Speedtest Mbit

Geschwindigkeitstest Mbit

Wir begrüßen Sie beim LTE Speedtest Ihrer Internetverbindung, optimiert für Handy, Tablett und Desktop. in Megabit/Sekunde (Mbit/s), Upload-Geschwindigkeit in Megabit pro Sekunde (Mbit/s) und Ping in Millisekunden (ms). Am Abend testete sie ihre Bandbreite mit einem Online-Geschwindigkeitstest. Sie möchten wissen, wie viel Mbit/s Sie wirklich erhalten? Es werden nach einem kurzen Test Download und Upload-Geschwindigkeit in Mbit/s ausgegeben.

LTE-Geschwindigkeitstest

Wir begrüßen Sie zum LTE Speedtest Ihrer Internetzugang, der für Mobiltelefon, Tablett und Desktop optimal ist. Geschwindigkeitstest abgeschlossen. Der Geschwindigkeitstest ist für den Einsatz auf Smart-Phones sowie Tabletts und Desktop-PCs vorbereitet.

Mit unserem UMTS-Geschwindigkeitstest können wir auch einen Spezialtest für die Übertragungsrate UMTS anbieten. Weil ein einzelner Versuch nicht besonders sinnvoll ist, empfehlen wir mehrere LTE-Geschwindigkeitstests.

200 MBit/s über vodafone.de Speedtest - 30 Mbit/s über andere Geschwindigkeitstests - Nutzung: Wenn es abends ins Kabel-Netz geht

Führe ich im Netz Geschwindigkeitstests durch, z.B. mit Speed of. me, dann führen ca. 30 MBit/s zum Auslesen. Der Geschwindigkeitstest von Wodafone ergibt jedoch 197 Mbit/s. Weil die Zeile 200 MBit/s hat, ist der Preis an sich in Ordnung - aber keineswegs das, was ich fühle!

Auf einer US-Site hatte ich einen Geschwindigkeitstest durchgeführt, der mir zeigte, dass ich den selben Hochladevorgang wie beim Download habe.

Außerdem ist die individuelle Paketgröße klein, so dass die dl-Geschwindigkeit immer hoch wirkt. Besonders bei stark frequentierten Abschnitten ist die Schnelligkeit in der ersten Sekunden gut, fällt dann aber vollständig ab. orreasm schrieb: > etwa 30 Mbit/s im Dowload.

Die Problematik, die Sie beschreiben, ist nahezu die Norm. Die Problematik wird auch in vielen anderen Buchungen zu diesem Beitrag dargestellt. Der Ausbau des Backbone-Netzes wird von Wodafone kaum vorangetrieben, so dass die Bandbreiten zu anderen Netzwerken erheblich beeinträchtigt werden. Während des Geschwindigkeitstests von Wodafone können Sie nur prüfen, ob 200MBit/s zwischen Ihrem Telefon und dem Knoten von Wodafone möglich sind.

Der ist natürlich schon cool, 200MBit/s zahlen, aber nur 300MBit bekommen. Thedy hat geschrieben: > Andreasmus hat geschrieben: > Engpass bei Wodafone. Dass wir hier auch bei DSL von denen (100+ Ping, zt nur 6mbit von 50) festgestellt haben, ist laut Wodafone die Telekom daran zu beschuldigen doch die Telekom hie es in der Telefonhotline, trotzdem zur Telekom geändert und wir haben jetzt 24/7 Frieden, obwohl es doch sozusagen die gleiche Anschlu? ist!

WaltWhite schrieb: > von 50), laut Wodafone ist doch die Telekom Schulden hieà it in der Telefonhotline, > doch sozusagen die gleiche Linie ist! Es gibt im Vodafone-Forum eine Vielzahl von Berichten, zuerst alles, was von der Firma verneint wurde und dann im Oktober 2016 das aufgetretene Protein. Sie haben auch versprochen, dass sie "mit voller Geschwindigkeit" an dem Projekt weiterarbeiten werden.

Nun ist ein Jahr vorbei und Wodafone hat das ganze System noch nicht unter Kontrolle, aber sie verspricht bereits die Gigaspeed-Raten. Überlastprobleme waren dort nie wirklich ein Thema. Ich kann nichts über Wodafone und die Telekom verraten (z.B. damals Youtube).

Nein, der auf der Vodafone-Website integrierte Speedtest beruht auf dem selben Testverfahren wie Speedtest.net. Einmal überarbeitet, letztmalig am 26.09. 17 09:57 Uhr von Schnorrer-Jim. Turnschuh schrieb: > Flach und die Unerreichbarkeit. Waren mit O2-DSL tatsächlich immer recht befriedigt und das aus zwei Gesichtspunkten in mehreren Jahren.

Das Inkassobüro von O2 behandelte mich dann wie einen verurteilten Schwindler, obwohl es immer möglich war, das Geld über einen Zeitraum von 5 Jahren gut einzuziehen. Inzwischen bin ich bei der KDG für Sie da - hier sind alle immer ganz schön, aber die Problematik hat eine ganz andere Ausprägung. erklärt 10 mal, was tatsächlich das eigentliche Problemfeld ist) und bedeutet: "Kein Problemfall, wir kümmern uns darum.

Crash, Error oder Problem: Diese Worte sind für die Apple Store Mitarbeiter ein Tabuthema, wenn es um einen technischen Defekt in Apple Produkten geht.

Mehr zum Thema