Sputnik Frequenz

Spautnik Frequenz

Häufigkeit in MHz, Objekt-Nr. Satellit, Signalparameter, Hörstatus. Tag von Sachsen-Anhalt die Zuordnung dieser Frequenz. Die Sputnik - MDR Tweens - R.SA, Fernsehturm Dresden-Wachwitz.

und ein Schalter, der bei Druckverlust die Frequenz der Funktöne ändert. für das Programm MDR-SPUTNIK, liegt beim MDR.

Häufigkeit - Sputnik Deutschland

Dein Konto wurde gesperrt! Du kannst dein Konto innerhalb von 30 Tagen zurücksetzen, indem du dem in der E-Mail angegebenen Verweis an die E-Mail-Adresse folgst, die du bei deiner Anmeldung angegeben hast. Es ist uns ein Anliegen, Ihre personenbezogenen Informationen zu schützen. Darin sind Einzelheiten über die Art der von uns erfassten Informationen, deren Verwendung und Ihre Datenschutzrechte enthalten.

Nachdem Sie uns Ihre personenbezogene Information bereits bei der Erstellung Ihres Privatkontos zur Verfügung gestellt haben, kreuzen Sie das folgende Kästchen an, um es weiterhin zu nutzen: Wir stimmen der Datenverarbeitung zu, um auf dieser Webseite ein persönliches Konto in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie einzurichten. Falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre Angaben weiterverarbeiten, können Sie Ihr Konto hier auflösen.

Die Anmeldung und Bevollmächtigung des Nutzers auf den Sputnik-Websites durch das Nutzerkonto oder die Nutzerkonten in den Social Networks bedeutet die Zustimmung zu diesen Regelungen. es stimmt nicht mit dem Gegenstand der zukommenden Botschaft überein; es fördert Rassenhass, Benachteiligung nach rassischen, ethnischen, geschlechtlichen, religiösen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten, es verstößt gegen die Rechte von Minoritäten; es verstößt gegen die Rechte von Minoritäten, verursacht ihnen Schäden in jeglicher Art, einschließlich moralischer Art; es beinhaltet Vorstellungen von extremistischem und terroristischem Charakter, fordert eine gewaltsame Veränderung der verfassungsmäßigen Ordnung der Rußländischen Förderation; es beinhaltet Schimpfwörter, Beschimpfungen, Bedrohungen anderer Nutzer, gegen Betonieronen oder Oranisationen, die Ehrverletzung und Würde oder Untergrabung ihres Geschäftsrufs darstellen;

sie beleidigt oder Nachrichten enthaelt, die Sputnik gegenüber respektlos sind; sie verstoesst gegen die Unverletzlichkeit der Privatsphaere; sie vertreibt personenbezogene Angaben Dritter ohne deren Zustimmung; sie verstoesst gegen das Postgeheimnis; sie enthaelt die Beschreibungen oder Verweise auf Gewaltszenen, die Tiere misshandeln; sie enthaelt Angaben ueber Selbstmordmethoden, sie ermutigt den Suizid; sieverfolgungen kommerzieller Zweckbestimmung, sie enthaelt unlautere Werbemaelkungen, sie enthaelt illegale Politikwerbung oder verweist auf andere Netzwerkquellen, die solche Auskuenfte beinhalten;

sie fördert die Waren oder Dienste Dritter ohne Erlaubnis; sie beinhaltet inakzeptable und starke Sprachinhalte und ihre Derivate und weist auf die Verwendung von unter diese Vorschrift fallenden Lexika hin; sie umfasst Spam, Spam-Verteilung, Massennachrichtendienste und umsatzstarke Internetportale; sie fördert die Verwendung von Betäubungsmitteln/Psychopharmaka, die Information über deren Produktion und Verbrauch; sie beinhaltet Verknüpfungen zu Computerviren und Schadsoftware;

Der Autor ist an einer Handlung beteiligt, bei der eine große Anzahl von Kommentaren mit identischen oder ähnlichen Inhalten empfangen werden ("Flashmob"); der Autor verfasst zu oft zu viele Nachrichten mit niedrigem Gehalt, oder die Bedeutung eines Texts ist zu schwer oder unverständlich ("flood"); die Autorin oder der Autor verstößt gegen die Netzeigentik, indem er aggressives, spöttisches und beleidigendes Verhalten ("Trolle") zum Ausdruck bringt; die Autorin oder der Autor beleidigt die Fremdsprache, z.B. wenn der zu übersetzende Teil ganz oder überwiegend in Grossbuchstaben oder nicht in Satzteile unterteilt ist.

Das Administrator hat das Recht, dem Benutzer ohne Vorankündigung den Zugriff auf die Website zu verwehren oder das Konto des Benutzers zu sperren, wenn ein Verstoß gegen die Kommentationsregeln des Benutzers vorliegt oder wenn Zeichen einer solchen Verletzung durch den Benutzer festgestellt werden. Bei erneuter Verletzung der Regeln und Blockade kann der Zugriff des Benutzers nicht wiederhergestellt werden; in diesem Falle ist die Blockade abgeschlossen.

Auch interessant

Mehr zum Thema