta-Test abgeschlossen sein wird und dass der Open Beta-Test vom 11. Februar bis 21. Februar 2010 stattfindet.

Offizieller Start von Star Trek Online war der Tag der Veröffentlichung am 20. Januar 2010. Die in Europa verfügbaren Varianten waren die "Standard Edition", "Silver Edition", "Gold Edition" sowie die "Collectors Edition" und die "Digital Deluxe Version". Außerdem gab es Kritiken aufgrund von Serverproblemen, die dazu geführt haben, dass es bei Spielern zu Problemen bei der Anmeldung kam.

Erste Kontaktmissionen und Serienmissionen sind auch für Nicht-Englischler schwer zu übersetzen, da einige Aufgaben bei der richtigen Entscheidung scheitern. Einer offiziellen Ankündigung zufolge ist ein fehlerhaftes Werkzeug der Grund, warum die Dolmetscher von Cryptic nicht in der Lage sind, ihre Aufgabe richtig zu erfüllen. Dies gibt deutschen Spielern die Möglichkeit, entweder den Content auf Deutsch zu vervollständigen oder auf die Prämie zu verzichtet, wenn der betreffende Player beschließt, auf die übersetzung zu verzichten.

So wurde der Test-Server "Tribble" in Dienst gestellt und am Samstag, den 26. Februar 2010, der erste große Content Patch "Season 1: Common Ground"[8] freigegeben. Kryptisch, denn ein Spielentwickler probiert eine Offenheitspolitik aus, d.h. er kündigt Änderungen unmittelbar in der Planung an und nicht, wie gewohnt, wenn die Planung beendet ist.

Über den Testbetrieb Tribble und seit dem Start der 5. Saison auch über den neuen Testbetrieb Rothirt können die Teilnehmer mitwirken. In den so genannten "Engineering Reports" teilt Cryptic den Spielern die beabsichtigten Änderungen mit. Im Rahmen eines Live-Streams aus den Cryptic Studios wurde am 11. Oktober 2013 bekannt gegeben, dass am 13. Dezember 2013 sowohl die Erweiterung'Season 8 - The Sphere' als auch eine Beta-Version des Game-Clients für Mac-Systeme veröffentlicht werden soll.

Cryptic Studios veröffentlichten am 28. November 2015 die elfte Staffel von "New Dawn", die einige neue Folgen sowie die Fertigstellung der wichtigsten Handlung, die in den ersten fünf Jahren der Herausgabe des Spieles zu sehen war, enthalten wird. Darüber hinaus veranstalten die Crytic Studios jedes Jahr im Monat Fruehjahr besondere Veranstaltungen, um den Geburtstags des Spieles zu feiern, von denen die meisten mit der Veroeffentlichung neuer Spielinhalte und der Chance, Equipment oder Raumschiffe zu gewinnen, verbunden sind.

Sie können zwischen der United Federation of Planets/Star Fleets und dem Katholischen Reich auswählen, die sich zu Spielbeginn im Krieg aufhalten. Es ist auch möglich, sich als dritte Partei der aus den Ruinen des römulanischen Sternreichs hervorgegangenen Romulaner Re-publika anzuschließen und sich dem Bau von Neu-Romulu zu verschreiben, wodurch im weiteren Verlauf des Spiels entweder die Verbandsseite oder die der Helikopter als Verbündete zu wählen ist.

Der Leutnant Worf aus der Star Trek-Serie Spaceship Enterprise - The Next Century, Michael Dorn, trägt am Donnerstag, den 11. Januar 2013, zur Veröffentlichung der achten Staffel von "The Sphere" bei und wird die Funktion des Ambassador Worf übernehmen. Sie betraten die Star Trek Online mit der Vorstellung der zweiten Expansion Delta Rising" am 16. September 2014: Kim Rhodes als Jhet'leya[18], Denise Crosby als Tasha Yar und Empress Sela sowie Chase Masterson als Leeta-Hologramm sind ebenfalls mit ihrem ursprünglichen Charakter und ihrer originalen Gesangsträchtigkeit im Spielverlauf vertreten.

An einigen Orten des Spiels wurden seit dem Tode des Darstellers Leonard Nimoy im MÃ??rz 2015 Erinnerungsplaketten angebracht, einige davon mit Kurztexten, die an verstorbene Aktivistinnen, Producerinnen und andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Erstellung von Star Trek gedacht sind. Auch Star Trek Online musste, wie bei anderen Spielen, eine Monatsgebühr entrichten.

In der kostenlosen Version von Star Trek Online gibt es eine optionale Abonnementoption. Gemäß dieser Abbildung (Stand Jänner 2015) sind rund 3,8 Mio. Kapitäne (Zeichen) im Gebrauch und 2,5 Mio. Konten erfasst. Hochsprung Testbericht: Star Trek begeistert auch als Onlinereduktion. Die Axel Springer AG, München, ist seit dem 18. Mai 2010 online. ? noch nicht verfügbar: MAC Closure Notice.

February 2016, zurückgeholt am 5. Juni 2017. Springen Sie auf Star Trek Online auf ? Star Trek Online landen auf PlayStation®4! Star Trek Online.

Auch interessant

Mehr zum Thema