Speedtest Dsl

Geschwindigkeitstest Dsl

Einstiegsseite mit IP-Adresse, Google-Suchfeld und Internet-Geschwindigkeitstest. Auf Speedtest klicken. Kann die Geschwindigkeit des Up- und Downloads direkt messen - ohne Speedtest. Der schnelle Internetzugang über VDSL, DSL oder Kabel ist heute ein wesentliches Verkaufsargument bei der Tarifsuche. Durch den Geschwindigkeitstest können Sie einfach und schnell Ihre aktuelle Internetgeschwindigkeit ermitteln.

Geschwindigkeitstest

Die neue Geschwindigkeitsprüfung der BA ist da. Anders als bei Geschwindigkeitstests von Anbietern werden bei diesem Test neutrale und unvoreingenommene Resultate angezeigt. Beim Breitbandmessverfahren der BA können Sie die Schnelligkeit Ihres Internet-Zugangs ermitteln und so prüfen, ob wirklich genügend Schnelligkeit bei Ihnen zu Haus ist. Nachdem Sie den Test begonnen haben, werden Sie nach der Testerumgebung gefragt: Die zuverlässigsten Resultate werden beim Testen über eine drahtgebundene Internetverbindung (LAN) und ohne andere auf Ihrem Gerät laufende Applikationen erzielt.

Dies ist eine wichtige Information für den Test. Wenn Sie einen Laptop verwenden, sollten Sie nur mit angeschlossener Stromversorgung ausmessen! Mit " Weiter " werden die nachfolgenden Arbeitsschritte immer bestätigt: Nach Abschluss des Testes können Sie sich das Resultat in einem Logbuch ansehen. Im Bereich Detail finden Sie alle Angaben zu Ihrem Test, einschließlich Download und Up-load, Ping-Zeiten, Datumsangaben, Zeit, verwendeter Webbrowser, etc.

Geschwindigkeitstest DSL: Testgeschwindigkeit jetzt

DSL Speedtest - welche Typen gibt es? Um einen DSL-Geschwindigkeitstest durchzuführen, gibt es mehrere Möglicheiten. Dies bedeutet nicht notwendigerweise das Prüfprogramm, mit dem der DSL-Geschwindigkeitstest durchlaufen wird. Der DSL Speedtest ist kostenlos im Netz verfügbar. Wenn Sie über Googel suchen, erhalten Sie in kürzester Zeit einige Anregungen für einen DSL-Geschwindigkeitstest.

DSL Speedtest kann in der Lage sein, Geräte und Internetverbindungen in der Vergangenheit meist selbstständig zu erfassen. Der DSL Speedtest wird per Klick aufgerufen. Innerhalb weniger Augenblicke wird das Prüfergebnis auf dem Bildschirm angezeigt. Aber es gibt auch andere DSL-Geschwindigkeitstests. Sie werden nicht vom Computer im Wohnraum aus aufgerufen. Wenn die Fachleute zur Arbeit gehen, wird nicht nur ein DSL-Geschwindigkeitstest durchlaufen.

Neben der Schnelligkeit der Datenübertragung werden im Test auch andere Normen geprüft. Doch auch Internetprovider machen regelmässig einen DSL-Geschwindigkeitstest im eigenen Umkreis. Darüber hinaus gibt ein DSL-Geschwindigkeitstest dem Internetprovider wichtige Informationen über die Leistungsfähigkeit des eigenen Netzwerks und die notwendigen Massnahmen zum Ausbau des Netzwerks. Zu verführerisch ist der kostenfreie DSL-Speedtest aus dem Intranet.

Sie können Ihre DSL-Verbindung mit einem DSL-Geschwindigkeitstest testen. Ein DSL-Geschwindigkeitstest dauert immerhin nur wenige s. Bei einem DSL-Geschwindigkeitstest werden die Zeiten für das Herunterladen und Hochladen in der Regel in der richtigen Weise und für einen bestimmten Zeitraum gesammelt.

Inwiefern ist ein DSL-Speedtest für das Wohnumfeld geeignet? Die meisten Internetnutzer stellen sich diese Fragen, wenn sie den DSL-Geschwindigkeitstest mehrfach durchlaufen haben und verschiedene Prüfergebnisse erhielten. Ist es möglich, dass der DSL Speedtest defekt ist? Auch der Einsatz unterschiedlicher DSL-Geschwindigkeitstests bringt andere Ergebnisse? Die Ursache für abweichende Prüfergebnisse ist nicht so sehr der verwendete DSL-Geschwindigkeitstest, sondern die Uhrzeit, zu der der DSL-Geschwindigkeitstest ausgeführt wurde.

Der Bereich hat auch einen großen Einfluß auf das Prüfergebnis. Die DSL-Norm hat einen maßgeblichen Einfluß darauf, welches Prüfergebnis ein DSL-Geschwindigkeitstest liefert. Die ADSL- und SDSL-Standards sind weit verbreit. Doch auch das behagliche Wohnraum wird durch den Einsatz von WDSL mit dem World Wide Web verbunden. Die Abkürzung ADSL steht für Asymmetrical Digital Subscriber Line und bedeutet auf Deutsch Asymmetrical Digital Internet Connection.

Aus technischer Sicht gibt es ein unsymmetrisches Abhängigkeitsverhältnis in den Übertragungsgeschwindigkeiten zwischen Downloo. Der Downlood ist wesentlich höher. Die Ursache für den schnellen Zugriff ist, dass die DSL für den Privatgebrauch konzipiert wurde. In der Privatwirtschaft werden große Datenmengen wie z. B. Programm- oder Kinodateien bevorzugt aus dem Netz auf den Computer ausgelesen.

Für einfache ADSLs sind Download-Geschwindigkeiten von bis zu 20 Mbit/s möglich. Das Angebot für DSL beginnt bei 5 Mbit/s. DSL2+ Internet: Diese Norm ist eine konsequente Weiterführung von DSL. Ebenso ist der Abruf mit ADSL2+ wesentlich kürzer als mit dem Uplaod. Noch höhere Übertragungsraten können mit ADSL2+ erzielt werden. Diese Norm ist erforderlich, wenn Sie auch HDTV über das Netz erhalten wollen.

Allerdings bietet die Kombination von DSL und ADSL2+ keine gesicherten Übertragungsraten. Denn Mietleitungen mit fester Übertragungsgeschwindigkeit werden von den beiden Anbietern nicht angeboten. Der Down- oder Download kann mit bis zu xyz MBit/s durchgeführt werden. Wie schnell die gesendeten Pakete über die Strecke gehen, ist abhängig von unterschiedlichen Einflussfaktoren.

DSpeedtest: Wo ist der Engpass? In Ballungsräumen ist diese Kupferlinie in der Regel kurz, in ländlich geprägten Gebieten kann sie jedoch wesentlich größer sein. Mit zunehmender Länge der Cu-Linie kann die Anbindung umso geringer sein. Möglicherweise kann auch die Zahl der Verbindungen auf diesem Kabel die Drehzahl reduzieren. Zusätzlich zur Gegend als Grund für Fluktuationen der Übertragungsrate kann auch die überbuchung der Strecke die Grundursache für die Drosselung der Drehzahl sein.

Dies macht sich zu gewissen Zeiten des Tages bemerkbar, wenn viele Internetnutzer vor ihrem Computer Platz nehmen und im Netz unterwegs sind. Im Gegensatz zu DSL sind die Übertragungsraten für Download und Up-load gleichermaßen hoch. Bei der Verwendung des VDSL-Standards haben auch die Gegend und die Zahl der Internetnutzer einen Einfluss auf die Ausführungsgeschwindigkeit. Diese Norm gewährleistet auch gleich hohe Übertragungsraten für Download und Up-load.

Das DSL Speedtest: Alles eine Sache des DSL-Standards? Was können bei einem DSL-Geschwindigkeitstest Probleme auftreten? Wie problematisch ein DSL-Geschwindigkeitstest aus dem Netz sein kann, zeigen die Erklärungen zu den verschiedenen DSL-Standards. Die meisten Internetverbindungen im Wohnraum sind standardmäßig mit DSL oder ADSL2+ ausgestattet, so dass die Gegend und die übermäßige Buchung der Strecke ein potenzieller Schwachpunkt bei der Bestimmung der Download- und Upload-Geschwindigkeit ist.

Tatsächlich heißt das, dass ein DSL-Geschwindigkeitstest an einem ADSL-Internetanschluss mit einer kurzen Anbindung an den nächstgelegenen Teilnehmer die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten bestimmt. Wenn jedoch die Kabellänge zwischen dem ADSL-Anschluss und dem Teilnehmer größer ist, kann der DSL-Geschwindigkeitstest eine niedrigere Drehzahl auswerten. Die Uhrzeit hat auch Einfluss auf die Messwerte. In einem kommerziellen DSL-Geschwindigkeitstest werden die Anschlüsse der Anschlüsse über einen langen Zeitabschnitt ( "bis zu mehreren Monaten") geprüft.

Mit einem DSL-Geschwindigkeitstest aus dem Netz ist es reizvoll, die eigene DSL-Verbindung auf ihre eigene Schnelligkeit zu prüfen. Denn ein DSL-Geschwindigkeitstest ist kostenfrei und nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch. Dabei haben die Leitungslänge Ihrer DSL-Verbindung zum nächstgelegenen Teilnehmer und die Uhrzeit einen erheblichen Einfluß auf die Schnelligkeit und die Prüfergebnisse. Viel versprechender sind die Resultate professioneller DSL-Geschwindigkeitstests.

Umfragen werden über einen längeren Zeitabschnitt hinweg mit wissenschaftlichen Verfahren erhoben und abgeglichen. Solch ein DSL-Speedtest ist als Orientierungshilfe lohnend, wenn Sie einen Provider für einen DSL-Internetanschluss suchen.

Auch interessant

Mehr zum Thema