Speedtest für Glasfaser

Geschwindigkeitstest für Glasfasern

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihren individuellen Geschwindigkeitstest sofort zu starten. Deshalb haben wir für Sie einen Internet Speedtest! Schnelle Zugriffe (z.B. VDSL, Glasfaser und Kabel) können zuverlässig gemessen werden.

Mit einem Geschwindigkeitstest können Sie sich über die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung informieren. Um aussagekräftige Tests durchzuführen, testen Sie bitte auf verschiedenen Servern.

Das Netz ist rasant schnelllebig.

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Rundbrief und profitieren Sie von einigen Vorteilen. Das sind die Vorzüge für Sie: Mit der Verarbeitung meiner persönlichen Angaben zu Werbezwecken und der Durchführung einer Werbeansprache per E-Mail bin ich einverstanden. In diesem Fall können Sie sich an uns wenden. Den erteilten Einwilligungen kann ich in jeder geeigneten Weise erteilen.

Zentralrufnummer

Unter der Rufnummer 0 9 1 3 2 - 9 0 4 5 7 von 8:00 bis 20:00 Uhr ist unser Rufbereitschaftsdienst erreichbar! Unsere aktuellsten Pressemeldungen finden Sie hier. Lesen Sie mehr.... Für diesen Testfall werden einige Zusatzinformationen über Ihre Internetverbindung benötigt. Bei der Prüfung über eine drahtgebundene Internetverbindung (LAN) werden die zuverlässigsten Resultate erzielt.

Verbinden Sie daher Ihr Terminalgerät über ein LAN-Kabel mit dem Kreuzschienenrouter oder der Modemverbindung.

Glasfaserverbindung - einzelne Downloads zu zeitaufwendig, aber Geschwindigkeitstests in Ordnung?!

Hallo, ich habe kürzlich einen LWL-Anschluss von der Telekom erhalten (FTTH Glasfaser). Mit den üblichen Geschwindigkeitstests sind die Ergebnisse im Umfang von 40 Megabit in Ordnung. Beim Herunterladen von Daten erhalte ich jedoch nur eine Übertragungsrate von 500 kByte/s, d.h. etwa 4 MRit. Merkwürdigerweise kann ich mit dieser Rate mehrere Files gleichzeitig herunterladen, so dass eine Totalgeschwindigkeit im Umfang von 40 Megabit erreicht werden kann.

So ist z.B. der gleichzeitige Download von 6 Files mit je ca. 500 kb/s von heise ftp kein Thema. Daraus ergibt sich das gute Ergebnis der Geschwindigkeitstests, da mehrere Files nebeneinander heruntergeladen werden. Jetzt wundere ich mich, warum die Schnelligkeit der einzelnen Downloads so mäßig ist.

Hardwareseitig: - Computer (Gigabit-Ethernet-Schnittstelle), der über ein Cat5-Lan-Kabel unmittelbar mit dem Geschwindigkeitsport verbunden ist. Außerdem die folgenden Informationen: - Downloadspeed wurde mit zwei unterschiedlichen Rechnern (Win 8.1) ausprobiert, alle haben eine gigabitische Ethernet-Schnittstelle und die Cat 5-Kabel sind ebenfalls in Ordnung. Für mich ist das große Geheimnis, dass die Verbindung für mehrere parallele Downloads so schnell ist, wie versprochen, aber einzelne Downloads sind viel zu lang.

Mehr zum Thema